DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Alles rund um den "Guten Ton"

DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mo 29. Nov 2010, 06:38

In Nachfolge zu dem SUCHE Bericht "Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked" *klick* gibt's hier die ersten Erkenntnisse zu meinen Do-it-Yourself DiY Erfahrungen:

Meine Idee (Wunsch ?) ist ja, die bestehenden Original Guzzi-for-Racing-only Toepfe (ohne e-Nummer) so zu ertuechtigen, dass sie von 96 dBa auf die erlaubten 89 dBa bei 3,500 UpM runtergedaempft werden.
Dann Einzelabnahme und Eintragung....:amen:

1. Custom-Toepfe
Custom-Toepfe baut z.B. Miller-Custombikes...ist bei mir in der Naehe, in Franken. Sieht dann so aus: http://www.miller-custombike.de/index.p ... n=:143:196:
Mal sehen was der gute Mann anzubieten hat, bei sog. Slip-On Schalldaempfern muesste es :twisted: doch moeglich sein.
Erfahrung mitgrossvolumigen Motoren hat er ja.

2. Noise-Killer
Zusaetzliche Noise-Killer in den Abgas-Strang einfuegen. Entweder *vor* dem Endschalldaempfer, also im Rohr versteckt, oder *im* Endschalldaempfer, also von hinten montiert.
2.1 Solche 'Eiswaffel-Tueten'-aehnlichen Daempfer hat Polo im Angebot *klack* *klock* . Muss ich mir mal anschauen, ob der Durchmesser passt und die Laenge reingeht.
2.2 Was zum Reinstecken im Auspuff-Rohr gibts bei dem Auspuff-Tuner Swazi Cowboyz *klick*
Es soll sowas werden: http://www.swazicowboyz-shop.de/index.p ... cts_id=131
Ich habe ja inzwischen Endschalldaempfer, Endrohr und das X-Rohr vermessen. Mal sehen was passt.


-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8450
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mo 6. Dez 2010, 13:49

UPDATE
--------------------

1. Habe nun 2 Noise Killer in meiner Garage liegen, von Louis. Damit werde ich in den naechsten (warmen) Tagen ein bisschen experimentieren.
2. Habe mir 2 Edelstahl - Orischinal V11 Auspufftoepfe besorgt. Mit e3 und e11 Nummer drauf. Mann sind die schwer. Fotos folgen....
3. Beitrag aus den BIKERS NEWS Januar 1/'08

-M-

P.S> Wer besitzt eine Lautstaerke-Messgeraet, ein Phon-Meter? Neu liegt sowas zwischen 70 und 270 Euro...
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8450
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon werner » Mo 6. Dez 2010, 18:01

Habe mir 2 Edelstahl - Orischinal V11 Auspufftoepfe besorgt.

...,aus Edelstahl? Bei welcher Baureihe waren die denn original montiert? ;)

P.S> Wer besitzt eine Lautstaerke-Messgeraet, ein Phon-Meter? Neu liegt sowas zwischen 70 und 270 Euro...


IPhone App!


Werner
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 4802
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon Guzzman » Mi 15. Dez 2010, 11:29

Hi Martin,

Sorry, das klingt alles einfacher als es ist. Auch klingen 6dB nach wenig, nur leider ist das eine logarithmische Skala, bedeutet -6dB entsprechen einer Reduktion auf ein Viertel des ursprünglichen Schalldrucks und die Reduktion ist gar nicht wenig.

Meiner Meinung nach nicht mit Zubehör Eatern o.ä. zu erreichen.

Sollten die Töpfe so extrem gestopft werden, dass die Reduktion erreicht wird, würde ich deutliche Einbussen bei der Spitzenleistung erwarten, wegen des hohen Staudrucks.

Moderne Abgasanlagen werden aufwendig numerisch simuliert, das ist mit DIY fast nicht zu schaffen, sorry.

Aber jetzt wo du schon alles hast, probiers ruhig aus, vielleicht hat der Prüfer ein schlecht kalibriertes Prüfmikro ;)

Liebe Grüsse, Hannes
Guzzman
Doppel-As
 
Beiträge: 191
Registriert: Fr 25. Sep 2009, 11:17

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon Dottore G. » Mi 15. Dez 2010, 12:01

Moin,
das stopfen hat aber nix mit dem Staudruck zu tun,nur mit der Dämpfung.
Es kommt drauf an welche Schalldämpferart benutzt wird,von denen es verschiedene gibt.
Zum Bleistift:Interferenzschalldämpfer,Absobtionsschalldämpfer,Reflexionsschalldämpfer
und die Kombi aus den beiden letzten.
Wichtig beim püfen ist eine große Fläche die keine Gebäude,Wände oder sonstige
Reflektionsflächen aufweist,die das Messergebniss beeinflussen.
Natürlich auch der Abstand und der Winkel des Mikro's zum Schalldämpfer.
Ja und natürlich die Drehzahl der Motors. :mrgreen:
Da hat Hannes recht,einfach ist das alles nicht,und 6 db sind ein echter Pappenstil. :schwitz:
Ich wünsche viel Erfolg.

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10686
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon -Martin.Glaeser- » So 19. Dez 2010, 10:48

UPDATE
--------------------
Dasss meine Auspuff-Anlage beim TUeV nicht bestehen kann, ist schade!

Mit Orischinol Guzzi-Adler Bild
und Original Klassifizierung Bild
und Orischinol 70 cm freiem Blick bis auf die Auslass-Ventile Bild

Aber der Kluegere :reini: gibt nach.....

Nun habe ich dank eines heissen Tips aus Berlin (Danke, Werner!) eine Orischinol Chrom Anlage von Guzzi fuer die V11.
Die hat alles was man brauct: 'e3' und 'e11' und magische "S.0190" Nummer

Bild

Topf ist am Rohr fest verschweisst *klick* und im Auspuff ist auch ein Daempfer drin *klack*.
Sauber verarbeitet - gute Qualitaet.

Befestigung ueber ein am Schalldaempfer mit 2 Schrauben angeschraubtes Dreiecksblech *klick*, hier "S" fuer 'Sinistra" = Links


So,
und jetzt kommts:
Meine bisherigen Auspufftopf-Halter passen nicht. :(

Siehe links und rechts

Dabei schauts von hinten doch ganz gut aus....
Bild

Frage:
Gibts noch andere, laengere und mehr nach 'hinten' geneigte Orischinol Guzzi Auspuff-Halter in schwarz?

...oder muss ich das Befestigungsblech "S" und "D" neu und laenger machen?

<Bild>

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8450
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon -Martin.Glaeser- » So 19. Dez 2010, 11:09

Das andere Auspuff-Befestigungsteil muesste dann *so* aussehen:
Bild

....oder ?

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8450
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon LupoV11 » So 19. Dez 2010, 14:34

sieht aber :kacke: aus.
:abgelehnt:
GG
Johannes


MV Agusta turismo veloce 2015
Falcone 500 mit Boot 1978(???)
Ducati Monster 821 Stripe 2015
Benutzeravatar
LupoV11
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1732
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: 52078 Aachen

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon guzzipapa » So 19. Dez 2010, 17:31

Ich weiß nicht, was du hast, die derzeitige Befestigung passt doch. Wie heisst es bei uns so treffend: "i mog koa ghadarat, a gscheida droht muas her" (Übersetztung: Ich mag keine provisorischen Lösungen, es wir nur bester Draht verbaut)

Im Ernst sieht es so aus, dass du da gar nicht die original Fußrasten/Auspuffhalter dranhast, sondern schon welche für höhergelegte Töpfe. Also zuerst einmal Originalhalter probieren. Stell einmal das Abstandsmaß von den oberen Schrauben (am Rahmen) zu den Schrauben am Topf rein, dann kann ich nachmessen. Meine originalen liegen im Regal.
Wenn das nicht passt, dann gibt es die Möglichkeit, extra Halterungen anzufertigen siehe:http://www.v11sport.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=3198
oder was wesentlich einfacher sein dürfte: Die dreieckigen Platten am Auspufftopf mit dem entsprechenden Mass bei einem Laserschneider anfertigen lassen und passend zurechtbiegen.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1870
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon werner » So 2. Jan 2011, 21:00

V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 4802
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon -Martin.Glaeser- » So 2. Jan 2011, 22:27

....schon erledigt, Jungs,
das war ein Deal mit Guzzi-Karlo.

Aber danke !

Ich habs schon mal einseitig angeschraubt, es passt aber noch nicht so ganz ... 1 cm ist noch irgendwo zu viel .

Update kommt diese Woche noch, Foto hab ich schon gemacht.

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8450
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mo 10. Jan 2011, 12:19

In der Tat gibt's 2 verschiedene Auspuff-Halter: Kurze und lange.

Bild

Der kurze Auspuff-Halter wird mit Hilfe eines 3-eckigen Adapter-Blechs am Rahmen angeschraubt.

Bild

An dem langen Auspuff-Halter habe ich jetzt meinen neuen Auspuff dran.... aaaaaber... er fehlt irgendwo noch 5 cm zum Rahmen .... :shock:

Bild


-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8450
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon motoguzznix » Mo 10. Jan 2011, 15:20

Hallo Martin

Ich habe mich bei den vorigen Beiträgen gewundert, daß du mit der originalen Auspuffanlage den TÜV nicht schaffst - dabei hast du die Titan-Racinganlage drauf gehabt. Die ist zwar von Guzzi, aber "Riservato competizioni" und daher sowieso nicht gesetzeskonform.

Zu deinem Problem: das muß passen - serienmäßiger gehts nicht mehr. Schraub alles locker inklusive Mitteltopf und bieg nach oben. Eventuell kannst du den Mitteltopf etwas höher montieren, da ist beim Gummilager noch eine Kunststoff-Distanz mitgeschraubt, wenn du da etwas höher kommst, geht es sich hinten auch aus. Der Silentblock ist übrigens fast immer defekt, ich habe da einen etwas stärkeren mit gleicher Höhe montiert. Gibt es als Meterware im Handel.
MfG Ernst
aus A ganz rechts unten

LM2 80 - V11Sport KR schwarz - V65 Lario mit Motorschaden - Quota 1000 mit nur 130t km - Ghezzi Brian Supertwin
Benutzeravatar
motoguzznix
Routinier
 
Beiträge: 413
Registriert: Mo 21. Jan 2008, 13:19

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon -Martin.Glaeser- » So 6. Feb 2011, 18:33

motoguzznix hat geschrieben:...das muß passen - serienmäßiger gehts nicht mehr. Schraub alles locker ...

@ Ernst: Ja - das passt jetzt. Danke.
Man muss nur den fuer Links vorgesehenen Halter auch links anschrauben :-D und den Rechts rechts...dann die Abgasrohre mit Vasiline einschmieren und es flutscht beim Zusammenstecken.

Sieht dann von der Seite so aus *klick*. Voellig neues Look-and-Feel...
Von hinten ist der Unterschied sogar noch deutlicher. Alles viel tiefer. Und schwer sind die Biester...
Bild

Was hat's gebracht?
102 dB(A) *wroooooooaaaammmmm* :razzing:

Mal sehen was der TUeV morgen spricht....

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8450
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon lucky » So 6. Feb 2011, 19:48

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:.....
102 dB(A) *wroooooooaaaammmmm* :razzing:


102 dB(A) im Leerlauf und etwa 2,50m entfernt? :schrei:

Mit Original Dämpfern? :lol:
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3616
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mo 7. Feb 2011, 13:43

-Martin.Glaeser- hat geschrieben: ...Mal sehen was der TUeV morgen spricht....

TUeV: :oberl: , dann :amen: . Ich zuerst :anbet: , dann :hammer: , schliesslich :clap: , dann endlich :razzing:


Bild

Montag Morgen 9:00 Uhr frueh
10 Minuten Nachpruefung
39,50 Euro HU
und anschliessend 3 Stunden durch die spaetwinterliche Fraenkische Schweiz *klick*
<noch kein Link eingepflegt. Bericht muss ich erst noch schreiben und Bilder hochladen>

:guzzeln: -M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8450
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mo 7. Feb 2011, 16:07

Fortsetzung *klick* ... endet mit einem :mrgreen: festgefrorenen Grinsen im Gesicht.

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8450
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon werner » Mo 7. Feb 2011, 19:48

Hi Martin,
die Edelstahltüten sehen poliert richtig gut aus. Willst du die nicht gegen die Originalen in Alu eintauschen..? :-D
Aber wieso musst Du 100 Km bis nächsten TÜV fahren ?
|w|
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 4802
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: DiY: Legales Abgas-System fuer V11 KR Sport, naked

Beitragvon LupoV11 » Mo 14. Feb 2011, 20:19

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:In der Tat gibt's 2 verschiedene Auspuff-Halter: Kurze und lange.

Bild
...
-M-



Irrtum: 3te Version (Sonderversion für mit ohne Sozius(-a))
Bild
GG
Johannes


MV Agusta turismo veloce 2015
Falcone 500 mit Boot 1978(???)
Ducati Monster 821 Stripe 2015
Benutzeravatar
LupoV11
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1732
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: 52078 Aachen


Zurück zu Abgasanlage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast