TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Alles rund um die Elektrik und die Einspritzanlage

TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Tomy » Mi 10. Mai 2017, 13:20

Moin,

ich war heut mit meiner Scura beim TÜV. Alles ohne Mängel....bis zur CO2 Messung. Beide Töpfe brachten Werte knapp unter 10 % CO2 auf den Bildschirm. Da hab ich gar nicht versucht mit dem Prüfer "zu reden". Das exakt gleiche Moped hatte vor 3,5 Jahren einen Wert von 3,4 %.
Irgendwo ist da wohl der Hund begraben.
Was beeinflusst den die Gemischzubereitung?
Kann man wo was anmessen?
Schaut mir fast nach "Notprogramm" aus. Gibt´s sowas überhaupt?

Danke schonmal.

Gruss Tom
V11 SCURA Numero 678
Benvenuto alla parte oScura del potere!
Benutzeravatar
Tomy
Routinier
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Bayern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon motoguzznix » Mi 10. Mai 2017, 14:37

Hallo Tom

Du meinst wahrscheinlich CO, nicht CO2.

10 % ist in der Tat viel.
Wichtig ist, daß der Motor richtig warm ist bei der Messung und auch die Lufttemperatur nicht zu niedrig liegt, sonst greifen die entsprechenden Korrekturen zu stark ein. Möglicherweise schließen auch die Einspritzventile nicht mehr ganz dicht. Kann nach kanger Stehzeit im Winter schon vorkommen.

Da hilft nur entweder ausbauen und im Ultraschallgerät reinigen.

Oder du probierst es mit einem Kraftstoff-Systemreiniger im Tank. Der sollte zügig leergefahren werden mit ordentlich Betriebstemperatur. Also nicht nur auf Kurzstrecke herumeiern. Wenn das nicht hilft, muß doch das Ultraschallgerät her.

Dann Super + rein und wieder messen. Am besten Guzzidiag mitnehmen und mit dem CO Trim ca 3-4% CO einstellen.
MfG Ernst
aus A ganz rechts unten

LM2 80 - V11Sport KR schwarz - V65 Lario mit Motorschaden - Quota 1000 mit nur 130t km - Ghezzi Brian Supertwin
Benutzeravatar
motoguzznix
Routinier
 
Beiträge: 438
Registriert: Mo 21. Jan 2008, 13:19

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Tomy » Mi 10. Mai 2017, 14:54

Ja logo CO ;)

Hab mir grad einen CO2 Sprudler gekauft...bin ganz confused :)
Bin vor der Prüfung ca 30 km gedonnert, dachte das reicht.
Der Prüfer hat mich dann nochmal auf eine "Abkühlungsfahrt" geschickt :kratz:
Ich probier mal die Düsen zu reinigen...danke schon mal.
Sonst noch Ideen? Notprogramm etc.?

Gruss Tom
V11 SCURA Numero 678
Benvenuto alla parte oScura del potere!
Benutzeravatar
Tomy
Routinier
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Bayern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Tomy » Mi 10. Mai 2017, 14:55

Achso...hat jemand nen aktuellen Link für die benötigten GuzziDiag Kabel für´s 15M. Denke das ist in der Scura verbaut.
V11 SCURA Numero 678
Benvenuto alla parte oScura del potere!
Benutzeravatar
Tomy
Routinier
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Bayern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Thomas » Mi 10. Mai 2017, 18:09

Hallo Tomy,

geh da mal geschmeidig ran. Wie lange hat die Scura gestanden? Wie alt ist die Plörre im Tank?


Th
Immer 3-4 Zentimeter Sicherheitsstreifen an den Reifenflanken

Neu im Stall ist ein Pony
T3
V11
ETV 1000 Caponord ist verkauft
K 1600 GTL ist verkauft

SS 1600K am 15.06.2017 auf Aprilia Caponord ist beurkundet
SS 1000 am 09.07.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
SS 1000 am 19.08.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
Benutzeravatar
Thomas
Foren Gott
 
Beiträge: 4359
Registriert: So 12. Okt 2008, 17:35
Wohnort: Schenklengsfeld

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mi 10. Mai 2017, 18:21

Zwei Tips von mir :
1. Luftfilter reinigen. Mit Druckluft auspusten. Oder gleich einen neuen.
2. Drosselklappengehäuse auf der Eingangseite innen reinigen.
Dazu den Gummi-Stutzen abziehen. Mit Bremsenreiniger einsprühen. Mit Werkstatt-Papier auswischen. Wenn es hartnäckig ist, mit der rauhen Seite eines Geschirrspül-Putzschwamms rangehen.

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9161
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon guzzipapa » Mi 10. Mai 2017, 20:48

Ich war vor zwei Wochen zur Überprüfung. Der Werkstattmeister hat wie auf die Messwerte geschaut hat gebrummt: "leicht gnua" und hat die Messsonde wieder rausgenommen. (Übersetzung von leicht gnua in dem Zusammenhang: reichlich genug)

Gottfried
guzzipapa
Foren Gott
 
Beiträge: 2384
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Tomy » Do 11. Mai 2017, 05:33

Tja...da hatte ich wohl nen schlechten Prüfer....der hatte nur Angst um seine CO-Sonde :schimpfe:

Ja Thomas....die Plörre ist glaub 3 Jahre alt....macht das was aus?

Lufi, Düsen etc. werd ich mir am WE mal anschauen.
Sonst läuft die Dicke ja wie immer: AFFENGEIL :-D

Danke schon mal für die Tips.


PS: Sucht Basti noch nen Sammler?
V11 SCURA Numero 678
Benvenuto alla parte oScura del potere!
Benutzeravatar
Tomy
Routinier
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Bayern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon MartinS » Do 11. Mai 2017, 05:35

Scheint ein generelles Problem bei den katlosen zu sein, :?:

Martin
V11limonengrün,KTM Freeride 350,Morini Corsaro Avio,alles fast orignal

...alle Tage sind gleich lang aber unterschiedlich breit.
Benutzeravatar
MartinS
König
 
Beiträge: 947
Registriert: Do 17. Jan 2008, 22:13
Wohnort: Westerwald,Aldi-Süd

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Tomy » Do 11. Mai 2017, 05:39

Eigentlich nicht...der letzte Besuch beim TÜV brachte ne 3,4 auf der Anzeige :kratz:
V11 SCURA Numero 678
Benvenuto alla parte oScura del potere!
Benutzeravatar
Tomy
Routinier
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Bayern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 11. Mai 2017, 06:39

Was soll daran ein *Problem* sein?
Dieser ganze CO2-FETISCHISMUS ist selbstgemacht.

Meine beiden V11 sind ohne Katalysator und brauchen je nach Fahrweise um die 6 L/100km.
Das ist für einen 1.1 L-Motor zwar nicht berauschend. Kann man mit entsprechenden Tricks und Tuning-Massbahmen sicher auf 4 L drücken. Aber dann ist es halt ein Stationär-Motor der immer im optimalen Drehzahlbereich läuft, und kein Spass-Gerät.

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9161
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon MartinS » Do 11. Mai 2017, 09:45

Fakt ist doch das viele hier Probleme bei der HU deswegen haben,meine hatte beim letzten Mal auch über 6% und wenns dann an den richtigen gerätst,darfst du noch mal wiederkommen.Egal ob Stationärmotor oder Betonmischer.

Martin
V11limonengrün,KTM Freeride 350,Morini Corsaro Avio,alles fast orignal

...alle Tage sind gleich lang aber unterschiedlich breit.
Benutzeravatar
MartinS
König
 
Beiträge: 947
Registriert: Do 17. Jan 2008, 22:13
Wohnort: Westerwald,Aldi-Süd

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Thomas » Fr 12. Mai 2017, 12:36

Tomy hat geschrieben:Tja...da hatte ich wohl nen schlechten Prüfer....der hatte nur Angst um seine CO-Sonde :schimpfe:

Ja Thomas....die Plörre ist glaub 3 Jahre alt....macht das was aus?

Lufi, Düsen etc. werd ich mir am WE mal anschauen.
Sonst läuft die Dicke ja wie immer: AFFENGEIL :-D

Danke schon mal für die Tips.


PS: Sucht Basti noch nen Sammler?



Nimm die Brühe für deinen Rasenmäher und schütte neues SUPER+ in den Tank vom V-Motor. Danach warnfahren und eine Runde angasen. Ich bezahl ne Kiste Bier wenn der Wert nicht rapide fällt.


Th
Immer 3-4 Zentimeter Sicherheitsstreifen an den Reifenflanken

Neu im Stall ist ein Pony
T3
V11
ETV 1000 Caponord ist verkauft
K 1600 GTL ist verkauft

SS 1600K am 15.06.2017 auf Aprilia Caponord ist beurkundet
SS 1000 am 09.07.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
SS 1000 am 19.08.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
Benutzeravatar
Thomas
Foren Gott
 
Beiträge: 4359
Registriert: So 12. Okt 2008, 17:35
Wohnort: Schenklengsfeld

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Tomy » Fr 12. Mai 2017, 12:45

Das Angebot gilt :bier:

Die trinken wir dann aber zusammen :clap: :clap:

Gestern schon mal Tank geleert, Lufi, Drosselklappen und Elektrik gecheckt.
GuzziDiag-Kabel und Systemreiniger sind auch bestellt.

Wird schon :-D

Gruss Tom
V11 SCURA Numero 678
Benvenuto alla parte oScura del potere!
Benutzeravatar
Tomy
Routinier
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Bayern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon DiLo » So 14. Mai 2017, 14:25

Tomy hat geschrieben:Achso...hat jemand nen aktuellen Link für die benötigten GuzziDiag Kabel für´s 15M. Denke das ist in der Scura verbaut.

Googelst du "Hunde von der salierburg" und "guzzidiag". Dann bist du bei Beard auf der Seite. Er hat immer aktuelle links auf gute Angebote und hat das ganze programmiert.
Btw: nein, ein. Notlaufprogramm gibt es nicht.
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4929
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Tomy » Mo 15. Mai 2017, 06:54

Merci DiLo,

habs mittlerweile :-D
Ich hab am WE mal meine ECU an GuzziDiag rangehängt. Klasse Sache was die Jungs da gemacht haben.
Hatte doch tatsächlich "Elektrikfehler Einspritzanlage" (oder so ähnlich) im Fehlerspeicher.
Werd diese Woche mit frischem Lufi, Sprit und Laptop (CO-Trimm) nochmal zum TÜV bollern.

Gruß Tom
V11 SCURA Numero 678
Benvenuto alla parte oScura del potere!
Benutzeravatar
Tomy
Routinier
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Bayern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Tomy » Di 16. Mai 2017, 16:13

So, heut wieder beim TÜV.

CO-Wert: 1,5 :-D :-D :-D

Was hammer glernt:
-keine alte Plörre fahren
-Lufi saubermachen
-Relais tauschen (Fehler Einspritzanlage stand im Fehler-Speicher)
-GuzziDiag nutzen (Weltklasse-Tool :danke: :danke: :danke: )

Danke an alle!!

Gruss Tom
V11 SCURA Numero 678
Benvenuto alla parte oScura del potere!
Benutzeravatar
Tomy
Routinier
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Bayern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Tomy » Di 16. Mai 2017, 16:15

Achso...und irgendjemand schuld ich hier jetzt ne Kiste Bier :bier:

Ich sach nur: MANDELLO-TOUR 2018 :clap: :clap:
V11 SCURA Numero 678
Benvenuto alla parte oScura del potere!
Benutzeravatar
Tomy
Routinier
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Bayern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Hirschhäuser » Di 16. Mai 2017, 18:04

Hi Tomy
Mandello-Tour wird aller Wahrscheinlichkeit 2019 (alle 2 Jahre) stattfinden.
Vielleicht gibt wieder 'ne Dolomiten-Tour, nur woanders hin als 2016.
Oder aber was ganz anderes: Pyrenäen, franz. Alpen, Meller Berge, oder ähnlich Spektakuläres.

Gruß
Stephan
Das doppelte Lottchen: V11 Café Sport (BOS · Mistral Conica Carbon) · Grüße aus dem Taunus
Benutzeravatar
Hirschhäuser
Kaiser
 
Beiträge: 1183
Registriert: So 13. Jan 2008, 18:45
Wohnort: 35619 Braunfels-Bonbaden

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Dottore G. » Di 16. Mai 2017, 18:32

Wenn es in die Meller Berge geht macht nen Abstecher zu mir,
ich grill dann und Bier gibt es auch,und wenn es nicht mehr als 6 Leute sind ist pennen auch kein Problem.
Hab ein großes Herz. :lol: :bier:

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 11034
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Thomas » Mi 17. Mai 2017, 15:04

Frankreich nein, Promilletester mitführen und so Quatsch, da bin ich zu alt für. Meller Berge wäre ein sehr gewagtes Vorhaben für die Jubiläumstour. Da kommt ein gewisses Angstgefühl in mir hoch ;)


Die Wölfe, die Bären und die schier unbezwingbaren Höhen

Th
Immer 3-4 Zentimeter Sicherheitsstreifen an den Reifenflanken

Neu im Stall ist ein Pony
T3
V11
ETV 1000 Caponord ist verkauft
K 1600 GTL ist verkauft

SS 1600K am 15.06.2017 auf Aprilia Caponord ist beurkundet
SS 1000 am 09.07.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
SS 1000 am 19.08.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
Benutzeravatar
Thomas
Foren Gott
 
Beiträge: 4359
Registriert: So 12. Okt 2008, 17:35
Wohnort: Schenklengsfeld

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Tomy » Do 18. Mai 2017, 06:29

Euch fällt schon was SINNVOLLES ein....da bin ich mir sicher :-D :-D
V11 SCURA Numero 678
Benvenuto alla parte oScura del potere!
Benutzeravatar
Tomy
Routinier
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Bayern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon DiLo » Do 18. Mai 2017, 12:00

Tomy hat geschrieben:Merci DiLo,

habs mittlerweile :-D
....Klasse Sache was die Jungs da gemacht haben.....


Gruß Tom

Glühstrumpf zum Tüv.....

Die "Jungs" sind ein Mann.... und er fährt noch nicht mal nen Einspritzer!
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4929
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: TÜV versemmelt / CO2 bei 10

Beitragvon Tomy » Do 18. Mai 2017, 12:30

Stimmt Dirk,

Bernd ist echt der Hammer. Auch (teilweise dumme :kratz: ) Fragen werden mit einer stoischen Ruhe, sachlich und zeitnah beantwortet.
:anbet: :anbet: :anbet:

Hut ab nochmal!!

Das ganze hat mich jetzt natürlich angefixt....das nächste wird dann die optimierte BIN von Meinolf sein, die ich mal auf meine ECU brutzeln werde.
Da bin ich mal gespannt ;)

Gruss Tom
V11 SCURA Numero 678
Benvenuto alla parte oScura del potere!
Benutzeravatar
Tomy
Routinier
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Bayern


Zurück zu Elektrik / Einspritzanlage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste