DEKRA zickt bei AU

Alles rund um den "Guten Ton"

DEKRA zickt bei AU

Beitragvon guzzied » Do 19. Aug 2010, 10:01

Moin Leute,

war heute zum TÜV. Alles okay, nur bei der AU hat der Graukittel rumgezickt. Es war schon die Nachuntersuchung. Erst war ich beim HTG-Händler, weil da immer einer kommt, der selbst Guzzi fährt. Führe da immer den Hai vor, dann gibts keine Diskusionen. Jedenfalls war der Graukittel noch nicht da und der Werkstattfuzzi wollte dann an meiner Elfe schon mal die AU machen. Sollwerte weit überschritten, selbst nach ausgiebigem Warmlaufen hat es nicht geklappt. Dann hab ich wohl den Kardinalfehler gemacht. Ich sag so zum Werkstattfuzzi "hör mal, du hast hier den ganzen Stall voller Kühe, halt den Rüssel doch mal bei einer Kuh hinten rein", der hat mich angeschaut wie einen Außerirdischen und war beleidigt. Jedenfalls hab ich ihm den Diagnoseausdruck vor seinen Augen zerrissen und hab gesagt, ich geh jetzt woanders hin, wo man Ahnung hat.

So nun heute zu einer Autowerkstatt, Sollwerte überschritten. Diskusion hin und her. Ich "wenn vorne mehr rein kommt, muss hinter mehr raus und einstellen ist nicht". Das hat er sich dann telefonisch auch noch mal bei einer Guzziwerkstatt bestätigen lassen. Dann hat er so lange am Hahn hin und her gedreht und schliesslich mit Murren seinen Segen gegeben.

Nun ist es vollbracht!

Gruß

Eddi
Haifischmaultank1000SPfahrer und V11 Le Mans und Honda 400 Four (1976)
Benutzeravatar
guzzied
König
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 08:35
Wohnort: 40789 Monheim

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon uwe.v11 » Do 19. Aug 2010, 10:16

ich hab immer gedacht,der reini :reini: hat ein verbasteltes glump :oberl:
nur nie ausgesprochen :schwitz:
glückwunsch zur AU
uwe
meine ist auch getunt,aber AU ist perfekt

und meine kuh hat nen ausstoß da kannst du den rüssel reinhalten,das ist wie ne sauerstoffmaske,
da würde der Mikel Jackson noch 100 jahre mit geworden sein...
KR Limonengrün,eine von 412 Stück in BRD
aus dem tiefen süden deutschlands
da wo der adler allerheiligen hoch durch den schwarzen wald fliegt!
v7/v11Sport,G5 Gespann,Tante Lemans 4 htm Sport,Stelvio NTX
Benutzeravatar
uwe.v11
Foren Gott
 
Beiträge: 3572
Registriert: So 13. Jan 2008, 14:42
Wohnort: 77654 offenburg

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon likedeeler » Do 19. Aug 2010, 11:36

Wenn man im :kuh: -Stall auf die :kacke: haut, spitz das natürlich :oberl:

Gibt es eigentlich preiswerte CO-Messgeräte? Einfach auf Verdacht die Bypassschrauben 1-2 Umdrehungen öffnen hat bei meiner V11 diesmal auch nicht gereicht. :(
Habe sie dann einstellenlassen und dort gleich den TÜV machen lassen.
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1527
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon luhbo » Do 19. Aug 2010, 20:39

guzzied hat geschrieben:.. der hat mich angeschaut wie einen Außerirdischen und war beleidigt. Jedenfalls hab ich ihm den Diagnoseausdruck vor seinen Augen zerrissen und hab gesagt, ich geh jetzt woanders hin, wo man Ahnung hat....


Da fällt mir der hier ein: "Fleisch ist mein Gemüse" :mrgreen:

"Es zählt nur eine Sache: Hauptsache, du hast richtig geil abgeliefert". Mußt dir mal ausleihen, wenn du Zeit hast. Richtig schöner Film, vor allem wenn du auch schon mal wann gemuggt hast.

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon Guzzi78 » Do 19. Aug 2010, 21:44

Mensch Eddi warum hast Du nichts gesagt :kratz:
ich hätte Dir doch völlig selbstlos das alte BOS Geraffel abgenommen und Dir meine orginale Guzzi Auspuffanlage ohne Wertausgleich dafür gegeben.Dann wärst Du schon beim ersten mal durch TÜV gekommen :clap:

Gruß
Jörg
Guzzi78
Eroberer
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 19:31
Wohnort: 42719 Solingen

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon guzzied » Do 19. Aug 2010, 21:47

jörg, wie selbstlos von dir...............aber ist zank mich ab und zu ganz gern mit graukitteln.

gruß

eddi
Haifischmaultank1000SPfahrer und V11 Le Mans und Honda 400 Four (1976)
Benutzeravatar
guzzied
König
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 08:35
Wohnort: 40789 Monheim

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon Guzzi78 » Do 19. Aug 2010, 21:53

tja so bin ich,irgendwie zu gut für diese Welt :oops:
Guzzi78
Eroberer
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 19:31
Wohnort: 42719 Solingen

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon V11-Hubi » So 22. Aug 2010, 22:07

guzzied hat geschrieben:jörg, wie selbstlos von dir...............aber ist zank mich ab und zu ganz gern mit graukitteln.

gruß

eddi

Dekra sind doch "Grünkittel"? :-D [quote="Guzzi78"]
V11 Le Mans 2003 mit MAB-Auspuff,optimiertes Steuergerät,DÄS Rentnerlenker und geändertes Rahmenheck.
Neuerdings Alfa Romeo Giulietta!HD Sportster 1200 fourty eight
"Das Leben ist schwer-....ein Grund mehr,es auf die leichte Schulter zu nehmen"
Benutzeravatar
V11-Hubi
Routinier
 
Beiträge: 344
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:50
Wohnort: Bad Rappenau

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon guzzied » Mo 23. Aug 2010, 08:41

ne ne, das ist sozusagen die zweite generation, die tarnen sich nur..................aber nicht mit mir..............einmal graukittel immer graukittel

gruß

eddi
Haifischmaultank1000SPfahrer und V11 Le Mans und Honda 400 Four (1976)
Benutzeravatar
guzzied
König
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 08:35
Wohnort: 40789 Monheim

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon guzzireinhard » Mo 23. Aug 2010, 08:49

Ruhig Brauner Eddie :lol:


Du aufpassen sonst ist der Hubi beleidigt :schwitz: denn er ist solch ein Graukittel ;)


Komisch dass die AU nicht passte denn bei mir wars immer ok.. obwohl wenn Du 6 CO hast durch 2 Püffe geteilt dann passts doch :-D oder rechne ich falsch ?

:danke:
V 11 Le Mans Bj. 2001 bis Juni 2002 (in Zahlung gegeben sprich gewandelt da laufend am Arsch)
V 11 Le Mans Bj. 2002 DÄS optimiert verkauft an Eddie Juni 09 !
Le Mans 850 Bj. 1976 1. Serie ! "für meine Beerdigung daher unverkäuflich"
Kawa GPZ 500 S Bj. 1995 "Notkessel" + für meine Frau Ruth
Honda CB 1300 SC 54 SA Bj. 2009 "Moped wie eine Altbauwohnung, zieht immer aber heftig"

Lasst die Möpse fliegen !
Benutzeravatar
guzzireinhard
Haudegen
 
Beiträge: 672
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 09:47

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon guzzied » Mo 23. Aug 2010, 08:57

keine sorge, der hubi weiss, das in ihm nicht den graukittel sehe, gell hubi.

gruß

eddi
Haifischmaultank1000SPfahrer und V11 Le Mans und Honda 400 Four (1976)
Benutzeravatar
guzzied
König
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 08:35
Wohnort: 40789 Monheim

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon V11-Hubi » Mo 23. Aug 2010, 21:28

Das will ich wohl hoffen! :-D
V11 Le Mans 2003 mit MAB-Auspuff,optimiertes Steuergerät,DÄS Rentnerlenker und geändertes Rahmenheck.
Neuerdings Alfa Romeo Giulietta!HD Sportster 1200 fourty eight
"Das Leben ist schwer-....ein Grund mehr,es auf die leichte Schulter zu nehmen"
Benutzeravatar
V11-Hubi
Routinier
 
Beiträge: 344
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:50
Wohnort: Bad Rappenau

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon v2odw » Sa 25. Sep 2010, 22:10

likedeeler hat geschrieben:Wenn man im :kuh: -Stall auf die :kacke: haut, spitz das natürlich :oberl:

Gibt es eigentlich preiswerte CO-Messgeräte? Einfach auf Verdacht die Bypassschrauben 1-2 Umdrehungen öffnen hat bei meiner V11 diesmal auch nicht gereicht. :(
Habe sie dann einstellenlassen und dort gleich den TÜV machen lassen.



Du könntest so etwas benutzen und den CO Wert ins Verhältnis zu Lambdawert setzen http://www.lm-1.de/contents/de/p1639.html

Gruss Otto
Laut ? Die alte Technik optimiert für Rechtskurven. Siehe Avatar. Puhh.... war eine Schweinearbeit, das so hin zu bekommen !! Es lebe die Rechstkurve
Benutzeravatar
v2odw
Jungspunt
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 1. Jul 2010, 10:09

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon V11-Hubi » Fr 1. Okt 2010, 15:34

Günstige CO-Messgeräte findest du manchmal in der Bucht,sind halt alte gebrauchte mit denen man meistens nur CO messen kann!
V11 Le Mans 2003 mit MAB-Auspuff,optimiertes Steuergerät,DÄS Rentnerlenker und geändertes Rahmenheck.
Neuerdings Alfa Romeo Giulietta!HD Sportster 1200 fourty eight
"Das Leben ist schwer-....ein Grund mehr,es auf die leichte Schulter zu nehmen"
Benutzeravatar
V11-Hubi
Routinier
 
Beiträge: 344
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:50
Wohnort: Bad Rappenau

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon Thorsten » Sa 16. Okt 2010, 09:55

Das Problem liegt immer in der Ahnungslosigkeit der Prüfer. Bei den Kat-v11en ist das noch lustiger. Ein leichtes Zittern am Gasgriff, schon steigt der CO2-Wert auf über 7%. Die Kunst liegt darin, den Gasgriff ganz ruhig zu halten.
Griso 1100 Nero, Stelvio NTX
Thorsten
Doppel-As
 
Beiträge: 154
Registriert: Di 17. Aug 2010, 14:53

Re: DEKRA zickt bei AU

Beitragvon Dottore G. » Sa 16. Okt 2010, 10:05

Solche Probleme kenn ich gar nicht,selbst kurze Gasstösse verzerren den Co nicht. :o

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10727
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage


Zurück zu Abgasanlage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast