DÄS Lenker

Scheiben,Packtaschen usw.

DÄS Lenker

Beitragvon Dellario » So 12. Mai 2019, 19:42

Moin zusammen

kann mir vielleicht jemand einen DÄS Lenker für eine Le Mans anbieten? (54mm) :gaas:

Fragen kann man ja mal :kratz:
Grüße Dellario
Klack..Drrr...Wobb Wobb Wobb Wobb Grrmmmm (??)
Benutzeravatar
Dellario
König
 
Beiträge: 806
Registriert: So 26. Sep 2010, 10:05
Wohnort: südlich von Hamburg

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Dottore G. » So 12. Mai 2019, 19:59

Der ist super wenn Mann in die Jahre kommt.
Meinen geb ich aber nicht ab.


Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10802
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Ludentoni » Mo 13. Mai 2019, 08:06

Haste schon mal über den Lenker einer Ballabio, Coppa, Cafe Sport oder Tuono nachgedacht?

https://www.v11lemans.com/forums/index. ... 000323jpg/
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 868
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Dottore G. » Mo 13. Mai 2019, 08:27

Och nee,nich auffer ner Lemme.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10802
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: DÄS Lenker

Beitragvon guzzipapa » Mo 13. Mai 2019, 09:53

Seh ich auch so wie Dieter. An die V 11 passt alles, was wie ein Stummellenker aussieht viel besser, als ein normales Geweih.

Gottfried
guzzipapa
Foren Gott
 
Beiträge: 2067
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Dellario » Mo 13. Mai 2019, 10:26

Ludentoni hat geschrieben:Haste schon mal über den Lenker einer Ballabio, Coppa, Cafe Sport oder Tuono nachgedacht?

https://www.v11lemans.com/forums/index. ... 000323jpg/


Dankeschön für den Tip!!
Derzeit hab ich so nen konifizierten LSL drauf. (war schon)
Da tut mir aber recht bald das Handgelenk weh :gaas:
Es liegt vllt an der Kröpfung. Höher/nach vorne drehen geht nicht da es sonst mit dem Spiegel eng wird. ;) Ist aber eingetragen :kratz:
Da wäre der DÄS schon gut :-)

Grüßli -D-
Klack..Drrr...Wobb Wobb Wobb Wobb Grrmmmm (??)
Benutzeravatar
Dellario
König
 
Beiträge: 806
Registriert: So 26. Sep 2010, 10:05
Wohnort: südlich von Hamburg

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Dottore G. » Mo 13. Mai 2019, 10:51

Da kannste man tief in die Tasche greifen.
Du hast es doch wohl Ludwik.
Gönn dir was. :lol:

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10802
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Ludentoni » Mo 13. Mai 2019, 12:04

guzzipapa hat geschrieben:Seh ich auch so wie Dieter. An die V 11 passt alles, was wie ein Stummellenker aussieht viel besser, als ein normales Geweih.

Gottfried


Wenn es darum geht alten Herren eine Erleichterung beim Fahren zu verschaffen, müssen optische Aspekte einfach ausgeblendet werden... ;)

Der originale Elfenstummel ist von allen am schönsten, dagegen kann kein DÄS und kein Moto Spezial Verlicchi mithalten, die wirken irgendwie alle wie angebastelt. Letztendlich muss Ludwik ausprobieren was ihm am besten taugt, wie das dann ausssieht ist die andere Sache. Zumindest haben wir dann was zu lästern, und das ist doch auch was. :-D
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 868
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Dellario » Mo 13. Mai 2019, 19:27

Dottore G. hat geschrieben:Da kannste man tief in die Tasche greifen.
Du hast es doch wohl Ludwik.
Gönn dir was. :lol:

Gruß, Dieter.

Hey Dieter da hast du vollkommen recht. Vielleicht muss ich dann einfach die Sport Nackert verkaufen und eventuell habe ich dann noch ein bisschen was über?
:ich_nein:
Klack..Drrr...Wobb Wobb Wobb Wobb Grrmmmm (??)
Benutzeravatar
Dellario
König
 
Beiträge: 806
Registriert: So 26. Sep 2010, 10:05
Wohnort: südlich von Hamburg

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Dellario » Mo 13. Mai 2019, 19:55

Ludentoni hat geschrieben:
guzzipapa hat geschrieben:Seh ich auch so wie Dieter. An die V 11 passt alles, was wie ein Stummellenker aussieht viel besser, als ein normales Geweih.

Gottfried


Wenn es darum geht alten Herren eine Erleichterung beim Fahren zu verschaffen, müssen optische Aspekte einfach ausgeblendet werden... ;)

Der originale Elfenstummel ist von allen am schönsten, dagegen kann kein DÄS und kein Moto Spezial Verlicchi mithalten, die wirken irgendwie alle wie angebastelt. Letztendlich muss Ludwik ausprobieren was ihm am besten taugt, wie das dann ausssieht ist die andere Sache. Zumindest haben wir dann was zu lästern, und das ist doch auch was. :-D

Freue mich schon auf das Lästern auf der Linde :mrgreen:
Klack..Drrr...Wobb Wobb Wobb Wobb Grrmmmm (??)
Benutzeravatar
Dellario
König
 
Beiträge: 806
Registriert: So 26. Sep 2010, 10:05
Wohnort: südlich von Hamburg

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Schattenparker » Di 14. Mai 2019, 06:16

ABM-Stummel mag ich.
Such dir eine Variante aus! ;)

https://ab-m.de/de/motorradzubehoer-sho ... im-22-2-mm
50+ , na und, Kritik an meiner Fahrweise dulde ich auch heute noch nicht.(Quelle: Monika G.)
Stinkt--Kracht--Fährt = GUT
Schattenparker
Kaiser
 
Beiträge: 1278
Registriert: Di 25. Nov 2008, 18:03
Wohnort: 83543 Rott am Inn

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Dellario » Di 14. Mai 2019, 09:14

Schattenparker hat geschrieben:ABM-Stummel mag ich.
Such dir eine Variante aus! ;)

https://ab-m.de/de/motorradzubehoer-sho ... im-22-2-mm

Die sehen cool aus! Einzig finde ich nur 53 und 55mm Durchmesser .. (Touring Stummel)
Haben wir nicht 54mm?
Gruß Ludwik
PS Linde wird immer spannender für mich :roll:
Klack..Drrr...Wobb Wobb Wobb Wobb Grrmmmm (??)
Benutzeravatar
Dellario
König
 
Beiträge: 806
Registriert: So 26. Sep 2010, 10:05
Wohnort: südlich von Hamburg

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Schattenparker » Mi 15. Mai 2019, 05:24

Dellario hat geschrieben:
Schattenparker hat geschrieben:ABM-Stummel mag ich.
Such dir eine Variante aus! ;)

https://ab-m.de/de/motorradzubehoer-sho ... im-22-2-mm

Die sehen cool aus! Einzig finde ich nur 53 und 55mm Durchmesser .. (Touring Stummel)
Haben wir nicht 54mm?
Gruß Ludwik
PS Linde wird immer spannender für mich :roll:


Du hast bemerkt, daß die drei verschiedene Abstände für Lenker/Standrohr anbieten. Und Reduzierhülsen für die nicht ausgeführten Durchmesser...
Schreib ihnen ne Mail... :ich_nein:
50+ , na und, Kritik an meiner Fahrweise dulde ich auch heute noch nicht.(Quelle: Monika G.)
Stinkt--Kracht--Fährt = GUT
Schattenparker
Kaiser
 
Beiträge: 1278
Registriert: Di 25. Nov 2008, 18:03
Wohnort: 83543 Rott am Inn

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Dellario » Mi 15. Mai 2019, 13:38

Die Abstände hab ich gesehen.
Die Reduhüs nicht...
Schicke denen eine virtuelle Rohrpost :arrow:
Du hast so einen dran oder?
CU soon :gaas:
Klack..Drrr...Wobb Wobb Wobb Wobb Grrmmmm (??)
Benutzeravatar
Dellario
König
 
Beiträge: 806
Registriert: So 26. Sep 2010, 10:05
Wohnort: südlich von Hamburg

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Thomas » Fr 17. Mai 2019, 11:16

Dellario hat geschrieben:
Schattenparker hat geschrieben:ABM-Stummel mag ich.
Such dir eine Variante aus! ;)

https://ab-m.de/de/motorradzubehoer-sho ... im-22-2-mm

Die sehen cool aus! Einzig finde ich nur 53 und 55mm Durchmesser .. (Touring Stummel)
Haben wir nicht 54mm?
Gruß Ludwik
PS Linde wird immer spannender für mich :roll:



Der hat meine Teile einfach auf 54 mm gefertigt ;)


Th
Immer 3-4 Zentimeter Sicherheitsstreifen an den Reifenflanken

T3
V11
ETV 1000 Caponord ist verkauft
seit Juni 2017 K 1600 GTL ist verkauft

SS 1600K am 15.06.2017 auf Aprilia Caponord ist beurkundet
SS 1000 am 09.07.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
SS 1000 am 19.08.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
Benutzeravatar
Thomas
Foren Gott
 
Beiträge: 4315
Registriert: So 12. Okt 2008, 17:35
Wohnort: Schenklengsfeld

Re: DÄS Lenker

Beitragvon likedeeler » Sa 18. Mai 2019, 21:35

Tach Ludwik
Wie jetzt: Lemme? Hab ich was verpasst?
Bin grad im Elchenland. Kann dir ein Geweih mitbringen, sieht bestimmt gut aus. :mrgreen:

Ich sag's mal mit dem "alten Dieter": Körperspannung aufbauen, dann gehts auch mit dem Stummel. :lol:
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1569
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Dellario » Sa 18. Mai 2019, 23:05

likedeeler hat geschrieben:Tach Ludwik
Wie jetzt: Lemme? Hab ich was verpasst?
Bin grad im Elchenland. Kann dir ein Geweih mitbringen, sieht bestimmt gut aus. :mrgreen:

Ich sag's mal mit dem "alten Dieter": Körperspannung aufbauen, dann gehts auch mit dem Stummel. :lol:


Ja - Holmmoor :-) :-)

Na na :shock:
.. da würde er sich aber die Haare raufen :kratz: :mrgreen:

PS Grüß Gretha
Klack..Drrr...Wobb Wobb Wobb Wobb Grrmmmm (??)
Benutzeravatar
Dellario
König
 
Beiträge: 806
Registriert: So 26. Sep 2010, 10:05
Wohnort: südlich von Hamburg

Re: DÄS Lenker

Beitragvon likedeeler » So 19. Mai 2019, 07:54

Dann mal herzlichen Glückwunsch! :clap:
Immer gute Fahrt und viel Spaß!
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1569
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: DÄS Lenker

Beitragvon -Martin.Glaeser- » So 19. Mai 2019, 11:33

Ohne Foto glauben wir hier NICHTS!
-M-
P.S. ....das betrifft (1) das Elch-Gehör ebenso wie (2) Ludwik, Deine 'neue' LeMans.
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8711
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Dottore G. » So 19. Mai 2019, 14:16

Doch stimmt,ne Lemme hatter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10802
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: DÄS Lenker

Beitragvon Buzzi » Mo 27. Mai 2019, 18:55

Noch aktuell? Hätte einen ABM-MultiClip Lenker 54/55mm (genauso wie DÄS) abzugeben!
Bei Interesse: Guzzi-v2 (ät) T-Online.de
Gruß Bernd
Buzzi
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 9. Jun 2009, 07:11
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste