Guzzi V11 mit 4 Ventil Motor

Alles was die V11 noch besser macht

Guzzi V11 mit 4 Ventil Motor

Beitragvon fuwe66 » Mi 5. Feb 2014, 20:53

Hallo Zusammen ,

wie gefällt Euch diese V11?

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search

Gruß
fuwe66
fuwe66
Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: So 25. Dez 2011, 20:46

Re: Guzzi V11 mit 4 Ventil Motor

Beitragvon Luhbo_ » Mi 5. Feb 2014, 21:05

Runterhandeln und dann schlachten. Sind eh nur lauter Einzelteile. Der Auspuff ist brauchbar und, wenn ihn einer mag, der Motor. Die hat ja nicht mal eine breite Felge hinten.
Wenn du was Schönes in der Art zum Fahren willst, dann kauf Detlefs Umbau. Steht hier irgendwo versteckt im Forum rum.

Hubert
"Blöde Entscheidungen ergeben oft die besten Stories!"
Benutzeravatar
Luhbo_
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1953
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 22:13

Re: Guzzi V11 mit 4 Ventil Motor

Beitragvon diemo » Mi 5. Feb 2014, 21:36

Luhbo_ hat geschrieben:Runterhandeln und dann schlachten. Sind eh nur lauter Einzelteile.
Hubert

:clap: du sprichst mir aus der Seele Hubert.
Dietmar
v 11 ballabio 2004
suzuki dr 650 rse 1995
Benutzeravatar
diemo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1640
Registriert: Di 26. Feb 2008, 17:34
Wohnort: 10785 Berlin

Re: Guzzi V11 mit 4 Ventil Motor

Beitragvon Arwed » Mi 5. Feb 2014, 22:01

Für den Preis gibts eine Griso ohne Vergewaltigung.
Bunt ist das Dasein und granatenstark
Arwed
Doppel-As
 
Beiträge: 173
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 15:59
Wohnort: 52538 Gangelt

Re: Guzzi V11 mit 4 Ventil Motor

Beitragvon Geregeltkrieger » Do 6. Feb 2014, 13:05

Luhbo_ hat geschrieben:Wenn du was Schönes in der Art zum Fahren willst, dann kauf Detlefs Umbau. Steht hier irgendwo versteckt im Forum rum.


Würde mich auch interessieren, "meine" Coppa Italia bekomme ich nicht runtergehandelt, und bin weiter ohne Guzzi...

Alex
Geregeltkrieger
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: So 26. Jan 2014, 11:07
Wohnort: Hamburg

Re: Guzzi V11 mit 4 Ventil Motor

Beitragvon hans » Do 6. Feb 2014, 15:21

Der Motor mit den eckigen Köpfen passt nicht zu den Linien der V11.
Schlachten wäre eine sinnvolle Möglichkeit.

Salve
Hans
Benutzeravatar
hans
Kaiser
 
Beiträge: 1165
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 07:41
Wohnort: 94060 Pocking

Re: Guzzi V11 mit 4 Ventil Motor

Beitragvon likedeeler » Do 6. Feb 2014, 15:48

Ob Schlachten bei dem Einstandspreis sinnvoll ist, wage ich mal in Frage zustellen. Entweder man macht kleine Preise oder man hoekert ewig mit den Resten herum. Ich schaetze den Erlös auf maximal 4000 - 4500€ bei einer attraktiven Preisbildung.
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1511
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Guzzi V11 mit 4 Ventil Motor

Beitragvon Ludentoni » Do 6. Feb 2014, 18:53

Uninteressant, und zum schlachten zu teuer. Da ist nen 93 PS Daytonamotor verbaut, d.h. kein Ölkühler, kleine Wanne, kein Thermostat, keine Carillopleuel. Alles Dinge die der Centauromotor hat. Vom Daytonamotor sind einzig die Köpfe interessant, die gibt's nicht mehr...

Das im Elfenforum zum Elfenschlachten aufgerufen wird find ich klasse, dazu rät auch das Kuratorium der Zentralrohrrahmenguzzisten... :lol:
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 834
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Guzzi V11 mit 4 Ventil Motor

Beitragvon Luhbo_ » Do 6. Feb 2014, 20:00

Hat mit Schlachten eigentlich nichts zu tun. Die ist schon tot. Vielleicht wäre Fleddern der bessere Ausdruck gewesen. Über kurz oder lang wird's eh so kommen, weil sie keiner nimmt. Wenn nicht die Fans, die's scheinbar ja doch gibt, nicht doch noch zuschlagen.

Hubert
"Blöde Entscheidungen ergeben oft die besten Stories!"
Benutzeravatar
Luhbo_
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1953
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 22:13

Re: Guzzi V11 mit 4 Ventil Motor

Beitragvon Dottore G. » Do 6. Feb 2014, 20:22

Viele sind auch einfach nur ahnungslos.
Wo ich die PS Angabe gelesen habe war
schon alles klar.
Drescht den Zweiventiler mal ordentlich
dann habt ihr auch keine
Manschetten vor nem alten Vierventiler
mit den zahmen Steuerzeiten. :mrgreen:

Gruß, Dieter
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10716
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage


Zurück zu Technisches Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast