Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Tips und Fragen zu Polieren, Lackieren und allen möglichen "Optikretuschen"

Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Snupo » Di 9. Jun 2015, 16:23

Hallo Gemeinde

Eine V11 schöner zu machen als das Original ist keine leichte Sache!
Die V11 ist für mich eine Stilikone !

Ein optisch sehr schöner Metal- und Plastikhaufen. Da haben Sie sich in Mandello wieder selbst übertroffen. Wenn man bedenkt das Sie nun um die 15 jahre auf dem Buckel hat und immer noch schön von Design her ist, so wird dies der nächste Klassiker von Moto Guzzi sein.


Wie sieht bei Euch stilvolles V11 Tuning aus, ohne das man zu der Manta Fraktion zugeordnet wird.

Es gibt durchaus schöne V11 Umbauten, die mit Sachverstand und Fingerspitzengefühlt erstellt worden sind.

Wenn ihr Pics habt, dann stellt diese doch hier rein mit ein paar Angaben der berwerkstelligten Teileumbauten.

Hier können die "Töfflibuebä" ihr Bestes zeigen und sich austoben mit Infos.



Gruss MO
der MO


Fuhrpark: Genügend....

lieber fahren als schrauben, wieso-weshalb-warum;wer nicht fragt bleibt dumm!
Snupo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1707
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 06:48
Wohnort: Schweiz

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon likedeeler » Di 9. Jun 2015, 18:18

Moin Mo, das ist nu aber ne einfache Frage!
Ein stilvoller V11 Umbau, ne gut gemachte Elfe?

Sowas hier ist stilvoll und gut gemacht, quasi geadelt :mrgreen: :
V11 mit Rox.jpg
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Kaiser
 
Beiträge: 1463
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Snupo » Di 9. Jun 2015, 18:53

Kay sowas sehe ich zum ersten Mal ! :anbet:
Toll ! :clap: :clap:

Wenn dies meine Frau sieht, weiss ich was mir blüht.

Gruss MO
der MO


Fuhrpark: Genügend....

lieber fahren als schrauben, wieso-weshalb-warum;wer nicht fragt bleibt dumm!
Snupo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1707
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 06:48
Wohnort: Schweiz

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Mistel » Di 9. Jun 2015, 21:33

Mensch Kai, ist das Deine..?

Wenn ja , dann congratulation :danke: ?

Edel...edel....

Tbd
Volker





[
V7 Sport; Mille GT;---; V11 LM, Griso
Benutzeravatar
Mistel
König
 
Beiträge: 710
Registriert: Di 5. Jul 2011, 11:56
Wohnort: Donzdorf

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon likedeeler » Di 9. Jun 2015, 23:40

Nein Volker, leider nicht. Für einen V11 Umbau fehlt mir das nötige Kleingeld. Das Teil wurde von der Fa. Stern auf die Räder gestellt.
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Kaiser
 
Beiträge: 1463
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Arwed » Mi 10. Jun 2015, 06:43

Geniale Auspufflösung.
Bunt ist das Dasein und granatenstark
Arwed
Doppel-As
 
Beiträge: 173
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 15:59
Wohnort: 52538 Gangelt

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Dottore G. » Mi 10. Jun 2015, 08:39

Das ist echt ein guter Anbau.
Leider fehlt auf dem Foto die Soziussbdeckung.
Ohne diese ist die ganze Linie der Elfe versaut.

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10669
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon uweschlingmann » Mi 10. Jun 2015, 09:18

Das ist echt ein guter Anbau.
Leider fehlt auf dem Foto die Soziussbdeckung.
Ohne diese ist die ganze Linie der Elfe versaut.

Gruß, Dieter.



Erbsenzähler ;)

ich find das Dind super

Uwe
Scura Nr.111,Stelvio und Scrambler Eigenbau.
uweschlingmann
Routinier
 
Beiträge: 271
Registriert: Fr 18. Jan 2008, 17:25
Wohnort: 49448 Stemshorn

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Dottore G. » Mi 10. Jun 2015, 09:33

Du willst die Wahrheit einfach nicht hören Uwe. :lol:

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10669
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Neonerl » Mi 10. Jun 2015, 18:18

Es gibt drei Bauteile an der V11 die mir nicht gefallen. Das hintere Schutzblech - welches einfach entfernt und ersetzt werden kann. Das vordere Schutzblech, da hab ich noch keine Lösung. Und die Instrumentenkonsole mit der Glühwürmchenweihnachtsbeleuchtung. Diese habe ich auch entfernt. Sonst kann man wenig machen. Evt. noch mal den Tank mit dem Kissen gegen einen ohne Kissen ersetzen. Das Leder altert schon ziemlich.
Benutzeravatar
Neonerl
Routinier
 
Beiträge: 381
Registriert: Di 13. Jul 2010, 11:16
Wohnort: Aheim am Würmsee

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon likedeeler » Mi 10. Jun 2015, 19:31

Die Glühwürmchenweihnachtsbeleuchtung kannst Du gegen LED Signallampen auswechseln (gibts z.B. bei Conrad). Tricki ist dabei die Tankanzeige (da hab ich noch die alte Glühwürmchenweihnachtsbirne drin :oops: ). Vor die blaue Fernlicht-LED nen fetten Widerstand, sonst ist das ein Weihnachtslichtpowerbeamer der Dir die Augen verblitzt.
... und das Tankkissen ist nicht aus Leder :oberl: . Irgendwo musste sogar Luigi sparen.
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Kaiser
 
Beiträge: 1463
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon aracus » Mi 10. Jun 2015, 20:25

also ich finde das SEHR speziell,

wenn die Reserveleuchte immer heller wird :mrgreen: :clap:
aracus
Doppel-As
 
Beiträge: 162
Registriert: Di 22. Jul 2014, 10:17

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon passräuber » Mi 10. Jun 2015, 22:43

.
passräuber
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1864
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 22:09

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon IljaOblomow » Mi 10. Jun 2015, 23:17

Ich halte die Maschine von Passräuber für eine der schönsten hier , auch wenn ich lieber eine GS oder eine Harley Dyna fahren und die Klappe halten sollte.
Benutzeravatar
IljaOblomow
Doppel-As
 
Beiträge: 129
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 17:58

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Dottore G. » Mi 10. Jun 2015, 23:24

Von innen ist die gut. :clap:

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10669
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Schattenparker » Do 11. Jun 2015, 06:00

passräuber hat geschrieben:Bild

PVM 10-Y-Felgen wären noch schön, aber die bekomm' ich in CH nicht eingetragen. Und ja ich weiss, Arno: die Bremsscheibenkörbe und -Sättel müssen schwarz.


:mrgreen: Die Sättel gibt es in silber. Bitte :!:

Eine der ganz wenigen Elfen, wo Optik UND Power sehr gut sind. :dafuer:

:maenner:
50+ , na und, Kritik an meiner Fahrweise dulde ich auch heute noch nicht.(Quelle: Monika G.)
Stinkt--Kracht--Fährt = GUT
Schattenparker
Kaiser
 
Beiträge: 1197
Registriert: Di 25. Nov 2008, 18:03
Wohnort: 83543 Rott am Inn

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Snupo » Do 11. Jun 2015, 06:21

IljaOblomow hat geschrieben:Ich halte die Maschine von Passräuber für eine der schönsten hier , auch wenn ich lieber eine GS oder eine Harley Dyna fahren und die Klappe halten sollte.



Dem kann ich nur beistimmen!
Wunderschöne Elfe mit viel Liebe und Sachverstand veredelt !
Durfte Sie in Natura anschauen. Da ist Sie noch viel hübscher als auf den Fotos. Bravo Christian!

@ Dottore
Wie hiess der noch, der am Schweger Fest mit seiner veredelten schwarzen Elfe mit Startnummer dabei war ?
Die sah für mein Empfinden auch sehr schön aus. Ist er hier im Forum angemeldet ? Wäre er bereit ein Bild seiner Holden einzustellen?


Gruss MO
der MO


Fuhrpark: Genügend....

lieber fahren als schrauben, wieso-weshalb-warum;wer nicht fragt bleibt dumm!
Snupo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1707
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 06:48
Wohnort: Schweiz

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Dottore G. » Do 11. Jun 2015, 06:32

Moinsen,
das ist der Konrad aus Twistringen.
Die machen auch ein Treffen wo ich immer hinfahre.
http://www.schweger-italotreffen.de/ind ... =component.
Die meinste nicht?

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10669
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Snupo » Do 11. Jun 2015, 06:36

Dottore du Genie !

Genau Diese ! :clap: :clap: :clap:

Gruss MO

p.s.
Hey das Leben ist doch schön !
der MO


Fuhrpark: Genügend....

lieber fahren als schrauben, wieso-weshalb-warum;wer nicht fragt bleibt dumm!
Snupo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1707
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 06:48
Wohnort: Schweiz

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon Dottore G. » Do 11. Jun 2015, 06:58

Mit den Doppelpfeilen klicken hat man die von 3 Seiten.
Meine nur.

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10669
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon flizpipe » Do 11. Jun 2015, 07:39

Moin,

genau das ist meine V11. Den Höcker habe ich von Alu-tank.de und der passt auf den
Original Heckrahmen. Verändert habe ich nur die Optik, der Rest ist Original. Die Kiste
läuft super und mit der tieferen Sitzbank noch besseres Fahrgefühl.



Gruß

Konrad
Benutzeravatar
flizpipe
Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 12:28

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon passräuber » Do 11. Jun 2015, 07:52

.
passräuber
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1864
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 22:09

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon guuz » Mi 29. Jul 2015, 08:44

Hi,
an der "grauen Maus" sind paar nette Lösungen dran. Die Lampe mit Halter ist stylistisch gut. Sitzbank gut gelöst, der Farbton ist wie immer persönliche Geschmackssache. Passt aber weil über das Moped durchgezogen.

Das Rücklicht ist leider ein absolutes no go, die Endtöpfe stehen über den Reifen raus und viel viel zu lang sind. Doch in der Form sind sie schön.
Endtopfblechhalter sind 0815, hier wurde die Möglichkeit verpasst etwas Form den Teilen zu geben oder schlichter diese auszuführen damit sie optisch mehr in den Hintergrund treten.
Die Lenkerendenblinker sind zu oft an anderen Mopeds verbaut, da gibt es bessere Lösung dafür.

Trotzdem viel Spaß denn darauf kommt es ja an.
ciao
guuz
Routinier
 
Beiträge: 286
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 11:46

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon motoguzznix » Mi 29. Jul 2015, 11:01

Für mich ist Tuning nicht andere Teile wie zb Blinker oder Auspufftöpfe dranzuschrauben. Für mich ist das die Technische Basis zu verfeinern, ohne den Charakter des Fahrzeuges zu verändern. Also das Beste aus den Gegebenheiten herauszuholen. Daher sieht meine V11 beinahe unverändert aus:
Bild

Die Änderungen sind dafür namhaft:
Öhlins Gabel und Federbein eingebaut
Karbonschutzblech hinten und Schwinge in der roten Rahmenfarbe beschichten lassen.
Rizoma Alulenker konisch und Halter
Kotblech vorne RSV Mille, zusätzlich hinten verlängert wegen Schutzwirkung - damit sind auch die Gabelholme geschützt!
Schwarze Felgen hinten 5,5 montiert
Auspuffanlage komplett aufpoliert - mit gefällt die gebürstete Optik nicht
Stucchi Sammler und Endtöpfe innen durchgängiger gemacht. Traum Sound und noch nicht laut.
Bei 9000 km Motor zerlegt und Kurbelwelle gewuchtet - hat extrem vibriert
Köpfe neue Führungen Auslaß, alle Ventile neu
Bei 16t km andere Nocke, Verdichtung,
Köpfe Kanalbearbeitung durch Pepo Seewald
alles mit Lambda abgestimmt - work in progress

Da die Maschine funktionierende Blinker hat und ich diese nicht für häßlich halte, sind diese nach wie vor verbaut. Auch auf das Kotblech hinten mit ausgezeichneter Schutzwirkung lege ich großen Wert. Und natürlich hat sie auch einen Latz an der Schwinge vorne, damit Getriebe und Federbein sauber bleiben.
MfG Ernst
aus A ganz rechts unten

LM2 80 - V11Sport KR schwarz - V65 Lario mit Motorschaden - Quota 1000 mit nur 130t km - Ghezzi Brian Supertwin
Benutzeravatar
motoguzznix
Routinier
 
Beiträge: 413
Registriert: Mo 21. Jan 2008, 13:19

Re: Wie sieht stilvolles V11 Tuning aus ?

Beitragvon anwaerter » Mi 29. Jul 2015, 11:46

Hallo Guuz

Das Rücklicht von Passräubers V11 ist ein Original Moto Guzzi Rücklicht und das hat schon Stil. Klar, Geschmacksache. Mir gefällt's.
Die Auswahl an Schalldämpfern, die in der Schweiz legal sind, ist sehr bescheiden. Wie ich informiert bin, gibt's da nur die MIVV-Pimmels und eben die Agostinis. Und da die Agostinis schöner aussehen und besser klingen, habe ich diese auch montiert :-D

Gruss
Mäse
V11 Sport KR, California EV im Umbau
Benutzeravatar
anwaerter
Eroberer
 
Beiträge: 53
Registriert: Mi 16. Apr 2008, 11:46
Wohnort: 3123 Belp

Nächste

Zurück zu Optisches Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast