Sachs Federbein

Alles rund um das Thema Fahrwerk, Reifen und Bremsen

Sachs Federbein

Beitragvon dingo » Di 1. Okt 2019, 14:16

Moin,
halte hier gerade ein Sachs Federbein einer V 11 Le Mans mit 20 tkm Laufleistung in der Hand, und sehe einen Riss im oberen Auge des Dämpfers - bin genervt. Scheint aber kein Einzelfall zu sein, stimmts ?
Grüße
Jürgen
dingo
Jungspunt
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 17. Jan 2008, 19:50

Re: Sachs Federbein

Beitragvon centauer » Di 1. Okt 2019, 16:18

Hallo Jürgen,

das ist leider so. Wenn du mal die Suche bemühst wirst du einiges dazu finden.
Lösung: ein gebrauchtes Sachs
ein gebrauchtes Whitepower von der Centauro oder 1100 Sport
oder was neues von Wilbers oder Öhlins.

Hast also einige Möglichkeiten.
Ein intaktes Sachs habe ich sogar noch liegen...

GG Jürgen
V10 Centauro, 1. Serie
V11, KR + KT
Benutzeravatar
centauer
Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: Di 9. Sep 2008, 13:42
Wohnort: Bayreuth

Re: Sachs Federbein

Beitragvon likedeeler » Di 1. Okt 2019, 17:36

Ich dachte immer, beim Sachs reißen die unteren Augen, also in Fahrtrichtung hinten. :shock:
Wieder was dazu gelernt.
Wollt ich gleich mal "kurz" begutachten, ist gar nicht so einfach ... :oops:
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1603
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Sachs Federbein

Beitragvon werner » Di 1. Okt 2019, 21:14

...und ich dachte die WP -Dämpfer hätten die Probleme.
-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 4957
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Sachs Federbein

Beitragvon oliguzzi » Mi 2. Okt 2019, 13:59

dingo hat geschrieben:Moin,
halte hier gerade ein Sachs Federbein einer V 11 Le Mans mit 20 tkm Laufleistung in der Hand, und sehe einen Riss im oberen Auge des Dämpfers - bin genervt. Scheint aber kein Einzelfall zu sein, stimmts ?
Grüße
Jürgen


Stimmt. Meins war nach knapp 2 Jahren hin. :(

Seitdem schwebe ich auf Öhlins :anbet:
Oliver.
-----------------------------------
'04 Le Mans V11 Black Beauty
'82 850 T4
'07 1200 Sport (Familienbesitz)
-----------------------------------
I've never made a mistake. I thought I did once, but I was wrong.
Benutzeravatar
oliguzzi
Doppel-As
 
Beiträge: 231
Registriert: Di 15. Jan 2008, 11:41
Wohnort: SE-57535 Bollerby

Re: Sachs Federbein

Beitragvon dingo » Mi 2. Okt 2019, 15:58

Moin,
richtig, es ist das untere Auge.
Grüße
Jürgen
dingo
Jungspunt
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 17. Jan 2008, 19:50

Re: Sachs Federbein

Beitragvon Thomas » Do 3. Okt 2019, 20:30

Ich habe noch eins in der Garage.


Th
Immer 3-4 Zentimeter Sicherheitsstreifen an den Reifenflanken

T3
V11
ETV 1000 Caponord ist verkauft
seit Juni 2017 K 1600 GTL ist verkauft

SS 1600K am 15.06.2017 auf Aprilia Caponord ist beurkundet
SS 1000 am 09.07.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
SS 1000 am 19.08.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
Benutzeravatar
Thomas
Foren Gott
 
Beiträge: 4327
Registriert: So 12. Okt 2008, 17:35
Wohnort: Schenklengsfeld


Zurück zu Fahrwerk / Räder / Reifen / Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste