Lieferant für Verkleidungen

Tips und Fragen zu Polieren, Lackieren und allen möglichen "Optikretuschen"

Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon luhbo » So 13. Jan 2008, 18:47

Hallo,

weiß jemand, wer diese Verkleidung herstellt bzw. wo man welche kaufen kann? Das Orginal ist aus ABS oder so Zeug, nicht besonders stabil und außerdem schwer.

Bild

Gruß,

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon zetty » Mo 14. Jan 2008, 09:05

Ich glaube bei Honda gabs mal sowas ähnliches.
zetty
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 07:14
Wohnort: 96328 Küps/Schmölz

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon luhbo » Mo 14. Jan 2008, 10:10

Honda? Wieso Honda? Geht das denn?
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon samsplanet » Mo 14. Jan 2008, 10:59

luhbo hat geschrieben:Honda? Wieso Honda? Geht das denn?


wohl eher: 'wieso sollte das überhaupt jemand wollen? ;)
samsplanet
Doppel-As
 
Beiträge: 141
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 08:29

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon luhbo » Mo 14. Jan 2008, 11:43

Ja, frag ich mich auch (nö, eigentlich nicht :mrgreen: ).

Ich hab's ja geschrieben, das Orginal Teil ist schwer und schlecht. Viele hier haben ja einen recht gut sortierten Fuhrpark daheim rumstehen und haben dann vielleicht auch schon mal eine Ersatzverkleidung gebraucht. Klar gibts einige, denen es schon allein dann warm das Bein runterläuft, wenn's bloß orginal ist, aber der Normalfall ist ja eigentlich anders.

Angeblich sind die Tschechen heutzutage ganz große Meister im Nachbau von Verkleidungen und anderen Teilen. Ich hab auch schon mal einen Tag lang rumgesucht, aber nichts Gescheites gefunden. Wenn's auf diesem Weg jetzt auch nicht klappt, dann hilft am Ende nur noch selber machen. Das Problem ist nur, jetzt ist der zweite Winter schon fast wieder rum und ich bin nicht weiter :(

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon biesel » Mo 14. Jan 2008, 13:21

Gruß Jan, Schuby, S-H
-1992-2002: 1000S 2.Serie
-2002-2004: V11 Le Mans "Grigio Titanium"
-2004-2011: V11 Le Mans "Rosso Corsa" (EZ 10/2003) MAB Auspuff, Doppelzündung/Brennraum- u. Rechneroptimierung (DÄS), hydraul. Federvorspannung
-2008-2011: "950S"
-2011: Griso 8V, schwarz
Benutzeravatar
biesel
Routinier
 
Beiträge: 259
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 12:41
Wohnort: Schuby

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon luhbo » Mo 14. Jan 2008, 16:40

biesel hat geschrieben:Vielleicht hier?:
http://www.airtech-streamlining.com/


Jo, Mann, da fehlt nichts, außer vielleicht daß das wieder mal aus Amiland kommen soll. Ist so weit weg heutzutage. Danke erstmal.

Sogar für die Orginalos ist mit etwas Fantasie was dabei:

http://www.airtech-streamlining.com/newimages/gallery/Polkabladustbin.jpg

So einen hab ich vor zwei Jahren in Mandello rumfahren sehn, mit einer 850er LM glaub ich. Der Kollege hat bestimmt 1,90m gehabt. Schaut witzig aus :D


Oder für unseren Martin (obwohl, die ist ja gleich sowas von Standard :( ) :

http://www.airtech-streamlining.com/images/CBR900_1.jpg


Oder eben das hier. Mit Augenklappe!! Ist das Cool?

http://www.airtech-streamlining.com/images/CBR900_6.jpg


Die Sachen sind nicht mal teuer. 330 USD, allerdings ohne Versand, leider.

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon zadde » Mo 14. Jan 2008, 17:30

Schau mal bei dem
http://www.ricambi-weiss.de
Halterungen und Aussparungen für Lampen etc. müssen halt individuell gemacht werder. Tüv :?:
Zadde
Cafe Sport ´04, LM2 ´81, KTM 990SMT '11
Benutzeravatar
zadde
Haudegen
 
Beiträge: 503
Registriert: So 13. Jan 2008, 18:01
Wohnort: Reutlingen

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon luhbo » Mo 14. Jan 2008, 20:25

zadde hat geschrieben:.....müssen halt individuell gemacht werder. Tüv :?:


Ob die schweißen können? Früher konnten sie nur Löcher machen, schweißen mußt' ich dann immer selber. Macht aber nix. Die Halterung hab ich ja.

Hubert

Ich hab' dem Weiß eine email geschrieben. Mal sehen was kommt. Auf ihrer Seite haben sie nichts für die 92er.
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon andi » Di 15. Jan 2008, 15:48

Hi Hubert,

ich tät mal in einem Fireblade-Forum fragen, die wissen das vielleicht eher ;-)
Mir gefallen ja solche aus verschiedenen Moppeds zusammengebastelten Bastarde, die Idee ist gut.


Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
V11Sport KR in silber und LMIII
HD E-Glide
Hatfield 462
XJR 1300SP
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2404
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon luhbo » Di 15. Jan 2008, 17:51

Dann müßte ich mich dort aber anmelden, und wenn das ruchbar wird!?

Wie war eigentlich Tunesien? Bist ja offensichtlich wieder gesund zurück. Oder sitzt du gerade noch in irgendeiner schicken Lounge und schlürfst irgendwas mit "tropical" im Namen?

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon andi » Mi 16. Jan 2008, 13:54

luhbo hat geschrieben:Wie war eigentlich Tunesien? Bist ja offensichtlich wieder gesund zurück.


EIn paar Bilder hab ich schon online, Text folgt demnächst:
http://www.zebracar.de/Tunesien0708/index.htm

War ziemlich hart. Mieses Wetter, Biermangel, schlechte Pisten, diverse (viele) Defekte, 1 Überschlag...

Oder sitzt du gerade noch in irgendeiner schicken Lounge und schlürfst irgendwas mit "tropical" im Namen?


Wir sprechen uns! :twisted:


Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
V11Sport KR in silber und LMIII
HD E-Glide
Hatfield 462
XJR 1300SP
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2404
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon V11 » Mi 16. Jan 2008, 15:41

Hallo Andi,
war gerade auf deinen Tunesien Bildern. Einfach genial, super, war 2006 auch in Ksar Ghilane und habe dort
den legendären Fabrizio Meoni mit einer Horde KTM Verrückten durch die Dünen heizen sehen. :o

Deine Bilder machen wieder richtig Lust auf Sand...

Carlo
- V11 Sport, Modell KR, silber, EZ 2001, zum Glück die 1.Serie! hochgezogene offene Mistrals, alles andere original.
- MV Agusta Brutale 1090, EZ 2016
- KTM 1090 Adventure R, EZ 2018, für OffRoad und Reise

___________________________________________________________________________
Um die Bekloppten müssen wir uns keine Sorgen machen, die Normalen sind das Problem...
Benutzeravatar
V11
Doppel-As
 
Beiträge: 108
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 11:48
Wohnort: 75173 Pforzheim

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon andi » Fr 18. Jan 2008, 13:31

V11 hat geschrieben:war gerade auf deinen Tunesien Bildern. Einfach genial, super, war 2006 auch in Ksar Ghilane und habe dort
den legendären Fabrizio Meoni mit einer Horde KTM Verrückten durch die Dünen heizen sehen. :o


Sicher?
http://de.wikipedia.org/wiki/Fabrizio_Meoni


Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
V11Sport KR in silber und LMIII
HD E-Glide
Hatfield 462
XJR 1300SP
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2404
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon V11 » Fr 18. Jan 2008, 16:28

...ja sicher, wir waren 10/2004 dort, nicht 2006,
mann, wie die Zeit vergeht. :o
Abends habe ich ihn im Fahrerlager dort mit den Jungs sitzen sehen.

Carlo
- V11 Sport, Modell KR, silber, EZ 2001, zum Glück die 1.Serie! hochgezogene offene Mistrals, alles andere original.
- MV Agusta Brutale 1090, EZ 2016
- KTM 1090 Adventure R, EZ 2018, für OffRoad und Reise

___________________________________________________________________________
Um die Bekloppten müssen wir uns keine Sorgen machen, die Normalen sind das Problem...
Benutzeravatar
V11
Doppel-As
 
Beiträge: 108
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 11:48
Wohnort: 75173 Pforzheim

Re: Lieferant für Verkleidungen

Beitragvon Rolf » Do 29. Mai 2008, 21:03

Hallo Andi,
ich habe mir gestern eine silberne Elfe Bj.'02 gekauft. Ich finde Deine Verkleidung genial :clap:
Wo bekommt man die und wie heißt die Verkleidung?
Gruss
Rolf

Ich habe gerade den Beitrag zur Magni-Halbschale bei ‹ Flohmarkt ‹ Suche < Speichenräder und Magni Halbschale... gefunden.

Das ganze Thema scheint mir doch sehr aufwendig zu sein. :kapituliere:

Selbst wenn ich die Halbschale bekammen könnte, so bin ich sicher nach Montage vom Fachmann und Lackierarbeiten 1000 € los :|

Ausserdem kann ich dann ja nicht mehr auf den hohen Lenker umrüsten ohne die Schale ab zu nehmen. :(

Ich lasse mir das ganze nochmal durch den Kopf gehen. :roll:

:bier:
Rolf
Benutzeravatar
Rolf
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 29. Mai 2008, 20:49
Wohnort: NRW, 48607 Ochtrup


Zurück zu Optisches Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast