Seite 1 von 1

Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2020, 20:31
von Tissel
Hallo zusammen

Da ich in den anderen Beiträgen nur teilweise fündig geworden bin versuche ich es hier mit einer direkten Frage und hoffe auf verwertbare Antworten eurerseits.

Bin Besitzer eine V11 LeMans, EZ 2002, KM Stand 28.500km. Meines wissens nach ist noch die Original Kupplung ab Werk eingbaut (Zweischeiben-Trockenkupplung). Der Motor oder das Getriebe hat, nebenbei angemerkt, noch nie Probleme gemacht. Was die Vorbesitzer gemacht haben weiss ich nicht aber ich behaupte von mir, sinnig und vernünftig gefahren zu sein.

Problemstellung:
Wollte vor einem Flüssigkeitenwechsel noch eine Runde drehen als nach ca. 25km normalen Fahrens plötzlich die Kupplung durchrutschte. Fahre nicht so häufig Motorrad, bin beruflich viel unterwegs. Zwei Tage gewartet, selbe Belastung, nach knapp 25km das selbe Problem.
Die ersten 25km läuft alles ganz normal, nichts rutscht, Beschleunigung ist gut, ich kann alle Gänge Drehzahltechnisch ausfahren.
Ab ca. 25km rutscht die Kupplung, aber erst ab dem 3.Gang, durch. 1. und 2. Gang gehen ohne Probleme, ab dem 3. Gang dann fängt die Kupplung an durchzurutschen, ab ca. 3500 u/min kommt kein Vortrieb mehr, die Drehzahl geht aber kräftig hoch beim Gasgriff drehen.

- Der Kupplungshebel fühlt sich normal an, kein merklich verändertes Spiel.
- Bremsflüssigkeit habe ich schon gewechselt, das Problem steht immernoch im Raum. Nach ca. 20-25km (also wenn alle Öle warm sind würde ich behaupten) fangen die Probleme an.

Fahren ist zwar noch möglich aber, das brauche ich euch nicht erzählen, wenn die Kupplung dauernd durchrutscht ist das weder gesund für die Mechanik noch macht das Spaß.

Liege ich mit meiner Vermutung richtig das die Kupplung verschlissen ist? Aber warum erst nach 25km die Symptome und nicht von Beginn an? Die Flüssigkeit ist frisch und getauscht?

Freue mich auf Antworten.

Grüße,
Christoph

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2020, 19:27
von Ludentoni
Der Kolben der Kupplungspumpe kommt in warmem Zustand ganz zurück? Nicht dass dieser in dem Zustand klemmt, festsitzt, die Bohrung verschließt, das Spiel aufhebt und die Kupplung so ein wenig betätigt bis sie dann rutscht.

Ansonsten Motor raus und ran an die Scheiben, Belagstärke messen.

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 11:27
von lucky
Ludentoni hat geschrieben:....
Ansonsten Motor raus und ran an die Scheiben, Belagstärke messen.


Das machen wir alle mit verbundenen Augen im Regen am Straßenrand... :lol:

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 18:52
von Ludentoni
lucky hat geschrieben:
Das machen wir alle mit verbundenen Augen im Regen am Straßenrand... :lol:


Da gibts son schönes Bild von der Scura von Frank H. aus CUX. Die Scura auf zwei Steinen aufgebockt an irgend ner Tanke in der Pampa, den Motor ausgebaut und daneben liegt die zerborstene RAM Schwungscheibe... :-D

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 11:41
von motoguzznix
Hallo
Möglicherweise hat wer beim Wechsel die zwei Scheiben verkehrt herum eingebaut.

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2020, 23:16
von Tissel
Nach langem warten geht die V11 morgen in die Fachwerkstatt zur Überprüfung/Instandsetzung.

Meine Recherche im Internet deutet auf eine Undichtigkeit am Simmering/Wellendichtring hin, genaues wird aber die Demontage zeigen.

Ich werde berichten.....

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Fr 23. Okt 2020, 08:50
von andi
Ludentoni hat geschrieben:Da gibts son schönes Bild von der Scura von Frank H. aus CUX. Die Scura auf zwei Steinen aufgebockt an irgend ner Tanke in der Pampa, den Motor ausgebaut und daneben liegt die zerborstene RAM Schwungscheibe... :-D


Die gute, alte Zeit, als wir die V11en noch richtig rangenommen haben :clap:


Andi

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2020, 13:25
von likedeeler
Moin Christoph,
ist vermutlich für Dich schon zu spät, aber ich mache auch grad die Kupplung. Die Kronenmutter beim Mitnehmer war nur handfeucht angezogen und hatte sogar etwas Spiel. Eigentlich soll die 100Nm kriegen. Sowas ist wohl schon öfter vorgekommen und soll auch zum zeitweiligen Rutschen führen können (bei mir waren es eindeutig die Beläge: 2 bzw. 3/10 unter Verschleißgrenze).

Zum allem Überfluss hat mir ein Händler meines Vertrauens den falschen Sicherungsring geschickt. Nun kann ich das Gedöhns nicht mal zusammenstecken und muss Weihnachten feiern. Dabei hatte ich mich so auf ein paar ruhige Schrauberstunden gefreut :mrgreen: .

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2020, 13:28
von guzzipapa
Würde mich interessieren, wie viele km bei welcher Fahrweise die Kupplung drauf hatte, bis zu der Abnutzung.

Gottfried

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2020, 14:13
von likedeeler
Moin Gottfried,
etwa 85tsd, es war die erste Kupplung. Ich fahr eher sinnig, die Heizerphase habe ich hinter mir.
Aber: die Elfe lief oft nicht so richtig rund, das bringt eventuell auch etwas mehr Kupplungsverschleiß.

Schönes Fest noch!

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2020, 15:30
von Ludentoni
Kronenmutter? Die wird normalerweise mit Splint gesichert... ;)

Die losen Mitnehmernutmuttern sind normal, Luigi hat die oft recht lasch angezogen, und die werden bei Mitnehmerwechsel oft zu lose angezogen da den meisten das Drehmoment unbekannt ist und viele keinen passenden Schlüssel haben und dann mit Hammer und Splintetreiber arbeiten. :(

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2020, 17:05
von likedeeler
Ludentoni hat geschrieben:Kronenmutter? Die wird normalerweise mit Splint gesichert... ;)


Jawohl, is Recht so! Natürlich die Mutter mit den Nuten.
Ich wollte in Anbetracht der weihnachtlichen Festivitäten keine anzüglichen Begrifflichkeiten verwenden :lol: .

Re: Kupplung rutscht erst nach 25km durch

BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2020, 17:27
von Ludentoni
Nutella, Nutella, Nutella... :lol: