Motoröl

Alles rund um Motor, Getriebe und Kardan

Motoröl

Beitragvon Peter907 » Mi 24. Jan 2018, 17:53

Hallo alle,
hab eine V11 LM und wollt mal fragen, welches Motoröl am besten ist? Fahrt ihr Mineralisch oder Syntetic? Laut Betriebsanleitung hat die Cali das gleiche Öl wie die V11. Find ich sind aber unterschiedliche Motoren.
So long
Peter
Peter907
Jungspunt
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 18:45

Re: Motoröl

Beitragvon Ludentoni » Mi 24. Jan 2018, 19:49

Unten ein Auszug aus dem Ölrundschreiben von 2006 für die Händler, die 2003 eingestellte V 11 Sport wird nicht mehr im Rundschreiben erwähnt.
Der Calimotor mit mechanischen Stößeln ist fast baugleich mit dem der V 11.

Guzzi gibt eine Füllmenge von 3,5 Litern mit Filter an, das führt in den Bergen und beim starken beschleunigen zu geringem Öldruck und die Pumpe saugt Luft. Abhilfe schafft eine Erhöhung der Füllmenge auf 4 Liter.

Die Angabe von 5 W 40 in einigen Fahrer und Werkstatthandbüchern gilt nur für die California PI Motoren.

Auszug:

http://WWW.SERVICEMOTOGUZZI.COM

TECHNISCHE MITTEILUNG NR. 010-2006 28-07-2006

Betr.: Empfohlene Ölsorten
SERIE 1100 California - mechanische Ventilstössel
Motoröl: Agip RACING 4T 10W-60 als Alternative 20W-50 (Vollsynt.)

Bei diesem Motor wird der Einsatz dieser Ölsorte
eingehend empfohlen, da sie auch unter hohen
Motortemperaturen optimale Druckwerte
gewährleistet.

SERIE 1100 California - hydraulische Ventilstössel
Motoröl: Agip RACING 4T 5W-40 Für den korrekten Betrieb der hydraulischen Ventilstössel obligatorisch.
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 812
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel


Zurück zu Motor / Getriebe / Kardan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast