Motorradnavigation mit Calimoto

Scheiben,Packtaschen usw.

Motorradnavigation mit Calimoto

Beitragvon konradp » Mo 5. Dez 2016, 11:53

Hallo Leute,

beim durchblättern aktueller Prospekte sind mir besonders die Navi - Angebote ins Auge gefallen. Da ich schon lange eines "brauche" und die Gelegenheit günstig war wollte ich mir eigentlich eines kaufen.
Beim recherchieren welches es denn nun genau sein sollte stieß ich auf die App "Calimoto". Diese ermöglicht es sein Smartphone als Motorradnavi zu nutzen. Sie ist recht einfach und pragmatisch aufgebaut und ist in ihrer Kernkompetenz, der Erstellung von kurvenreichen Rundfahrten und der Start - Zielnavigation, sehr ausgereift und zuverlässig. Updates kommen regelmäßig. Auf Feedback erfolgt sehr schnell Feedback. Karten sind einfach durch InApp-Käufe zu erweitern. Der erste Kartensatz ist umsonst und frei wählbar.
Ich habe sie nun bei einigen Ausfahrten getestet und mich dazu entschieden kein Navi zu kaufen sondern mein immer verfügbares und softwareseitig aktuelles Smartphone zu nutzen. Als Halterung nutze ich (ab Weihnachten) die Touratech "iBracket" in Verbindung mit einem wasserdichten und fest installierten Ladegerät (amazon).

Hier noch mal die Homepage zur App:

http://www.calimoto.eu/de

Gruß Konrad
V11 Cafè Sport
Benutzeravatar
konradp
Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 08:14
Wohnort: Hamburg

Re: Motorradnavigation mit Calimoto

Beitragvon diemo » Di 6. Dez 2016, 22:32

klingt nicht schlecht was die Jungs sonst noch vorhaben. Scheint ein junges Startup zu sein. Die Adresse zumindest ist die der Beuth Hochschule für Technik in Berlin (ein paar Meter die Straße runter :-D)
Dietmar
v 11 ballabio 2004
suzuki dr 650 rse 1995
Benutzeravatar
diemo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1701
Registriert: Di 26. Feb 2008, 17:34
Wohnort: 10785 Berlin


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast