Seite 1 von 1

Ovale Karbon Mistral kürzen, hat's wer schon gemacht?

BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 09:06
von _.-dark-ness-._
Hihi zusammen, will meine ovalen Karbon Mistral's kürzen, sind mir zu nah an den Blinken.
Über die rechtlichen Konsequenzen bin ich mir im klaren 8-)
Wer hat es schon mal gemacht?
Nieten aufbohren, Endblech raus, kürzen+bohren und mit gasdichen Nieten befestigen, oder?
Nicht das mich unter der Karbonverkleidung VA-Kompletttöpfe erwarten, wie die Originalen :shock:

Danke Euch für jegliche Info zu dem Thema

Re: Ovale Karbon Mistral kürzen, hat's wer schon gemacht?

BeitragVerfasst: Mo 1. Mai 2017, 12:19
von Calimanni
Die sind so leicht, da ist kein VA-Mantel hinter.
Ich kann ja mal reinschauen...
Seit meinem Sturz habe ich ja ein kleines "Schaufenster" im linken Endtopf :hammer: Nicht weil das Carbon beschädigt ist, sonder weil sich der Edelstahldeckel vorne umgebogen hat. Erstaunlich wie zäh das Carbon ist :mrgreen:

Übrigens habe ich immer noch keinen Steuergehäusedeckel.
:kapituliere:

Ich war eben in der Garage nachsehen... Hinter der Carbonaussenhaut ist direkt Dämmwolle :gaas:

Re: Ovale Karbon Mistral kürzen, hat's wer schon gemacht?

BeitragVerfasst: Di 2. Mai 2017, 08:18
von _.-dark-ness-._
Danke Dir für's nachschauen.
Viel Glück bei der Teilesuche und hoffe Du findest bald was passendes.
Grüße
Sven