Seitenständer Schalter

Alles rund um die Elektrik und die Einspritzanlage

Seitenständer Schalter

Beitragvon DocShoe » Mo 9. Sep 2019, 17:33

Moin!
Da hat man nach Jahren der Abstinenz endlich wieder ne Guzzi unterm Hintern und nach einigem Basteln rennt der Bock nun auch....aber schon wirft sich grübelnd die erste Frage auf:

Ist es normal, dass der Schalter am Seitenständer die Zündung auch im Leerlauf unterbricht? D.h. Mann kann das Teil nur laufen lassen, wenn man drauf sitzt....
Wenn dem so ist, wie ändern? Schalter überbrücken, bis zum TüV, oder wie?
Handelt sich um ne Scura, 2002, vielen Dank für sachdienliche Hinweise und schlaue Tips von den alten Hasen.

Viele Grüsse aus dem nassen Norden!
DocShoe
When you see god, then you brake!
Kevin Schwantz
DocShoe
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Mai 2019, 08:03
Wohnort: far north

Re: Seitenständer Schalter

Beitragvon Dottore G. » Mo 9. Sep 2019, 19:24

Moin,
doch im Leererlauf auf dem Seitenständer
läuft die Elfe,nur wenn ein Gang bei ausgeklapptem Ständer eingelegt wird geht der Motor aus.

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10858
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage


Zurück zu Elektrik / Einspritzanlage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste