Es wird wieder angegriffen....

Alle sonstigen technischen Themen

Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon DiLo » Di 5. Apr 2011, 19:41

Ventilspiel Kontrolle 40Tkm: perfekt.
Lob an Sigi Wieser, der den Job das letzte mal erledigt hat.
Morgen Ölwechsel und syncen. Neue Gummis zwischen Vergaser und Zylinder sind schon drin; ewig dichtet Panzerband (dank an Kalle Pfautsch) nicht ;)
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon Impi » Di 5. Apr 2011, 22:09

:?: .....ja und weiter........???? :lol:
Benutzeravatar
Impi
Kaiser
 
Beiträge: 1270
Registriert: So 13. Jan 2008, 14:21
Wohnort: 76829 Landau

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon roland.k » Mi 6. Apr 2011, 07:02

Vor allen Dingen wollen wir nun Bilder sehen :oberl:
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit ! :kuh:
Benutzeravatar
roland.k
Administrator
 
Beiträge: 3368
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:51
Wohnort: 77972 Mahlberg

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon DiLo » Mi 6. Apr 2011, 12:06

Blanke Möpse und freie Nippel .... ich weiß ja nicht, was da erotisch genug ist, um ein Foto von zu machen.

Aber bitte ....

(das Panzerband hatte wirklich gute Dienste verrichtet :mrgreen: )
Dateianhänge
IMG_0056a.jpg
IMG_0057.JPG
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon roland.k » Mi 6. Apr 2011, 12:15

Wolltest Du da nicht vor dem Tank etwas basteln :roll:
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit ! :kuh:
Benutzeravatar
roland.k
Administrator
 
Beiträge: 3368
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:51
Wohnort: 77972 Mahlberg

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon guzzireinhard » Mi 6. Apr 2011, 12:23

stimmt Roland nen Ram Air Einlasschlund für weitere 30 PS :gaas: :gaas: :gaas:

Du Dirk, ab an dein Mopped gehste nochmals gelle :schlag:

1. putzen
2. den Tachantrieb noch reinschrauben ;)
3. was soll der Lufi ???? denk ans gemisch :hohren: anpassen sonst zu mager :anstoss:
3. neue Möpsdeckel solltest haben sind ja mächtig verkratzt

Sonst gute Fahrt :oberl:
V 11 Le Mans Bj. 2001 bis Juni 2002 (in Zahlung gegeben sprich gewandelt da laufend am Arsch)
V 11 Le Mans Bj. 2002 DÄS optimiert verkauft an Eddie Juni 09 !
Le Mans 850 Bj. 1976 1. Serie ! "für meine Beerdigung daher unverkäuflich"
Kawa GPZ 500 S Bj. 1995 "Notkessel" + für meine Frau Ruth
Honda CB 1300 SC 54 SA Bj. 2009 "Moped wie eine Altbauwohnung, zieht immer aber heftig"

Lasst die Möpse fliegen !
Benutzeravatar
guzzireinhard
Haudegen
 
Beiträge: 672
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 09:47

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon DiLo » Mi 6. Apr 2011, 17:46

roland.k hat geschrieben:Wolltest Du da nicht vor dem Tank etwas basteln :roll:

Roland: RAM Air liegt neben an der Wand. Der Kalle wollt mir die Halterung umschweissen. Ist aber gesundheitlich nicht in der Verfassung gewesen und letztes Wochenende hat er sich irgendein Eisen an den Kopf geschlagen... Ich hab Ihm gesagt, er soll sich kein Stress machen, wir gehn im Mai ran.
@reini: die Deckel sind nicht verkratzt. Da ist nur Moosgummi drauf wegen RAM-Air Anpassung.

So: Moepsendeckel wieder montiert, Oelwanne gesäubert, ob nötig oder nicht, neuer Filter rein und 2 ltr. Öl neben die Kiste geschüttet..... Syncen darf ich heut Abend nicht mehr... Zu laut :-(
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon DiLo » Do 7. Apr 2011, 13:06

Kann mir jemand mit einer Mutter M10 1.25 aushelfen?
Fahre schon seit ner Stunde erfolglos in K'lautern rum....
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon Thomas » Do 7. Apr 2011, 13:10

Bis wann brauchst Du die :?:


Th
Immer 3-4 Zentimeter Sicherheitsstreifen an den Reifenflanken

T3
V11
ETV 1000 Caponord ist verkauft
seit Juni 2017 K 1600 GTL wird verkauft

SS 1600K am 15.06.2017 auf Aprilia Caponord ist beurkundet
SS 1000 am 09.07.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
SS 1000 am 19.08.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
Benutzeravatar
Thomas
Foren Gott
 
Beiträge: 4291
Registriert: So 12. Okt 2008, 17:35
Wohnort: Schenklengsfeld

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon otto-zwo » Do 7. Apr 2011, 13:25

Hi Dirk,

wenn Dir eine flache Version (5mm) reicht, schick mir Deine Adresse und das Teil geht heute noch per Post raus.

Gruß Axel.
Griso 1100, schwarz
2011er Stelvio NTX
Benutzeravatar
otto-zwo
Routinier
 
Beiträge: 270
Registriert: Di 15. Jan 2008, 17:58

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon DiLo » Do 7. Apr 2011, 17:14

Hi Axel... Komme gerade nach Hause... Habe jeden Auto und motorrad- und schraubenladen in lautern durch. Zum Schluss hab ich eben noch bei AT...U halt gemacht. DER HAT EINE GANZE KISTE voll davon.
Und heut morgen dacht ich noch: neh, bei dem brauchst nicht reinschaun....
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon otto-zwo » Do 7. Apr 2011, 17:24

OK, dann kommt sie wieder zurück in die Kiste.

Gruß Axel.
Griso 1100, schwarz
2011er Stelvio NTX
Benutzeravatar
otto-zwo
Routinier
 
Beiträge: 270
Registriert: Di 15. Jan 2008, 17:58

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon Thomas » Do 7. Apr 2011, 19:34

DiLo hat geschrieben:Hi Axel... Komme gerade nach Hause... Habe jeden Auto und motorrad- und schraubenladen in lautern durch. Zum Schluss hab ich eben noch bei AT...U halt gemacht. DER HAT EINE GANZE KISTE voll davon.
Und heut morgen dacht ich noch: neh, bei dem brauchst nicht reinschaun....



Jetzt achte noch auf die geforderten Festigkeiten


Th
Immer 3-4 Zentimeter Sicherheitsstreifen an den Reifenflanken

T3
V11
ETV 1000 Caponord ist verkauft
seit Juni 2017 K 1600 GTL wird verkauft

SS 1600K am 15.06.2017 auf Aprilia Caponord ist beurkundet
SS 1000 am 09.07.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
SS 1000 am 19.08.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
Benutzeravatar
Thomas
Foren Gott
 
Beiträge: 4291
Registriert: So 12. Okt 2008, 17:35
Wohnort: Schenklengsfeld

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon DiLo » Do 7. Apr 2011, 21:28

Danke für den Hinweis. Ist aber an der Momentabstüztung nur zur Sicherung des Bolzen (Da hat Guzzi mal nichts eingestanzt). Da das ganze aber an das Guss Gehäuse geht, kannste eh nicht anknallen wie Ochs. Vorne an der Rahmenplatte sieht´s da schon anders aus. Da hab ich ne 10.9er drin. Original ist aber meine ich ne standard 8.8er, die hatte es mir auf der Renne aber mal abgeschert.... :roll:
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon motoguzznix » Fr 8. Apr 2011, 08:59

guzzireinhard hat geschrieben:3. was soll der Lufi ???? denk ans gemisch :hohren: anpassen sonst zu mager :anstoss:

Mit diesen Filtern läuft sie sicher viel zu fett.
MfG Ernst
aus A ganz rechts unten

LM2 80 - V11Sport KR schwarz - V65 Lario mit Motorschaden - Quota 1000 mit nur 130t km - Ghezzi Brian Supertwin
Benutzeravatar
motoguzznix
Routinier
 
Beiträge: 416
Registriert: Mo 21. Jan 2008, 13:19

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon DiLo » Fr 8. Apr 2011, 09:31

das dumme gegenueber dem Standard-("Mono-") Luffi ist, dass die Kiste damit in "Stereo" laeuft.
D.h.: Die durchgelassene Luftmenge ist an den jeweiligen Drosselklappen nicht gleich hoch, das luffi-Oel kann man auch nicht aufs Mü definieren.....
dennoch wage ich zu behaupten, dass meine Dicke geschmeidiger laeuft als viele andere Elfen. Dinge wie Konstantfahrruckeln oder Ausgehen an der Ampel kenne ich nicht. Und die Kerzenbilder sind links und rechts sowas von gleichmaesig huebsch eingefaerbt....

Und, ehrlich gesagt ist das ganze eh nur fuer den geneigten Zuhoerer..... und das bin ich ;-)
will ich maechtig Druck und Katapulrstart, steig ich auf meine #2
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon DiLo » Fr 8. Apr 2011, 19:19

Und hier noch für den Reini: sieht doch schon wieder ganz manierlich aus .....
Mann, Mann. Man glaubt es nicht. Wofür andere nen halben Tag brauchen, brauch ich gerade mal 2 Wochen :-)
Dateianhänge
IMG_0058.JPG
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Roll-Out ....

Beitragvon DiLo » So 10. Apr 2011, 19:37

Läuft noch nicht ganz rund, aber das wird noch ..... :)

http://www.youtube.com/watch?v=wyRBjm5n1sQ
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon passräuber » So 10. Apr 2011, 20:03

... zum Porsche abhängen reicht's ja immerhin schon :lol: ....

Du musst ja tolerante Nachbarn haben ....
passräuber
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1864
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 22:09

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon DiLo » Mo 11. Apr 2011, 12:46

so. Getriebe sifft wie sau. sieht so aus, als kaeme es direkt ueber dem Sammler raus von den beiden Schrauben, an die man nur rankommt, wenn das gesamte Getriebe ink. hinterer Abdeckung des Getriebes demontiert ist. Bin dann mal frustriert.....
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon andi » Mo 11. Apr 2011, 20:01

DiLo hat geschrieben:Bin dann mal frustriert.....


Jammer nicht, hau rein! Bis Grebenhain ist noch Zeit.
Wird schon.


Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
V11Sport KR in silber und LMIII
HD E-Glide
Hatfield 462
XJR 1300SP
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2401
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon DiLo » Di 12. Apr 2011, 22:36

Andi! Alter Schraubär! Getriebe raus ohne Motorausbau? Möglich oder unnötiger Kraftakt? Das WHB sagt: Erst Motor raus, dann Getriebe raus.
MG, Dirk

Meine Deadline läuft nicht bis Grebenhain, sondern Ostersamstag.... :-(
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon Schattenparker » Mi 13. Apr 2011, 06:54

Hallo Dirk,
:-) Wenn´s richtig schnell gehen soll, Motor mit Getriebe unterbauen und abschrauben und Fahrgestell hochheben.
:mrgreen: Sonst(chirurgisch) Schwinge raus und bischen aufheben und Getriebe ab. Hat den Vorteil, daß beim Einbau das ganze Schwingenzeug kontrolliert werden kann! ;) Und man brauch nicht alles ab- und anstecken.

Grüße :dosenbiker:
50+ , na und, Kritik an meiner Fahrweise dulde ich auch heute noch nicht.(Quelle: Monika G.)
Stinkt--Kracht--Fährt = GUT
Schattenparker
Kaiser
 
Beiträge: 1230
Registriert: Di 25. Nov 2008, 18:03
Wohnort: 83543 Rott am Inn

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon andi » Mi 13. Apr 2011, 08:07

DiLo hat geschrieben:Andi! Alter Schraubär! Getriebe raus ohne Motorausbau?


Mir wurde beigebracht, den Motor (nach Lösen aller Verbindungen, Drosselklappen usw.) nach vorne zu schieben und dann das Getriebe rauszunehmen.
Genau dazu sind ja die vorderen Motorhalterungen lösbar.

Meine Deadline läuft nicht bis Grebenhain, sondern Ostersamstag.... :-(


Dann pressierts! Wobei ich glaube, dass man das auch wenn man es zum ersten mal macht, an einem WE schaffen kann.
Ein zweiter Mann zum Halten und Nerven beruhigen hilft allerdings ;-)


Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
V11Sport KR in silber und LMIII
HD E-Glide
Hatfield 462
XJR 1300SP
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2401
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: Es wird wieder angegriffen....

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mi 13. Apr 2011, 09:30

andi hat geschrieben:...an einem WE schaffen kann...Ein zweiter Mann zum Halten und Nerven beruhigen hilft allerdings..

Ob wir mal den guten Arno nach K'Lautern ausleihen sollen? :kratz:

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8562
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Nächste

Zurück zu Sonstige technische Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste