Seite 1 von 1

V11 Sachs Federbein Zugstufe

BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 19:13
von ahof
Hi, die Zugstufeneinstellung am Sachs wird mit einem blauen zylindr. Rändelrad am unteren Ende durchgeführt. Es gibt die Klicks re/li, aber keinen Endanschlag. Wennst (ohne Kraftaufwand !!!) über den Anschlag gehst, ist die Rastung weg.
Schätze, dass da im Inneren eine federbelastete kleine Kugel für die Klicks sorgt?!

Das Federbein arbeitet, aber ohne Rastung dreht sich die Einstellung leicht nach plus oder minus. Sicher auch während der Fahrt.

Wie kann ich das beheben? Federbein ausbauen?

ciao
andreas