Umbau Windschutz

Scheiben,Packtaschen usw.

Umbau Windschutz

Beitragvon Schneides » Fr 20. Jun 2008, 23:22

Hallo Leute,

nächste Woche bekomme ich meine V11 Sport- weiss gar nicht genau welches Model das eigentlich ist. Sie sieht aus wie eine Scura mit der kleinen Halbschale und dem "schönen Heck". 3 jahre alt, und schon so ein geiles Biest dass ich das Sonderangebot meines Händlers für eine neue 1200 Sport ohne zu überlegen dankbar ablehnen musste.
Trotzdem haben mich bei der Probefahrt mit der V11 die Windgeräusche schon etwas geärgert, da man ab 60 km/h vor lauter windgeräusch den Motorsound nicht mehr hört.
Ich dachte mir, vielleicht könnte ich die Schale von der Leman bestellen, so wie hier:
http://de.youtube.com/watch?v=8veF_n9yW ... re=related

kann ich die auf meine Sport anbringen und bringt das was bzgl. Windgeräusch?
für jede erfahrung dankbar.

Gruß, Schneides
mein Haus, mein Auto, meine Pferde, meine Pferdepflegerinnen...?
carpe diem
Benutzeravatar
Schneides
Foren Gott
 
Beiträge: 2159
Registriert: Fr 20. Jun 2008, 22:57
Wohnort: 71735 Hochdorf-Enz

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon Calimanni » Sa 21. Jun 2008, 10:19

Guten Morgen Schneides Bild
Es gibt noch 2 Möglichekeiten...

- Die Verkleidung weglassen...eine Naked von machen sozusagen. So gehste allen Windgeräuschen aus dem Weg
- Einen offenen Auspuff montieren, den hörste dann auch noch bei 100km/h :mrgreen:

An meiner Ballabio habe ich diese Windgeräusche auch. Wenn ich einen langen Hals mache und den Lenker nur mit Fingerspitzen anrühre, dann komm ich aus den Windverwirbelungen heraus und es wird still...
Bin eben auch nur 175cm groß...

Weil mir aber die Verkleidung optisch sehr gut gefällt, bleibt sie wie sie ist :clap:

So, ich fahr nun mal zum TLM...
Gucken was da heut so los ist :dosenbiker:
Rote V11 Ballabio, California 2, Nuovo Falcone 500, NORTON Jubilee und eine Express Radex 175S
Es gibt nur 2 Wahrheiten: WIKIPEDIA und das V11-Forum ;)
Homepage
Benutzeravatar
Calimanni
Kaiser
 
Beiträge: 1167
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:28
Wohnort: 47652 Weeze

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon Schneides » Fr 27. Jun 2008, 07:48

Hallo Calimanni,

danke erst mal für deine Antwort. Aber so ganz nackt mag ich das nicht, dann eher dein Vorschlag mit dem Auspuff. Ich denke aber mal dass man für offene Lafranconis heutzutage 2 Jahre auf Bewährung bekommt!? :mrgreen:

Das Thema muss ich aber vorerst mal zurück stellen, weil es wichtigeres gibt:
Die Woche konnte ich schon 200km fahren, und muss sagen, das Teil macht ja so richtig Laune, auch MIT Windgeräusch (bin wahrscheinlich von meinem Reiskocher zu verwöhnt in Punkto Komfort), wenn nicht diese Zickigkeit jeden Morgen wäre. Die Kiste mag morgens einfach nicht anspringen, trotz Choke auf Anschlag- ich frage mich wie lange die Baterie das mitmacht.
Wenn sie dann mal läuft sind die ersten Kilometer wie ein Rodeo Reiten *spotzt, bockt und säuft dann mitten auf der Kreuzung ab :crazy:

Ein bisschen Zickigkeit soll bei der rassigen Italienerin ja sein , aber dat is mir dann doch etwas heftig. Ist das bei euren auch so?

Grüßle, Schneides
mein Haus, mein Auto, meine Pferde, meine Pferdepflegerinnen...?
carpe diem
Benutzeravatar
Schneides
Foren Gott
 
Beiträge: 2159
Registriert: Fr 20. Jun 2008, 22:57
Wohnort: 71735 Hochdorf-Enz

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon DiLo » Fr 27. Jun 2008, 08:07

Grüß Dich. Das Moped auf dem Video ist das meinige. War ursprünglich eine Bordell-farbene V11-Sport Naked (KS)
Der Umbau gestaltet sich als recht unproblematisch, wenn Du die Teile so wie ich von einem Perfektionisten erstehst. Da war jedes Schräubchen und Kabelchen dabei.

Windgeräusche sind relativ und stark vom Helm abhängig. Habe eine deutliche Verbesserung mit meinem Schuberth gegenüber der Naked. Es gibt jedoch eine Position, wenn der Helm gerade so über die Scheibe geht, da bläst es Dir die Ohren weg. Also: Entweder richtig ducken oder ein wenig höher gehen mit dem Kopf. Das ist wie bei manchen Autos: Die Scheibe 5cm runter und Dein trommelfell geht kaputt, bei 6cm runter ist schon wieder alles gut.....

Gruß, Dirk
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 5320
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon luhbo » Fr 27. Jun 2008, 08:36

Schneides hat geschrieben:....wenn nicht diese Zickigkeit jeden Morgen wäre. Die Kiste mag morgens einfach nicht anspringen, trotz Choke auf Anschlag ....


Unter "Packtaschen, Scheiben und Zubehör" schaut's aber schlecht aus mit Tips und Tricks zu Motor und Elektronik :mrgreen:

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Foren Gott
 
Beiträge: 2007
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon Schneides » Fr 27. Jun 2008, 08:38

Hallo DiLo,

ich versuche jetzt mal ein Bild von meiner einzubauen, ich hoffe das klappt:

http://home.mobile.de/home/showDetails. ... Type=false

Der Schuberth ist offenbar ein sehr leiser Helm wie man hört- hatte ich auch mal aufprobiert, da hat mich aber die Halskrause gestört und schließlich möchte ich ja auch noch was vom Verkehr mitbekommen :P
Was meinst du, brauch ich einen Spezialisten um die Lemans- Scheibe bei meiner dran zu bekommen? Oder wenn der Umbau so einfach ist (wie lang dauert das etwa?), könnte man ja auch mal kurz die Verkleidung wechseln, je nach dem....

Gruß, Schneides

PS: Hallo Luhbo, haste recht, muss mich dann mal durch die Technikseiten wälzen
mein Haus, mein Auto, meine Pferde, meine Pferdepflegerinnen...?
carpe diem
Benutzeravatar
Schneides
Foren Gott
 
Beiträge: 2159
Registriert: Fr 20. Jun 2008, 22:57
Wohnort: 71735 Hochdorf-Enz

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon luhbo » Fr 27. Jun 2008, 09:14

Nö, nicht wälzen, fragen langt schon. "Springt schlecht an" wär sowieso neu, mein ich.

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Foren Gott
 
Beiträge: 2007
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon DiLo » Fr 27. Jun 2008, 19:07

@Schneides: Der Schubert wird für die V11 sehr kontrovers diskutiert. Nach dem Unfall von Carsten am Spreewaldring steht er bei mir neben allen anderen Feinheiten auf der "Austauschwunschliste". Bin dennoch "recht" zufieden mit dem Teil.

Die Verkleidung könnte ein versierter Schrauber bestimmt in 2 Stunden umbauen, wenn er´s schon mal gemacht hat. Ich gehöre nicht zu dieser begnadeten Gattung. Bei mir sind´s 3 Winterabende, weil ich mich nie entschliessen kann, ob ich die Schrauben links- oder rechts herum anziehen soll.
Wichtig ist, dass Dein Rahmen am Lenkkopflager vorne 2 Hülsen hat zur Befestigung des Geweihs. Mehr braucht es nicht, der Rest ist alles Standart V11.
Aber wenn Du in der Gegend bist, kannst Du auch gerne mal ne schnelle Runde über die Dosenbah mit meiner drehen....

Gruß, Dirk
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 5320
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon Mandellohammer » Sa 28. Jun 2008, 09:05

Ein sehr schönes Moped hast Du dir gekauft .

Glückwunsch

Franz
Le Mans 1, Vespa Ciao-Mofa 25, Harley - Davidson Street Bob, Yamaha XT 600, Daytona Urban Master GTX
Benutzeravatar
Mandellohammer
Routinier
 
Beiträge: 250
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:52
Wohnort: Gebsattel/Mittelfranken

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon Schneides » Di 1. Jul 2008, 07:47

Vielen Dank für Dein Angebot DiLo- finde ich echt klasse von dir.
Ich komme aus Leonberg bei Stuttgart- so mal kurz nach Kaiserslautern fahren is halt auch nicht grad der nächste Weg... aber schau mer mal...
Vorerst kann ich leider gar nicht mehr fahren.
Wollte letzten Freitag noch ne Runde drehen, kam dann aber bloss bis zur ersten Ampel. Dann ging nix mehr. Keinen Gang mehr reinbekommen- Getriebe lässt sich nicht mehr schalten.
So, und nach 5 Tagen steht die Kiste schon wieder in der Werkstatt , ich hoffe das wird nicht zur Gewohnheit :?
mein Haus, mein Auto, meine Pferde, meine Pferdepflegerinnen...?
carpe diem
Benutzeravatar
Schneides
Foren Gott
 
Beiträge: 2159
Registriert: Fr 20. Jun 2008, 22:57
Wohnort: 71735 Hochdorf-Enz

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon Dottore G. » Di 1. Jul 2008, 09:00

Schaltfederbruch?
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb sogar noch Molykotezusatz für das tolle Gefühl alles mögliche getan zu haben.

Schöne Dinge dürfen auch mal schmutzig sein......

http://www.schweger-italotreffen.de/ erstmal auf Eis
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 11527
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon DiLo » Di 1. Jul 2008, 09:01

Schaltfeder ?

EDIT: Dottore, da warste ne zehntel sec. schneller :mrgreen:
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 5320
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon Dottore G. » Di 1. Jul 2008, 09:02

Ja Dirk,2 Doofe,ein Gedanke :mrgreen:
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb sogar noch Molykotezusatz für das tolle Gefühl alles mögliche getan zu haben.

Schöne Dinge dürfen auch mal schmutzig sein......

http://www.schweger-italotreffen.de/ erstmal auf Eis
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 11527
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon DiLo » Di 1. Jul 2008, 09:03

Dottore G. hat geschrieben:Ja Dirk,2 Doofe,ein Gedanke :mrgreen:


Doch ne Art Seelenverwandtschaft?
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 5320
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon Dottore G. » Di 1. Jul 2008, 09:05

So weit will ich dann doch nicht gehen,reicht doch wenn wir uns ein klein wenig mögen. :mrgreen:
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb sogar noch Molykotezusatz für das tolle Gefühl alles mögliche getan zu haben.

Schöne Dinge dürfen auch mal schmutzig sein......

http://www.schweger-italotreffen.de/ erstmal auf Eis
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 11527
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon Schneides » Di 1. Jul 2008, 09:14

Leute macht mir keine Angst... nachdem was ich hier im Forum schon so gelesen habe, treibt mir schon der Gedanke an diese ominöse Gerdfeder(?) die Schweissperlen auf die Stirn.
Bisher hab ich aber noch kein Ergebnis von der Werkstatt. Ich hoffe mal schwer dass das auf Kulanz oder Garantie erledigt wird...

Gruß, Schneides
mein Haus, mein Auto, meine Pferde, meine Pferdepflegerinnen...?
carpe diem
Benutzeravatar
Schneides
Foren Gott
 
Beiträge: 2159
Registriert: Fr 20. Jun 2008, 22:57
Wohnort: 71735 Hochdorf-Enz

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon CH.G. » Di 1. Jul 2008, 09:26

Es ist mit ziemlicher Sicherheit die Schaltfeder und da würde ich auf jeden Fall die von Gerd einbauen. Hier im Forum gibt es sicher noch welche, die eine übrig haben ;)
Es kann nur einen geben!
Christoph aus dem Donautal.
Guzzi V11 Cafe Sport
Kawa KH 400
BMW R90S
Honda Dominator
Simson S70 4-Kanal
Benutzeravatar
CH.G.
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1712
Registriert: Di 15. Jan 2008, 23:16
Wohnort: 78570 Mühlheim

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon Schneides » Di 1. Jul 2008, 09:49

Hallo Ch.G.,
ok, wenn dem so sein sollte und ich dem Händler sage bitte baue mir gleich eine Gerdfeder ein, weiss der dann was gemeint ist? (in meinem fall ist der Verkäufer bzw. Werkstatt HONDAhändler also kein Guzziinsider)
Bestimmt gibts da doch einen genauen Namen/ Bezugsquelle oder eine Typenbezeichnung für die Feder. Hat die jemand?

Danke und Gruß, Schneides
mein Haus, mein Auto, meine Pferde, meine Pferdepflegerinnen...?
carpe diem
Benutzeravatar
Schneides
Foren Gott
 
Beiträge: 2159
Registriert: Fr 20. Jun 2008, 22:57
Wohnort: 71735 Hochdorf-Enz

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon CH.G. » Di 1. Jul 2008, 09:54

Der Federlesgerd ist einer von uns und hat die Federn in Eigenregie machen lassen. Da gibt es kein keine Typbezeichnung dafür. Beziehen kannst du diese Feder nur über das Forum, da Gerd inzwischen alle verkauft hat. Bei Bedarf wird dir hier sicher geholfen :)
Es kann nur einen geben!
Christoph aus dem Donautal.
Guzzi V11 Cafe Sport
Kawa KH 400
BMW R90S
Honda Dominator
Simson S70 4-Kanal
Benutzeravatar
CH.G.
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1712
Registriert: Di 15. Jan 2008, 23:16
Wohnort: 78570 Mühlheim

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon guzzireinhard » Di 1. Jul 2008, 11:42

DU Schneiderle warom kommsch et zu mir nach Kornweschde ? :pohauen: :pohauen: Ih hann zwoar bloss a Le Mansle wia dr Dilo abr worom et.

Gang ja et zom Mörk nomm sonschd :schlag: woher haschn des Mopped kauft ? :amen: :amen:

Kommsch ? nächste Woche semmer in Gleishorbach zum Moppedtreffa !


Meine Mühle steht gerade beim Gerd (Federntausch) dann am Samstag zum Peuker + Streb da kannst die bewundern zum TÜVen etc.

Gruss aus Kornweschde gleich neben Leonberg ich glaubs et :danke:


Die dicken Möpse sollen Dir umme fliegen :oops:

http://www.jass-airbrush.de/Objekte/guz ... moepse.htm

Gruss Reini :reini: :reini:
V 11 Le Mans Bj. 2001 bis Juni 2002 (in Zahlung gegeben sprich gewandelt da laufend am Arsch)
V 11 Le Mans Bj. 2002 DÄS optimiert Klasse Schrauber verkauft an Eddie Juni 09 !
Le Mans 850 Bj. 1976 1. Serie ! "für die Beerdigung eine Schöne"
Kawa GPZ 500 S Bj. 1995 "Notkessel"
Honda CB 1300 SC 54 SA Bj. 2009 "Schiffsdiesel"

Lasst die Möpse fliegen !
Benutzeravatar
guzzireinhard
König
 
Beiträge: 769
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 09:47
Wohnort: 70806 Kornwestheim

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon likedeeler » Di 1. Jul 2008, 12:42

Schneides hat geschrieben:Leute macht mir keine Angst... nachdem was ich hier im Forum schon so gelesen habe, treibt mir schon der Gedanke an diese ominöse Gerdfeder(?) die Schweissperlen auf die Stirn.
Bisher hab ich aber noch kein Ergebnis von der Werkstatt. Ich hoffe mal schwer dass das auf Kulanz oder Garantie erledigt wird...


Moin Schneides,
normalerweise hast Du 1 Jahr Mobilitätsgarantie. Dumm ist nur, dass der Hondafritze eine Originalfeder einbauen wird, wenn Du da nicht rechtzeitig zwischenkloppst :mrgreen: . Als ich meine LeMans abholte, hat am Schlüsselbund schon eine Feder drangebummelt. Ich hab sie dann 3 Wochen später bereits gebraucht ..... In Ermangelung der Gerdfeder, hab ich dann diese supertolle Origalfeder vom Schlüsselbund eingebaut, knapp 2000km hat sie dann gehalten. :kotzen: Danach dann die Gerdfeder und bis heute ist Ruhe :anbet: .
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1547
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon guzzireinhard » Di 1. Jul 2008, 13:15

Kay Hallo hast Du irgendwas an den Rundungen :hintern: (zwecks Einkerbungen ) verändert ? :kapituliere:

Ich vertraue auf Gerds Federn Eingebungen. Meine ist seit letzter Woche Mittwoch eingebaut. Freitag abend hol ich wieder meine Dicke von ihm ab


Vorher noch ein Schäferstündchen mit seiner Silke :oops: :oops: (Gerd ist aushäusig in Hannover) :clap:

So Schneiderle warum rufsch ned an :schlag:


Hol dir das gerdfederle aber zackig.

He Jungs wer hat noch welche über ??

Schneiderle fragst...

1. IMPI aus der Kartoffel Pfalz
2. Hirschi (Hirschhäuser) aus hessen
3. Sammy aus Keltern Gelbfiasla :o

ohne Rangwertung gelle :amen:


Schneiderle Haallloooooo

es grüßt Dein Nachbar aus Kornweschde :danke:

Lese ich Honda :schrei: die V 11 bekommt Schlitzaugen :anstoss:
V 11 Le Mans Bj. 2001 bis Juni 2002 (in Zahlung gegeben sprich gewandelt da laufend am Arsch)
V 11 Le Mans Bj. 2002 DÄS optimiert Klasse Schrauber verkauft an Eddie Juni 09 !
Le Mans 850 Bj. 1976 1. Serie ! "für die Beerdigung eine Schöne"
Kawa GPZ 500 S Bj. 1995 "Notkessel"
Honda CB 1300 SC 54 SA Bj. 2009 "Schiffsdiesel"

Lasst die Möpse fliegen !
Benutzeravatar
guzzireinhard
König
 
Beiträge: 769
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 09:47
Wohnort: 70806 Kornwestheim

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon Schneides » Di 1. Jul 2008, 13:34

Hallo Leute,

wow ich staune über eure rege Anteilnahme :troest:
Nu isses amtlich- es war die Feder!! Mein Händler aus Sindelfingen hat gleich eine neue Orginal- Guzzifeder bestellt- Lieferzeit 1 Woche! naja, wenigstens wird das auf Kulanz behoben. Hat denn jemand noch eine (oder besser gleich mehrere??) Gerdfeder über? Dann bring ich die diese Woche noch zum Freundlichen damit er die gleich verbauen kann.

Jo guzzireinhard, Kornwestheim ist gleich bei mir um die Ecke... schwätzted denn dord elle so a breits schwäbisch wia du?
Hab schon im Stammfischforum gelesen dass in Kornwestheim ab und an was los ist. Werde dort natürlich auch gern dazu kommen. Wo und wann seid ihr denn nächste Woche ?

Grüßle, Schneides (nicht Schneiderle... bin mit meinen 2meterfuffzig bestimmt größer als du) :D
mein Haus, mein Auto, meine Pferde, meine Pferdepflegerinnen...?
carpe diem
Benutzeravatar
Schneides
Foren Gott
 
Beiträge: 2159
Registriert: Fr 20. Jun 2008, 22:57
Wohnort: 71735 Hochdorf-Enz

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon guzzireinhard » Di 1. Jul 2008, 13:48

..........dort semmer

http://buckel-baehr.de/treffen/

kommsch ?

ond dr Schdammdisch mache elleweil ooohregelmäßg et jede Woch :amen:


Holdes Federle vom Gerd du Breschdlengsglauba :schitt: :schitt:

So und no hock uff dei Mopped druff ond schittel deine Oier :lol:


Schneiderle odr Sch(n)eidesle isch scheissegal :P

Schwoab bleibt Schwoab

Lass die Möpse fliegen abr et so schnell sonschd fallsch uff dei Klapp ond des wär :kacke:

Gruss aus Lurchis Hoimad dr Reini :danke:
V 11 Le Mans Bj. 2001 bis Juni 2002 (in Zahlung gegeben sprich gewandelt da laufend am Arsch)
V 11 Le Mans Bj. 2002 DÄS optimiert Klasse Schrauber verkauft an Eddie Juni 09 !
Le Mans 850 Bj. 1976 1. Serie ! "für die Beerdigung eine Schöne"
Kawa GPZ 500 S Bj. 1995 "Notkessel"
Honda CB 1300 SC 54 SA Bj. 2009 "Schiffsdiesel"

Lasst die Möpse fliegen !
Benutzeravatar
guzzireinhard
König
 
Beiträge: 769
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 09:47
Wohnort: 70806 Kornwestheim

Re: Umbau Windschutz

Beitragvon guzzireinhard » Di 1. Jul 2008, 13:53

.no ebbes an rechda Schwoab stellt sich escht amole vor gell ond elle doherinna krieagd a Bierle :bier: ommasonschd ond saure Kuddel :schrei:


Schneidesle :bier:

Wellkomma doherinna dir wirds gfalla bei oas ond dia Fischköpf lesch links liaga dia Brachdsbachel :hintern: :hintern:
V 11 Le Mans Bj. 2001 bis Juni 2002 (in Zahlung gegeben sprich gewandelt da laufend am Arsch)
V 11 Le Mans Bj. 2002 DÄS optimiert Klasse Schrauber verkauft an Eddie Juni 09 !
Le Mans 850 Bj. 1976 1. Serie ! "für die Beerdigung eine Schöne"
Kawa GPZ 500 S Bj. 1995 "Notkessel"
Honda CB 1300 SC 54 SA Bj. 2009 "Schiffsdiesel"

Lasst die Möpse fliegen !
Benutzeravatar
guzzireinhard
König
 
Beiträge: 769
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 09:47
Wohnort: 70806 Kornwestheim

Nächste

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast