Ich - der Held

Scheiben,Packtaschen usw.

Ich - der Held

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 17. Mai 2012, 07:29

Ich - der Held .... naja: Ich und mein HELD Tankrucksack! :hammer: Irgendwie geht das nicht zusammen.
Der Sack + die Matte... w*i*e* auf dem Tank befestigen, so dass nix rutscht oder abhebt???? Sind die Riemen nicht zu kurz...??????

Schaut doch bitte mal drauf und gebt mir Rat, was ich da falsch mache bzw. falsch verstanden habe.
1. Die Befestigung vorne. Der Sack wird ansonsten nur lose auf die dazu passende Matte (nicht sichtbar) auf dem Tank gelegt...oder??
Held1.JPG
Bild1: HELD Tankrucksack von vorne. Befestigungsband mit 2 Click-Verschluessen, um den Lenkerkopf gelegt.


2. Die Matte, auf der der Sack abgelegt wird.
Befestigung mit 2 Lederriemen am Fusspunkt des Tanks (Sitz abgenommen).
>> Die Riemen sind aber zu kurz....oder???

3. Gesamtansicht mit Matte und Sack


-M-
Dateianhänge
Held3.JPG
Bild3: Sack und Matte. Haelt das?
Held2.JPG
Bild2: HELD Matte. Lose auf den Tank gelegt und nur am hinteren Ende (zum Fahrer hin) festgeschnallt. Dabei sind die Riemen aber zu kurz, oder...?
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Ich - der Held

Beitragvon lucky » Do 17. Mai 2012, 08:04

Bild 3: und das HÄLT :?:
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3847
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Ich - der Held

Beitragvon guzzipapa » Do 17. Mai 2012, 08:26

Hallo Martin

Mein Bruder hat auch so einen HELD Tankrucksack für seine BMW F 800. Bei dem gehen die vorderen Riemen so wie du es hast um den Lenkkopf und der "Filz", den du auf Bild 3 hast gehört mit den Lederriemen an den Rahmen hinter dem Tank, unter der Sitzbank geschnallt. Auf der Hinterseite (=zum Faher hin) des Tankrucksackes hat dieser einen etwa handgroßen Klettverschluss mit der er dann auf den von unten kommenden "Filz" geklettet wird. Damit hält der Tankrucksack in der Längsrichtung sehr gut und ist zum Tanken ohne gepfriemel leicht abzunehmen.
Bei der Guzzi wirst du aber zusätzlich am boden des Tankrucksackes links und rechts einen Streifen Schaumgummi aufkleben müssen, damit de4r Buckel vom Tankpad ausgeglichen wird.

Ich könnte dir bei Bedarf die Bedienungsanleitung von meinem Bruder schicken. Aber momentan sind wir gerade im "Reisestreß". Wir wollten eigenlich eine "Hochzeitsreise" nach Mandello machen. Allerdings ist das Wetter nicht so ganz danach. Z. B. Malojapass zur Zeit 3 Grad Minus und leichter Schneefall. Also nicht für alte Leute. Wir sind gerade am planen einer Ersatztour. Zu Mittag wird aufgesattelt und es geht los.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1902
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Ich - der Held

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 17. Mai 2012, 08:35

Danke Gottfried - gute Fahrt... es kann nur waermer werden!
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Ich - der Held

Beitragvon diemo » Do 17. Mai 2012, 09:18

Hallo Martin,

so einen Helden hab ich auch und bin damit ganz zufrieden. Allerdings hab ich ja auch nicht das Pad auf dem Tank. Die Riemen machst du unter der Sitzbank am Rahmen so fest, dass sie incl. Schnallen komplett unter der Sitzbank verschwinden. Lediglich der Klettlappen guckt heraus. Den kannste dann wenn der Tankrucksack nicht gebraucht wird einfach aufrollen und unter der Sitzbank verstecken. Der Klett hält hinten lediglich den hinteren Teil des Rucksackes. Vorne wird der Riehmen um den Lenkkopf gefummelt. Das ist schon alles. Wenns noch nicht klar ist, pack ich meine Elfe mal aus, montier das Teil und mach dir ein Fotos.

Dietmar
v 11 ballabio 2004
suzuki dr 650 rse 1995
Benutzeravatar
diemo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1701
Registriert: Di 26. Feb 2008, 17:34
Wohnort: 10785 Berlin

Re: Ich - der Held

Beitragvon werner » Do 17. Mai 2012, 09:46

OhJe Martin,
jetzt bin ich aber enttäuscht. Sag nicht, Du bist jahrelang mit den losen Lederriemen unter der Sitzbank rumgefahren..?

- :lol: -
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5279
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Ich - der Held

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 17. Mai 2012, 09:53

@ Guzzipappa und @ Dietmar "Diemo": Danke .. das hilft mir weiter. :danke:
Das Klett-Feld habe ich schon entdeckt.
Da muss ich die Matte (=das 'Pad') also am Tank mehr runter ziehen, Richtung zum Fahrer bzw. seinem Bauch :-D , anstatt sie *auf* dem Tank zu haben.
Macht Sinn... probier ich gleich mal aus.
Wenn's klappt, haste 'ne lobende Erwaehnung (mit Bild!) im "2012: Lindenblueten - T " Reisebericht verdient :mrgreen:

@ Werner: nein, bisher hatte ich den orischinol Guzzi Tankrucksack. Der ist festgezurrt wie ein Ochsengespann!

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Ich - der Held

Beitragvon andi » Do 17. Mai 2012, 11:21

Ich hab den selben, der hält (egal ob V11 oder Gespann) nur richtig, wenn man ihn mit nem Expander von Kopf zu Kopf festspannt.

Sonst taugt er aber gut, ist sogar ein bisserl wasserdicht.


Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
01er V11Sport KR in silber und 84er LMIII
97er HD E-Glide
Hatfield 462
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2489
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: Ich - der Held

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 17. Mai 2012, 11:28

andi hat geschrieben:...der hält nur richtig, wenn man ihn mit nem Expander von Kopf zu Kopf festspannt...

Danke. So'n Gummiseil laesst sich finden, und am Zylinderkopf kann man viel festhaken. Spannst du das 1 Gummiseil einfach quer drueber? Oder hast du 2?
Ja - eine Plastik-Haube als Regenbezug ist mit dabei.

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Ich - der Held

Beitragvon Mandellohammer » So 20. Mai 2012, 17:12

Hallo Martin,

nicht aufgeben. Hast PN.

Gaf

Franz
Le Mans 1, Vespa Ciao-Mofa 25, Harley - Davidson Street Bob, Yamaha XT 600, Daytona Urban Master GTX
Benutzeravatar
Mandellohammer
Routinier
 
Beiträge: 250
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:52
Wohnort: Gebsattel/Mittelfranken

Re: Ich - der Held

Beitragvon likedeeler » So 20. Mai 2012, 17:54

Hallo Martin,
machs genau so, wie Gottfried es beschrieben hat. Als Gummies kannst Du ein Strück Heizungsisolierung halbieren und links/rechts drunterkleben. Wenn der Held unten ein Fach hat, kannst Du auch Deine Regenklamooten so geschickt rollen, das sich zwei Wülste bilden und in diesem Fach verstauen. Das gleicht dann recht gut den Kissenbuckel aus.
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (flotter Dreier)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1546
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Ich - der Held

Beitragvon Mistel » So 27. Mai 2012, 13:13

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:
@ Werner: nein, bisher hatte ich den orischinol Guzzi Tankrucksack. Der ist festgezurrt wie ein Ochsengespann!

-M-


Hallo Martin,
1. Frage: wieso tauscht Du denn den Guzzi TRS gegen den Held?
2.Frage: Hast Du nun eine zufriedenstellende "Held-Befestigungs-Lösung" gefunden ( Foto?)?
3.Frage:.(aufbauend auf der 2. ) würdest Du den Hels wieder kaufen?

Bin nämlich auch auf der Suche nach einem stimmigen TRS..

Tbd
Volker
V7 Sport; Mille GT;---; V11 LM, Griso
Benutzeravatar
Mistel
König
 
Beiträge: 799
Registriert: Di 5. Jul 2011, 11:56
Wohnort: Donzdorf

Re: Ich - der Held

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 7. Jun 2012, 21:51

So sieht's aus wenn der HELD passt.
Bild

Foto aufgenommen in der Naehe von Ingolstadt/Bayern.
Von dort, aus Wolnzach/Hallertau, kommt der welt-beste Hopfen!
Hopfen aus Deutschland hat mit einem Produktionsanteil von ca. 70 % an der europäischen und rd. einem Drittel an der Weltproduktion heute nach wie vor eine national und international herausragende Bedeutung.
So werden ca. 70 % der deutschen Hopfenernte jährlich in über 100 Länder der Erde exportiert.

:bier:
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Ich - der Held

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 7. Jun 2012, 21:55

Mistel hat geschrieben:1. Frage: wieso tauscht Du denn den Guzzi TRS gegen den Held?
2.Frage: Hast Du nun eine zufriedenstellende "Held-Befestigungs-Lösung" gefunden ( Foto?)?
3.Frage:.(aufbauend auf der 2. ) würdest Du den Held wieder kaufen?


1. ... der Held ist deutlich groesser im Volumen.
2. ... ja - vorne mit einem Flachband um den Lenker-Kopf, und hinten mit einem breitflaechigem Klett-Verschluss
3. ... lass mir noch etwas Zeit zum Ausprobieren.

:bier:
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Ich - der Held

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Sa 9. Jun 2012, 11:52

Um das Thema abzuschliessen,
und um denen zu danken die sich nicht gedacht haben wie doof ich bin :hammer: mit meiner Frage .
Manchmal sind die einfachsten Dinge sooo kompliziert...

Der HELD passt!

Held3.JPG
von vorne. Man sieht das Band mit den 2 Steck-Schnapperverschlussen, um den Lenker-Kopf.


Held1.JPG
von rechts. Man sieht diese "Matte" die am Rahmen unter dem Sitz 2x festgeschnallt ist.
Auf dieser Matte wird der Tankrucksack dann stramm festgeklettet, mit einem voll-flaechigen Klettverschluss.

Held2.JPG
von hinten - Fahrer-Ansicht. Der Tankrucksack ist festgeklettet.
So passt das.


-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Ich - der Held

Beitragvon guzzipapa » Sa 9. Jun 2012, 11:55

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:So sieht's aus wenn der HELD passt.
Bild


Von dort, aus Wolnzach/Hallertau, kommt der welt-beste Hopfen!

:bier:
-M-


Das fällt jetzt unter bayrischen Lokalpatirotismus. Der "weltbeste Hopfen" kommt von hier: http://www.destnice.cz/index.php?nid=59 ... &oid=16040. Auf dem dortigen Schloß war in der Vergangenheit ein sehr erfolgreiche Hopfenzucht. Auch die in der Hallertau angepflanzten Sorten stammen großteils von dort. Zu dem Betrieb gehören heute ca 100 ha Hopfenplantage. Und für die gesamte Produktion haben die seit 1999 einen 25 Jahrevertrag mit einem japanischen Brauereikonzern, weil sie eben den "weltbesten Hopfen" erzeugen.

Was allerdings keinesfalls heißen muss, das der Hallertauer Hopfen nicht auch sehr gut ist.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1902
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Ich - der Held

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Sa 9. Jun 2012, 12:25

guzzipapa hat geschrieben: ... bayrischer Lokalpatirotismus.... Der "weltbeste Hopfen" kommt von hier: Deštnice / CZ

Ja! :-) ...nix schlechtes ueber Patriotismus!

Und ja, der Saazer Hopfen ist weltbekannt!
Deštnice (deutsch Teschnitz) ist eine Gemeinde in Tschechien . Sie liegt zwölf Kilometer südöstlich von Žatec und gehört zum Okres Louny , das ist im Bezirk SAAZ.
Und ebenso ja, in Louny hab' ich auf Empfehlung von Werner aus Berlin auch schon mal 'ne Hopfen-Inspektion :mrgreen: vorgenommen. Reisebericht "D-A-CZ .... Herbst-Tour" *klick*

Ansonsten weisst du ganz genau, lieber Gottfried, dass du mich so gut provozieren kannst! Und was dann draus wird, hast du ja HIER im 4/4-Takt *klack* gesehen... Ich schau :shock: mir das dann schon mal genauer an, und :razzing: fahr' da hin!


-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Ich - der Held

Beitragvon guzzipapa » Sa 9. Jun 2012, 12:58

nd ja, der Saazer Hopfen ist weltbekannt!
Deštnice (deutsch Teschnitz) ist eine Gemeinde in Tschechien . Sie liegt zwölf Kilometer südöstlich von Žatec und gehört zum Okres Louny , das ist im Bezirk SAAZ.


Ansonsten weisst du ganz genau, lieber Gottfried, dass du mich so gut provozieren kannst! Und was dann draus wird, hast du ja HIER im 4/4-Takt *klack* gesehen... Ich schau :shock: mir das dann schon mal genauer an, und :razzing: fahr' da hin!


-M-[/quote]



Mit den Leuten denen dieser Betrieb in Destnice gehört habe ich vor mehr als 10 Jahren einmal ein Geschäft gemacht, daher kenne ich dieses Dorf.Neben der Hopfenproduktion haben die u. a. 12 ha Zwetschgenbäume (Pflaumen) die sie entgegen der tschechischen Tradition nicht zu Powidl verarbeiten sondern zu Slibowitz. Eine schöne Gegend, auch zum Motorradfahren. Wir waren erst vor zwei Wochen dort unterwegs. Wenn meine Frau endlich einmal die Fotos von dieser Reise herausrückt, dann schreib ich einen Bericht drüber.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1902
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Ich - der Held

Beitragvon kililuki » Fr 21. Jun 2013, 14:25

Servus Martin!
Bin auch schon wach und habe folgende Anmerkung:
gehört der TRS nicht gedreht?
Ich glaube, die Tasche kommt zum Fahrer hin - oder nicht?

Gruß

Andi
V11-Sympathisant
Wenn ich mein Avatar sehe kommen mir die Tränen!
Benutzeravatar
kililuki
König
 
Beiträge: 835
Registriert: So 13. Jan 2008, 12:54
Wohnort: Stepperg

Re: Ich - der Held

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mo 15. Sep 2014, 20:55

UPDATE:

bei Tante Louise gibts den Held Tankrucksack im Monat Sept.2014 zu guenstigen 30 Euro (Liste = 70). > *klick* https://www.louis.de/artikel/held-tankr ... t=15971701

Kann ich empfehlen!

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast