ERLEDIGT - Kompressionsdruck messen, Auslaßventil prüfen

Alles rund um Motor, Getriebe und Kardan

ERLEDIGT - Kompressionsdruck messen, Auslaßventil prüfen

Beitragvon zombie » Mi 1. Aug 2018, 18:10

Hallo,

ich habe eine Frage, da ich den Kompressionsdruck meiner V11 (KS) messen muß, um festzstellen, ob ein Auslassventil vieleicht ein Problem hat.
Jetzt habe ich mir ein Messgerät (billige Uhr von Louis) besorgt und ich will den Motor einige Mal im warmen Zustand und mit offenen Klappen drehen lassen. Ist da noch etwas zu beachten, damit die Elektrik keinen Schaden nimmt?
Die Zündkerzen sind dann ja ausgebaut, soll ich die Sicherung 2 (Pumpe Einspritzventile) vorsichtshalber abziehen, damit nicht zu viel Sprit in den Motor läuft?

Danke, Kersten
Benutzeravatar
zombie
Jungspunt
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Jul 2017, 11:57
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: ERLEDIGT - Kompressionsdruck messen, Auslaßventil prüfen

Beitragvon zombie » Mi 1. Aug 2018, 19:16

So, vorsichtshalber hatte ich die Sicherung 2 (Pumpe Einspritzventile) abgezogen und getestet: auf beiden Zylindern ca 12 Bar.

Kersten
Benutzeravatar
zombie
Jungspunt
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Jul 2017, 11:57
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: ERLEDIGT - Kompressionsdruck messen, Auslaßventil prüfen

Beitragvon da Huber ises » So 12. Aug 2018, 18:13

Alles richtig gemacht, und Druck ist auch gut
Bild
Benutzeravatar
da Huber ises
Routinier
 
Beiträge: 294
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 15:32
Wohnort: bei München


Zurück zu Motor / Getriebe / Kardan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast