Die 3 Bohrungen an dem Seitendeckel?

V11-Ersatzteile / Bezugsquellen

Re: Die 3 Bohrungen an dem Seitendeckel?

Beitragvon Dottore G. » Do 31. Dez 2015, 18:52

Hülsenspezies?
Nee,aber Radarerfinder.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Christi ... %BClsmeyer

Das ist meine Heimat. ;)

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10686
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Die 3 Bohrungen an dem Seitendeckel?

Beitragvon office » Fr 1. Jan 2016, 16:14

guzzipapa hat geschrieben:Wer suchet der findet! Etwa hier:
http://www.hard-to-find-parts.de/pd-981 ... egoryId=28
Braucht nur mehr die Größe zu passen.


Gute Adresse, Danke.

Gleich gebuukmarkt.
office
Jungspunt
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 21:31

Re: Die 3 Bohrungen an dem Seitendeckel?

Beitragvon andi » Mo 4. Jan 2016, 12:50

Dottore G. hat geschrieben:Muhaha,laß die Dinger weg...


Genau so hab ich das gemacht. Hat mir schlicht nicht eingeleichtet, ein Plastikteil mit einem anderem Plastikteil zu verkleiden.
Die auf Garantie bekommenen rissfreien Seitendeckel hab ich nie montiert und sofort trocken uns sauber eingelagert. Das wird mein Häuschen zur Rente.


Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
V11Sport KR in silber und LMIII
HD E-Glide
Hatfield 462
XJR 1300SP
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2369
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg

Vorherige

Zurück zu Ersatzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast