Neues Rizoma/Kellermann Heck

Tips und Fragen zu Polieren, Lackieren und allen möglichen "Optikretuschen"

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon luhbo » So 14. Mär 2010, 13:25

Bei der Gelegenheit fällt mir ein: Chuck Norris wurde vorgestern 70.

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon Dottore G. » So 14. Mär 2010, 19:17

Wo ist der Schnee von gestern :?: In Chuck's Nase. :mrgreen:
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10736
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon werner » So 14. Mär 2010, 20:23

.., euer Schnee von gestern, ist unser Schnee vo heute. Seit 16:00 gefühlte 10 cm Neuschnee in Berlin! [ Hoffentlich ist morgen nicht wieder der Flughafen zu..!]

:crazy:

Werner ;)
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 4840
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon nhessi » Mo 15. Mär 2010, 08:07

Datt scharfste ist das Nummernschild...

Haben dir die Hofheimer dir auch das Kuchenblech aufgezwungen alterSizilianer hattest du keinen "Favori" bei der Zulassung offen gehabt ? :-D

Wo kommste denn her ?

;)

Und Dieter... dass du dich dem Verbrechen so zügellos hingibst????? ohne STVO Zulassung!!!!
Was ihr errafft an Geld und Gut,
Schmuck, Schuh, Gewänder aus den Schränken,
Vertut's, bevor ihr Schlimmres tut,
Für Wein und Weiber in den Schenken.

F. Villon
Benutzeravatar
nhessi
Foren Gott
 
Beiträge: 3153
Registriert: Di 22. Jul 2008, 08:00
Wohnort: 65795 Hattersheim

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon Siciliano » Mo 15. Mär 2010, 16:16

nhessi hat geschrieben:Datt scharfste ist das Nummernschild...

Haben dir die Hofheimer dir auch das Kuchenblech aufgezwungen alterSizilianer hattest du keinen "Favori" bei der Zulassung offen gehabt ? :-D

Wo kommste denn her ?


Hallo nhessi,
leider war da nichts zu machen, musste das große Blech für die Familienpizza nehmen :schitt:

Komme aus Hattersheim.

Gruß,
Marco
Benutzeravatar
Siciliano
Jungspunt
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 3. Jul 2008, 14:29

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon nhessi » Di 16. Mär 2010, 06:54

da kennst bestimmt den ralf mit die Californias, den Racoon auf dem allerwelts-Forum, das mir nicht exclusiv genug ist.
Kommste am Freitag mal ins Bembelsche in Raunheim? 19.00 unten im Keller

Gruss

Nobbi
Was ihr errafft an Geld und Gut,
Schmuck, Schuh, Gewänder aus den Schränken,
Vertut's, bevor ihr Schlimmres tut,
Für Wein und Weiber in den Schenken.

F. Villon
Benutzeravatar
nhessi
Foren Gott
 
Beiträge: 3153
Registriert: Di 22. Jul 2008, 08:00
Wohnort: 65795 Hattersheim

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon Siciliano » Di 16. Mär 2010, 17:21

nhessi hat geschrieben:da kennst bestimmt den ralf mit die Californias, den Racoon auf dem allerwelts-Forum, das mir nicht exclusiv genug ist.
Kommste am Freitag mal ins Bembelsche in Raunheim? 19.00 unten im Keller

Gruss

Nobbi


Hallo,
nein den kenne ich nicht, bin aber auch nicht so viel in Foren unterwegs!
Freitag klappt leider nicht, aber vielleicht ein anderes mal.

Gruß
Marco
Benutzeravatar
Siciliano
Jungspunt
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 3. Jul 2008, 14:29

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon luhbo » Di 16. Mär 2010, 22:14

Siciliano hat geschrieben:Hallo,
wollte euch mal das neue Heck meiner Ballabio zeigen ...


Schau mal, meins schaut momentan so aus:

Bild

Das Schild ist nicht so breit, dann konnte ich es ganz hochschieben und die Blinker gehen immer noch daneben.

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon uwe.v11 » Di 16. Mär 2010, 22:16

super hubert
MEIN HECKTEIL :ich_nein:
und endlich mal wieder schöne puffaus
ug
KR Limonengrün,eine von 412 Stück in BRD
aus dem tiefen süden deutschlands
da wo der adler allerheiligen hoch durch den schwarzen wald fliegt!
v7/v11Sport,G5 Gespann,Tante Lemans 4 htm Sport,Stelvio NTX
Benutzeravatar
uwe.v11
Foren Gott
 
Beiträge: 3573
Registriert: So 13. Jan 2008, 14:42
Wohnort: 77654 offenburg

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon luhbo » Di 16. Mär 2010, 22:21

Keine Panik, das ist nur ein schnödes GfK Teil, keine unwiederbringliche Orginal Ware ;)

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon Dottore G. » Di 16. Mär 2010, 22:41

Moin Hubert,
auf jeden Fall keinen Kohlenkasten mehr :dafuer: ,aber die Tüten immer noch asynchron. :mrgreen:
Der zweite Spiegel ist entwendet :?: :P
Der Rückfahrtscheinwerfer hat ne tolle Form. :lol:
Geiler Umbau. :clap:

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10736
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon luhbo » Di 16. Mär 2010, 22:54

Das war nicht für dich, das Bild. Für dich hab ich aber auch eins:

Bild

Sollst auch nicht leben wie ein Hund.

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon Dottore G. » Di 16. Mär 2010, 23:21

Tolles Bild Hubert,wenn du es denn noch geschossen hättest,währe ich wirklich zufrieden gewesen. :mrgreen:
Ist schon ein Hundeleben. :lol:

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10736
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon luhbo » Di 16. Mär 2010, 23:24

Was soll ich denn da schießen? Soll ich mir rote Verkleidungen an die Wand hängen oder was?
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon Dottore G. » Di 16. Mär 2010, 23:32

Oh Alter,das hätte mich eventuell Glauben gemacht du würdst was finden an der roten,
aber ich habs ja gewußt das du nur auf umgefickte Frovo's abgehst. :mrgreen:

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10736
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon balla-peter » Mi 17. Mär 2010, 08:46

luhbo hat geschrieben:
Siciliano hat geschrieben:Hallo,
wollte euch mal das neue Heck meiner Ballabio zeigen ...


Schau mal, meins schaut momentan so aus:

Bild

Das Schild ist nicht so breit, dann konnte ich es ganz hochschieben und die Blinker gehen immer noch daneben.

Hubert

In meinen Augen eine stimmige Lösung :clap:
Gruß
Peter
V 11 Sport Ballabio, Bj 2004, serienmäßig
Benutzeravatar
balla-peter
König
 
Beiträge: 943
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 16:31
Wohnort: 58285 Gevelsberg

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon nhessi » Mi 17. Mär 2010, 08:58

ich muss zugeben, dass ich ein integrieres Rücklicht auch geil finde... :kapituliere:
Was ihr errafft an Geld und Gut,
Schmuck, Schuh, Gewänder aus den Schränken,
Vertut's, bevor ihr Schlimmres tut,
Für Wein und Weiber in den Schenken.

F. Villon
Benutzeravatar
nhessi
Foren Gott
 
Beiträge: 3153
Registriert: Di 22. Jul 2008, 08:00
Wohnort: 65795 Hattersheim

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon Siciliano » Mi 17. Mär 2010, 13:00

luhbo hat geschrieben:
Siciliano hat geschrieben:Hallo,
wollte euch mal das neue Heck meiner Ballabio zeigen ...


Schau mal, meins schaut momentan so aus:

Bild

Das Schild ist nicht so breit, dann konnte ich es ganz hochschieben und die Blinker gehen immer noch daneben.

Hubert


Sieht super aus, hast echt Glück mit dem "schmalen" Nummernschild! (Ich muss irgendwie versuchen an ein kleineres Kennzeichen zu kommen :crazy: !!!)
An diese Lösung hatte ich auch gedacht, aber mich hat der Preis für das GFK-Teil mit integriertem Rücklicht abgeschreckt!
Persönlich finde ich aber die Blinker über dem Kennzeichen schöner.

Schöne Lösung,
Glückwunsch,

Gruß
Marco
Benutzeravatar
Siciliano
Jungspunt
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 3. Jul 2008, 14:29

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon nhessi » Mi 17. Mär 2010, 13:02

hab in Hofheim schon bis zum Amtsleiter gesessen uund nix erreicht....

Alles was bliebe wäre Denunziantentum gegenüber denen, die ein kleines Blech haben....iss nich meine Welt..
Was ihr errafft an Geld und Gut,
Schmuck, Schuh, Gewänder aus den Schränken,
Vertut's, bevor ihr Schlimmres tut,
Für Wein und Weiber in den Schenken.

F. Villon
Benutzeravatar
nhessi
Foren Gott
 
Beiträge: 3153
Registriert: Di 22. Jul 2008, 08:00
Wohnort: 65795 Hattersheim

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon Chris4Eye » Mi 17. Mär 2010, 22:11

Das Heck ist der Brenner :clap:

Nachdem ich mein Heck gerade etwas bereinigt habe, ahne ich wieviel Arbeit das war. Ich fand das GFK-Teil auch schick, habe aber etwas Schiss vor den Bohrungen gehabt, denn laut Beschreibung bei Stein Dinse müssen diese selber ausgeführt werden.

Echt klasse, auch die Blinker passen gut und der Auspuff sieht geschmeidig aus. Wesentlich besser als das Original, bei dem man immer das Gefühl hat, die rechte Seite blieb irgendwo hängen und steht seitdem ab.

Müssen eigentlich zwei Spiegel montiert sein? Oder reicht links einer aus? Oder ist das wieder eine der Fragen, bei der die Fachkundigen vor Lachen in Ohnmacht fallen :hammer:

Chris
Chris4Eye
Doppel-As
 
Beiträge: 164
Registriert: Do 21. Mai 2009, 07:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon luhbo » Mi 17. Mär 2010, 23:24

Danke, daß es gefällt. Ich hab das ganze Geraffel als Set von (heute) Noguzzi gekauft, er hatte es damals von Paul Minnaert. Arbeit war es in dem Sinn nicht, ich hab ja nichts dafür gekriegt ;), allerdings sind die Sitzbänke für die Modelle ab 2003 gedacht. Die KR ist anders. Orginell ist an der Sache also in dem Sinn nichts. Einfach kaufen und hinmachen.

Was SD verkauft, weiß ich nicht. Ich bin da nur im Notfall Kunde ;)

Hubert
Benutzeravatar
luhbo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:26
Wohnort: 96450 Coburg

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon Chris4Eye » Do 18. Mär 2010, 07:30

Ich habe gerade auf der Seite von Paul nach dem Preis geschaut und nichts gefunden. Aber scheinbar verbaut er Carbon und dann tippe ich auf ca. 500,-- zzgl. Lackierung usw....wobei die Lackierung auch wegfallen könnte, wenn das gute Stück sauber verarbeitet ist. Dann noch ein dunkles Rücklicht....

Na ja, mein Heck reicht ersteinmal und die Puristen im Forum muss man ja auch ganz langsam an Veränderungen im Design gewöhnen :anbet:

CU

Chris
Chris4Eye
Doppel-As
 
Beiträge: 164
Registriert: Do 21. Mai 2009, 07:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon uwe.v11 » Do 18. Mär 2010, 09:44

Zweiter spiegel mmuß!Deshalb ist es ja geklaut :-)
KR Limonengrün,eine von 412 Stück in BRD
aus dem tiefen süden deutschlands
da wo der adler allerheiligen hoch durch den schwarzen wald fliegt!
v7/v11Sport,G5 Gespann,Tante Lemans 4 htm Sport,Stelvio NTX
Benutzeravatar
uwe.v11
Foren Gott
 
Beiträge: 3573
Registriert: So 13. Jan 2008, 14:42
Wohnort: 77654 offenburg

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon lucky » Fr 19. Mär 2010, 09:41

@luhbo: :clap: finde ich sehr gut Deine Heckinterpretation!

Mit dem Nummernschild ist das leider nicht so einfach in Berlin:
Bekommst nur 4 Stellen i.d. zweiten Zeile. Das ergibt nen Maß von 250 x 200 mm als Standard. Mit Glück kommst Du auf 230 oder 240 mm. Hat aber auch schon was. Zu den seeligen Mauerzeiten ging kaum was unter 280 x 200 mm! :oberl:
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3677
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Neues Rizoma/Kellermann Heck

Beitragvon Schneides » Fr 19. Mär 2010, 11:00

Chris4Eye hat geschrieben:Müssen eigentlich zwei Spiegel montiert sein? Chris

ab EZ 1.1.90 brauchste 2 mit je > 60cm²
http://www.motorradonline.de/de/lexikon ... egel/41374
aber wen juckts... im Zweifelsfall kannst den verlorenen Spiegel mit "good vibrations" begründen :mrgreen:

gefällt mir gut was du da gemacht hast Hubert
mein Haus, mein Auto, meine Pferde, meine Pferdepflegerinnen...?
carpe diem
Benutzeravatar
Schneides
Foren Gott
 
Beiträge: 2112
Registriert: Fr 20. Jun 2008, 22:57
Wohnort: 71735 Hochdorf-Enz

Vorherige

Zurück zu Optisches Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste