Lack bei Reifenmontage von Felge abgezogen

Alle sonstigen technischen Themen

Lack bei Reifenmontage von Felge abgezogen

Beitragvon Kosmolske2.0 » So 26. Mär 2017, 14:39

Hallo Leute, ich habe mir beim Reifenhändler meines Vertrauens die Metzeler Roadtec 01 aufziehen lassen. Der sieht schön retro aus, fährt sich aber erste Sahne.Leider hat mir der Händler an der vorderen 1200 oiro-PVM-Kryptonit-Highend-Schmiedefelge einen oirostück grossen Placken Lack abgezogen beim Klebegewicht entfernen. Da wir uns sehr gut verstehen, habe ich erstmal nichts gesagt. Im Nachhinein ärgert es mich aber schon sehr. Sind die gegen solche Schäden versichert? Also wenn ich noch mal hin geh und sag “hier machen“! Wie seht ihr das? Ich will dem Laden aber nicht unnötig Schaden zufügen oder zwei wochen auf mein Rad warten. Frag mich eh oft wie die existieren können und bin froh das es die gibt. Ich könnte natürlich auch einfach selbst fragen. Aber danke für's Zuhören....schnief...
Einmal infiziert, immer erkrankt...
Benutzeravatar
Kosmolske2.0
Routinier
 
Beiträge: 310
Registriert: So 16. Okt 2011, 17:51
Wohnort: 63864 Glattbach

Re: Lack bei Reifenmontage von Felge abgezogen

Beitragvon uwe.v11 » So 26. Mär 2017, 14:48

Ein wenig Schwund ist immer :kacke: :kacke:
KR Limonengrün,eine von 412 Stück in BRD
aus dem tiefen süden deutschlands
da wo der adler allerheiligen hoch durch den schwarzen wald fliegt!
v7/v11Sport,G5 Gespann,Tante Lemans 4 htm Sport,Stelvio NTX
Benutzeravatar
uwe.v11
Foren Gott
 
Beiträge: 3561
Registriert: So 13. Jan 2008, 14:42
Wohnort: 77654 offenburg

Re: Lack bei Reifenmontage von Felge abgezogen

Beitragvon Dottore G. » So 26. Mär 2017, 15:34

Einfach ein Carbongewicht auf die Stelle kleben.
Dann fällt das nicht so auf. ;)

Gruß, Dieter
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10716
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Lack bei Reifenmontage von Felge abgezogen

Beitragvon likedeeler » So 26. Mär 2017, 18:47

Da Du ein gutes Verhältnis zum Höker hast, würde ich genauso ansprechen, wie Du hier geschrieben hast:
"Biste gegen sowas versichert, kannst das mir zuliebe in Ordnung bringen?"

Wenn nicht, Schwamm drüber und nen passenden Lack suchen.
Vielleicht wärs aber besser gewesen, wenn Du gleich was gesagt hättest :kratz: . Jetzt noch auf Krawallkurs gehen, wird sicher nicht funktionieren.
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1511
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Lack bei Reifenmontage von Felge abgezogen

Beitragvon andi » So 26. Mär 2017, 20:04

Servus,
mein Reifenmann ist Rentner und macht das nebenher. Selbst der ist versichert und hat mir ne ruinierte Bremsscheibe problemlos ersetzt. Einfach ansprechen.

Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
V11Sport KR in silber und LMIII
HD E-Glide
Hatfield 462
XJR 1300SP
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2388
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: Lack bei Reifenmontage von Felge abgezogen

Beitragvon Kosmolske2.0 » Mo 27. Mär 2017, 09:05

Ach was soll's. Habe momentan keine Kraft für so nen Mist. Problem wird so gelöst : http://www.ebay.de/itm/141967959926
Einmal infiziert, immer erkrankt...
Benutzeravatar
Kosmolske2.0
Routinier
 
Beiträge: 310
Registriert: So 16. Okt 2011, 17:51
Wohnort: 63864 Glattbach

Re: Lack bei Reifenmontage von Felge abgezogen

Beitragvon Dottore G. » Mo 27. Mär 2017, 09:36

Moin Kosmo,
nun ganz wirklich ehrlich.
Der Reifenfuzzi kann doch am wenigsten dafür wenn PVM seine Felgen nicht ordenlich hergerichtet verkauft.
Wende dich an die und frag wie sowas möglich ist.
Kein Haftgrund,schlechter Lack oder was sonst.
Das ist doch wohl der Punkt.
Werbung ist das auf jeden Fall keine gute für die Firma PVM.
Eine Klebegewichtentfernung muß eine Felgenlackierung abkönnen.
Das ist doch sonst ein schlechter Witz.

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10716
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage


Zurück zu Sonstige technische Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast