Daytona.

Scheiben,Packtaschen usw.

Daytona.

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Fr 30. Sep 2016, 09:02

Meine Mopped-Schuhe brauchen neue Sohlen.
(.... haha... Ich weiß schon was ihr denkt : "zu viel gebremst!"... Aber nicht so!)
Die sind von DAYTONA.
Waren vor 10 Jahren r.i.c.h.t.i.g teuer. Meine teuersten Schuhe überhaupt.

Jedenfalls bietet DAYTONA über seine Webseite eine Reparatur an.
Entweder einschicken. Oder hinbringen.
. B. Frey oHG
. daytona Schuhfabrik
. Bahnhofstrasse 5-6
. 84307 Eggenfelden
. Deutschland

Tel.: +49 (0) 8721 / 9644-0
Fax: +49 (0) 8721 / 8424
E-Mail: m.langhammer@daytona.de
Internet: http://www.daytona.de

Und weil ich grade im Niederbayrischen unterwegs bin, fahre ich in Eggenfelden beim Werk vorbei. Um sie persönlich bei Frau Langhammer abzugeben, die mir so nett auf meine e-Mail Anfrage geantwortet hatte.
Bild
Neue Sohlen.... 72€ (zzgl 5€ für's Zurückschicken)
Bild
Gut!
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Daytona.

Beitragvon Ludentoni » Fr 30. Sep 2016, 09:15

Mein erster Gedanke war, endlich hat der Martin sich ne Guzzi mit anständigem Vierventiler zugelegt... :mrgreen:

Daytonastiefel sind aber schon was feines, ich will meine auch nicht mehr missen.
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 783
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Daytona.

Beitragvon guzzipapa » Fr 30. Sep 2016, 11:35

Die Sohlen sind nicht vom Bremsen kaputt geworden, sondern vom vielen auf- und absteigen in deiner Funktion als Forums-Lichtbildner.
Eigentlich sollten wir dir alle etwas dazusponsern dafür, dass du uns ständig mit guten Bildern versorgst.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1902
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Daytona.

Beitragvon Dottore G. » Fr 30. Sep 2016, 11:40

Das nächste wird er kostenlos besohlt,
der Fotograf. :anstoss:
Mal sehen wie lange der Verschluss
dann offen bleibt. :mrgreen:

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb sogar noch Molykotezusatz für das tolle Gefühl alles mögliche getan zu haben.

Schöne Dinge dürfen auch mal schmutzig sein......

http://www.schweger-italotreffen.de/ erstmal auf Eis
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 11521
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Daytona.

Beitragvon lucky » Fr 30. Sep 2016, 12:39

Die fetten Sohlen hast Du durchgelaufen?
Rechts am Lenker gibt es nen Gasgriff! Musst nicht mehr Tretroller fahren! :lol:
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3847
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Daytona.

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Sa 8. Okt 2016, 11:13

Bild
30.09. Abgegeben
8.10. Heute Postpaket zurück

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Daytona.

Beitragvon guzzipapa » Sa 8. Okt 2016, 12:02

Da sieht man ja gar nicht auf dem Bild was die gemacht haben. Es könnte ja auch so gemacht sein wie in Afrika, wo der Schuster Autoreifen zerschneidet und als Sohle an das Schuhwerk näht.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1902
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Daytona.

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Sa 8. Okt 2016, 13:32

Hey .... des san g'standene Niederbayern!
Der Niederbayer ist vom Typ her ehrlich. Bodenständig. Heimatverbunden.

(....Soweit es sich nicht um einen Straubinger Vieh-Großhändler handelt.

Bei dem musst du nämlich nach dem Handschlag erst mal deine Finger nachzählen, ob noch alle dran sind.
Aber wem erzähl' ich das....)

Zum Beweis:
Bild
Gute Arbeit.
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8895
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Daytona.

Beitragvon guzzipapa » So 9. Okt 2016, 08:26

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:Hey .... des san g'standene Niederbayern!
Der Niederbayer ist vom Typ her ehrlich. Bodenständig. Heimatverbunden.

(....Soweit es sich nicht um einen Straubinger Vieh-Großhändler handelt.

Bei dem musst du nämlich nach dem Handschlag erst mal deine Finger nachzählen, ob noch alle dran sind.
Aber wem erzähl' ich das....)

Zum Beweis:
]
Gute Arbeit.
-M-


Ja, ja, die Sache mit den Viehhändlern. Dazu gibt es bei uns die Meinung, dass jemand der Viehhändler werden will, gleich einmal vorbeugend zwei Monate eingesperrt gehört. :mrgreen:

Deine Stiefel haben die ordentlich repariert. Deutsche Grünglichkeit eben. Die hat auch ihren Preis.
Dass es auch billiger und einfacher geht, kann man sich in anderen Ländern abschauen:
http://www.fotocommunity.de/photo/voell ... h/28773530
Eine abgefahrene Idee.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1902
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Daytona.

Beitragvon Thomas » So 9. Okt 2016, 19:30

Immer 3-4 Zentimeter Sicherheitsstreifen an den Reifenflanken

T3
V11
ETV 1000 Caponord ist verkauft
seit Juni 2017 K 1600 GTL

SS 1600K am 15.06.2017 auf Aprilia Caponord ist beurkundet
SS 1000 am 09.07.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
SS 1000 am 19.08.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
Benutzeravatar
Thomas
Foren Gott
 
Beiträge: 4602
Registriert: So 12. Okt 2008, 17:35
Wohnort: Schenklengsfeld


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast