LED statt H 4 Birne

Alles rund um die Elektrik und die Einspritzanlage

LED statt H 4 Birne

Beitragvon guzzipapa » Do 9. Mär 2017, 19:09

Bringt es etwas, die Birne im Serienmässige Scheinwerfer gegen eine mit LED zu tauschen? Das originale Licht ist ja nicht so weit her.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1926
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon Rolfi » Do 9. Mär 2017, 19:46

Habe mir in der letzten Saison den LED Scheinwerfer von Louis eingebaut- kein Vergleich zur Original-Funzel.

Schau mal am Wochenende nach einem Bild.

BG

Rolf
Rolfi
Jungspunt
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 2. Apr 2011, 20:32

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon Dottore G. » Do 9. Mär 2017, 19:53

Wie teuer war denn der LED Scheinwerfer von Louis?

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10722
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon Rolfi » Do 9. Mär 2017, 20:01

Ich meine knapp 300€
Rolfi
Jungspunt
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 2. Apr 2011, 20:32

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon likedeeler » Do 9. Mär 2017, 23:44

Der Gottfried möchte nur das Leuchtmittel tauschen, nicht den kompletten Scheinwerfer.

Gottfried: es gibt noch keine LED-Lampen mit H4-Sockel und amtlicher Genehmigung.
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1522
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Sa 11. Mär 2017, 09:35

Ich habe mit LED "Birnchen" mal rumgespielt.

#1 ist direkt aus China.
Hat nur 1 Licht, d.h. kein Fernlicht. Die lange Bauform erfordert, dass man den Reflektor-Spiegel zum Einbau rausnimmt, den Leuchtkörper einsetzt, und ihn dann wiedereinbaut.
Ist nicht TÜV-fähig. Hat auch keine ABE Nummer.
Bild
Aber leuchtet gut. Das Licht ist kalt-weiss. Und sehr scharf. D.h. starker Kontrast zwischen Lichtkegel und Rand.
Bild

2. Der andere Leuchtkörper hat 2 Lichtquellen. Abblend- und Fernlicht.
Bild
Aber trotzdem keine ABE-Nummer. Habe ich bei epay bestellt. In Hongkong.
War noch nicht im Einsatz.
Bild

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8566
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon guzzipapa » Sa 11. Mär 2017, 13:01

Danke für die Tipps. Ich habe mit ein paar Leuten aus dem Autobereich geredet. Da meint ein jeder, dass die LED Birnen nicht wirklich etwas bringen. Nur etwas helleres Licht und wie Martin schon geschrieben hat, einen stärker abgegrenzten Lichtkegel. Ich werde vorerst einmal mit dem normalen weiterfahren und ev. wenn es einen gibt der hineinpasst einen kompletten Scheinwerfer kaufen.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1926
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon guuz » So 12. Mär 2017, 00:19

Hab schon 2 Fahrzeuge auf LED "Birnen" umgestellt. Deutlich heller als zuvor.
Und ja es gibt sie mit E Prüfzeichen, Mann muss nur wissen wo und auch wo es E geprüfte voll LED Scheinwerfer absolut bezahlbar gibt und keine paar hundert € Fantasie Preise genommen und bezahlt werden.
Martin Martin was kaufst du nur für ein Zeug...... Sag mir lieber wie weit du das Zeug werfen kannst. :-D :-D
Komm mal vorbei und dann zeig ich dir worauf du bei LED Lampe schaun musst. Hatte auch Lehrgeld bezahlt.
Hab mir erst 2 LED Scheinwerfer mit 2800 \3600 Lumen gekauft. Der 3te folgt im April.
Is halt nicht original :lol: :-D :lol:
guuz
Routinier
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 11:46

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon likedeeler » So 12. Mär 2017, 00:23

guuz hat geschrieben:Und ja es gibt sie mit E Prüfzeichen, Mann muss nur wissen wo und auch wo es E geprüfte voll LED Scheinwerfer absolut bezahlbar gibt


Na denn mal Butter bei die Fische, bitte :-)
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1522
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon Dottore G. » So 12. Mär 2017, 09:02

Ich will nen Scheinwerfer in Klarglasoptik für meine LM mit Fern und Abblendlicht.
Das A-Licht sollte Asymmetrisch sein,eben wie orginal nur mit mehr Dampf.
Natürlich zugelassen und supergünstig.
Am besten noch der Zusteller baut es sofort fachgerecht ein.
Gestern schon. :lol:
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10722
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon guzzipapa » So 12. Mär 2017, 09:51

Dottore G. hat geschrieben:Ich will nen Scheinwerfer in Klarglasoptik für meine LM mit Fern und Abblendlicht.
Das A-Licht sollte Asymmetrisch sein,eben wie orginal nur mit mehr Dampf.
Natürlich zugelassen und supergünstig.
Am besten noch der Zusteller baut es sofort fachgerecht ein.
Gestern schon. :lol:


Den kannst du wahrscheinlich gleich die Runde schicken bei vielen Forumsteilnehmern. Das originale Licht ist ja eher was für Mofas.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1926
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon guuz » Di 14. Mär 2017, 05:25

Die gibts in Rund (schwarz - chrom) mit 2-3 verschiedenen Aussehen, von 145 mm Durchmesser (Hab ich) bis 5 1/2 - 5 3/4"
Auch rechteckig für ältere Mopeds.
Is halt nicht original und somit nicht geeignet, denn wer will schon einen modernen LED Scheinwerfer an seinem neo Klassiker, nö nö das geht nunmal wirklich nicht
guuz
Routinier
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 11:46

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon Schattenparker » Di 14. Mär 2017, 07:16

;) Und wo? :schwitz:








:crazy: Soooooooonst bestellen wir alle bei dir :!: :amen:



:asche:
50+ , na und, Kritik an meiner Fahrweise dulde ich auch heute noch nicht.(Quelle: Monika G.)
Stinkt--Kracht--Fährt = GUT
Schattenparker
Kaiser
 
Beiträge: 1230
Registriert: Di 25. Nov 2008, 18:03
Wohnort: 83543 Rott am Inn

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon Dottore G. » Di 14. Mär 2017, 07:34

Moin,
also noch mal:
Klarglasscheinwerfer mit A und F-Licht für meine V11 LM als LED Ausführung.
Die LM hat den kleinen Scheinwerfer.
Wo kann ich den günstig ordern und wie teuer ist er?
Ich möchte den und mir ist egal ob orginal oder nicht.
Kommt nun was mit dem ich was anfangen kann?

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10722
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon da Huber ises » Di 14. Mär 2017, 18:16

https://www.amazon.de/SUNPIE-Universali ... +h4+7+zoll

Brauchst hald noch ein passenden Gehäuse vom zb. Louis
Bild
Benutzeravatar
da Huber ises
Routinier
 
Beiträge: 294
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 15:32
Wohnort: bei München

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon likedeeler » Di 14. Mär 2017, 20:06

Moin,
dass es ganze Scheinwerfer gibt, ist bekannt. Martin hat son Ding ja schon verbaut. Der Eine zahlt halt etwas mehr, der Andere weniger. Je nachdem wie nachgiebig er sucht. :-)


Deshalb nun nochmal zurück aus "Los":

Wat is nu mit Plug-and-Play, H4 Sockel mit LED LEGAL !

Der guuz schreib, das es die gibt, tut aber keine Info raus. Er braucht doch nicht bange sein, ein Link zu einem Shop ist keine Urheberrechtsverletzung! Also trau Dich! :P
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1522
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon da Huber ises » Di 14. Mär 2017, 20:12

Bild
Benutzeravatar
da Huber ises
Routinier
 
Beiträge: 294
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 15:32
Wohnort: bei München

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon Rolfi » Di 14. Mär 2017, 21:13

https://www.louis.de/artikel/highsider- ... l/10037589

den habe ich verbaut; da er etwas kleiner ist als der Originale, habe ich mir zwei kleine Passstücke links/recht gedreht.

Stelle mal ein Bild am WE ein :clap:

LG

Rolf
Rolfi
Jungspunt
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 2. Apr 2011, 20:32

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon Luhbo_ » Di 14. Mär 2017, 21:49

Wenn mir am Tag einer mit so einem Assi Strahler entgegenkommt, halt ich unweigerlich drauf. Liegt an mangelnder Hand-Auge Koordinationsfähigkeit. Und ich bin mir sicher, es gibt da draußen noch mehr wie mich. Und wenn sich so eine Leuchte damit dann auch noch in die Nacht verirrt, dann hat sie's sowieso ganz genau beinander.
"Blöde Entscheidungen ergeben oft die besten Stories!"
Benutzeravatar
Luhbo_
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1953
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 22:13

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon guuz » Mi 15. Mär 2017, 07:25

Ähhh: Halt ich drauf ???????? :shock: :shock:

Sorry hab den Link zur E geprüften LED gelöscht. Die war für BMW / Audi, mit 40-45W inkl. E Prüfzeichen, Satz ca.79,95€

Hab die kleinste geprüfte 15/18W im Buggy / 125er Roller drin. Grad beim Roller mit der Mini Lima geht im Stand jetzt das Licht nicht aus an der Ampel.
Am Buggy hab ich seit Jahren LED Nebel 10W/ Fernscheinwerfer 15W dran. Gab keine Probleme beim Tüv.

Tipp, schaut mal nach Harley / Jeep / Victory LED Scheinwerfer, aber nicht vergessen: Is nicht original gel und somit leider leider nicht zu verwenden für einen "Neo Klassiker" :-D :-D :-D
Die gibts bezahlbar ALLE geprüft.
guuz
Routinier
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 11:46

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon Dottore G. » Mi 15. Mär 2017, 08:16

Moinsen,
tut mir leid guuz,aber das ist nix konkretetes.Kuck mal hier kuck mal da,ich hab die und das,das ist nicht orginal bla bla.
Da hätt ich von nem Umbauspezi mehr erwartet.
Ist mir auch egal nun,eigentlich seh ich es wie Hubert.
Außerdem ist alles was ich bis nun selbst gegoogelt habe hässlich.
Ich bau nun Philipps + 30% ein mit fettem Kabel und über Relais,fertig.
Danke an alle für die Tipps.Schöne Tage noch.

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10722
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon andi » Mi 15. Mär 2017, 10:26

Dottore G. hat geschrieben:Ich bau nun Philipps + 30% ein mit fettem Kabel und über Relais,fertig.


Tja, bei 14V leuchten die Birnchen halt einfach heller als bei 10V, wenn der Strom über dünne Drähtlein und diverse Schalter muss. Der ulkige Scheinwerfer in der LMIII ist dank dickem geschalteten + nachts eine Offenbarung, trotz Standard-H4-Birnchen und Minireflektor.


Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
V11Sport KR in silber und LMIII
HD E-Glide
Hatfield 462
XJR 1300SP
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2402
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon Ludentoni » Mi 15. Mär 2017, 13:03

Luhbo_ hat geschrieben:Und ich bin mir sicher, es gibt da draußen noch mehr wie mich.


Da kannst Du dir ganz sicher sein Hubert. Übrigens, schön mal wieder was von dir zu lesen.
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 845
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon Luhbo_ » Mi 15. Mär 2017, 13:56

guuz hat geschrieben:Ähhh: Halt ich drauf ???????? :shock: :shock:

Sorry hab den Link zur E geprüften LED gelöscht. Die war für BMW / Audi, mit 40-45W inkl. E Prüfzeichen, Satz ca.79,95€

[...]


Ja klar, liest sich wie sich's schreibt. Das ist wie beim Renntraining, da kennst dich doch aus mit. Man fährt dahin, wohin man schaut, auch mit dem Auto. Wenn einer will, daß ich ihm vorn rein glotz, dann will er ja sicher auch, daß ich ihm vorn rein fahr. Wo ist das Problem?

Und der Scheiß mit der E geprüften 40/45 W LED ist einfach gelogen. Wenn nicht von dir, dann von deiner Quelle. Das geht optisch nicht, daß damit ein Scheinwerfer noch Scheinwerfer wäre. Da können die Prüfstellen auch nichts dafür.

Hubert
"Blöde Entscheidungen ergeben oft die besten Stories!"
Benutzeravatar
Luhbo_
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1953
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 22:13

Re: LED statt H 4 Birne

Beitragvon lucky » Mi 15. Mär 2017, 23:20

LED Scheinwerfer hat was . Irgendwie ist es Nachts dunkler geworden als früher. Da müssen wir halt nachrüsten.
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3659
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Nächste

Zurück zu Elektrik / Einspritzanlage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste