Kosten Reifenmontage

V11-Ersatzteile / Bezugsquellen

Kosten Reifenmontage

Beitragvon hans » Sa 14. Mai 2016, 07:50

Als langjähriger Kunde eines Schraubers vor Ort habe ich ohne nach dem Preis zu fragen zwei Reifen
(ein Vorder- und ein Hinterreifen) bestellt.
Nun holte ich mein Krad wieder und war bezüglich der Rechnung doch etwas überrascht.

Reifenpreise ca. 15% höher als z.B. Mopedreifen.de.
Kein Problem.
Der Schrauber ist immer freundlich und zuverlässig.
Mit seiner Arbeit war ich immer zufrieden.
Da sind mir ein paar € hin oder her egal.

Aber: :o :o :o
Montage je Reifen € 69.02!!!!!!!
Bin ich nicht mehr up to date und das ist ein normaler Preis für die reine Montage?????

Um mich nicht zu stark aufregen zu müssen würde mich interessieren was ein "normaler üblicher" Preis für die Reifenmontage einschl. auswuchten ist.

Salve
hans
Benutzeravatar
hans
Kaiser
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 07:41
Wohnort: 94060 Pocking

Re: Kosten Reifenmontage

Beitragvon MartinS » Sa 14. Mai 2016, 08:53

Hallo Hans 69 pro Rad ist selbst mit Aus und Einbau heftig,üblich ist etwa 10-15€ pro Rad für Montage/Wuchten.
Dann vielleicht nochmal das gleiche für Radraus/Radrein.

Gruß Martin
V11limonengrün,KTM Freeride 350,Morini Corsaro Avio,alles fast orignal

...alle Tage sind gleich lang aber unterschiedlich breit.
Benutzeravatar
MartinS
König
 
Beiträge: 845
Registriert: Do 17. Jan 2008, 22:13
Wohnort: Westerwald,Aldi-Süd

Re: Kosten Reifenmontage

Beitragvon prenzman » Sa 14. Mai 2016, 11:16

Habe das auch gerade hinter mir. 390,00
Benutzeravatar
prenzman
Mitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 20:00
Wohnort: Ruckforde bei Kiel

Re: Kosten Reifenmontage

Beitragvon LupoV11 » Sa 14. Mai 2016, 12:39

Ich bringe die Felgenmit alten Reifen weg.
Die Montage ist dann im Reifenpreis mit drin. :clap:
GG
Johannes


MV Agusta turismo veloce 2015
Falcone 500 mit Boot 1978(???)
Ducati Monster 821 Stripe 2015
Benutzeravatar
LupoV11
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1732
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: 52078 Aachen

Re: Kosten Reifenmontage

Beitragvon Kosmolske2.0 » Sa 14. Mai 2016, 16:59

habe für eine abgegebene Felge und mitgebrachtem reifen 35€ bezahlt und das war schon viel. Da war der Aufschlag für mitgebrachte reifen mit drin. Normal max 20€ pro Reifen.
Einmal infiziert, immer erkrankt...
Benutzeravatar
Kosmolske2.0
Routinier
 
Beiträge: 298
Registriert: So 16. Okt 2011, 17:51
Wohnort: 63864 Glattbach

Re: Kosten Reifenmontage

Beitragvon guuz » So 15. Mai 2016, 09:54

Hoppla, da war bestimmt die Montage Seife mit Goldstaub versetzt :-D

Letzte Wo. 2 Reifen auf Alufelge montieren lassen bei reifen.c.. 24 € und paar Cent, also ungefähr 12€/Reifen.

Beim Reifenhändler meines Vertrauens leg ich für den Satz PiPo knapp unter 200€ hin inkl. Montage und Wuchten. Das passt.
guuz
Routinier
 
Beiträge: 291
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 11:46

Re: Kosten Reifenmontage

Beitragvon da Huber ises » So 15. Mai 2016, 10:22

Habe mir vor 2 Jahren eine Reifenmondtiermaschine aus Bucht Kleianzeigen besorgt, machen mir ein Reifenhändler die Bremsscheiben ruiniert hatte.

Hat sich schon Bezahlt gemacht :clap:
Bild
Benutzeravatar
da Huber ises
Routinier
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 15:32
Wohnort: bei München

Re: Kosten Reifenmontage

Beitragvon tom.s » So 15. Mai 2016, 12:53

Servus,

hab mir vor Jahren mal das GP503 gegönnt.

http://www.gp503.de/index.php/reifenmon ... gerat.html

d.h. Zuschlag auf Reifenkosten+Montage+Auswuchten waren gegenüber Internetkauf

immer so ca. 40,-€/Reifen - bei 2 Mopeds hat sich das Teil längst amortisiert

und man spart sich mit der Handpumpe das Fitness-Studio - im Winter ploppt der Reifen erst bei ca. 4 bar

ins Felgenbett :schwitz:

Gruß

Tom
Monster1200S; Speedy 1050
Benutzeravatar
tom.s
Kaiser
 
Beiträge: 1065
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 10:21
Wohnort: Mainz

Re: Kosten Reifenmontage

Beitragvon hans » Mo 16. Mai 2016, 09:12

Danke für eure Antworten.

Verrechnet wurden je Reifen:

Reifen Internetpreis + ca. 15%
Altreifenentsorgung € 2.75
Rad-Ausbau, Altreifen von Felge abmontieren - Neureifen aufziehen - wuchten, Rad-Einbau € 69.02

Verstehen kann ich den Schrauber nicht.
Der macht jedes Jahr gute Geschäfte mit mir.
Vor kurzem haben wir noch gesprochen was an meinem Unfallmotorrad alles gemacht werden muss, damit ich es wieder auf die Straße kriege.
Dann verlangt der € 20.-- bis € 30.-- mehr als normal und vergrault sich mit diesem Blödsinn mich als langjährigen Kunden.

Salve
hans
Benutzeravatar
hans
Kaiser
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 07:41
Wohnort: 94060 Pocking

Re: Kosten Reifenmontage

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mo 16. Mai 2016, 09:52

Der hat dir je Rad 1 Std verrechnet.

Naechstes Mal baust du selber aus und ein. Das kann jeder, der 'nen Mopped-Staender hat.

-M-

P.S. Das mit der eigenen Rad-Montier- und Auswuchtmaschine gefaellt mir....... :clap: ...... Ich wollte sowieso ne 2te Garage anbauen.
Lies mal da > http://www.1200bandit.de/reifenmontiermaschine.htm
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8452
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Kosten Reifenmontage

Beitragvon hans » Mo 16. Mai 2016, 10:01

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:Der hat dir je Rad 1 Std verrechnet.

Naechstes Mal baust du selber aus und ein. Das kann jeder, der 'nen Mopped-Staender hat.

-M-

P.S. Das mit der eigenen Rad-Auswuchtmaschine gefaellt mir....... :clap: ...... Ich wollte sowieso ne 2te Garage anbauen.



Je Rad 10 Arbeitswerte x € 5.80 + 19% MwSt. = € 69.02.

"Von der Arbeit hat man nichts, Stunden bringen Geld", wie man bei uns am Bau sagt.

Garage.jpg
(8.39 KiB) Noch nie heruntergeladen


Eine zweite Garage ist in wenigen Stunden fertig.
Lass dir eine einfliegen Martin.
Etwas mehr Platz ist immer praktisch.

Salve
hans
Benutzeravatar
hans
Kaiser
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 07:41
Wohnort: 94060 Pocking

Re: Kosten Reifenmontage

Beitragvon DiLo » Mo 16. Mai 2016, 12:11

guuz hat geschrieben:Hoppla, da war bestimmt die Montage Seife mit Goldstaub versetzt :-D
Letzte Wo. 2 Reifen auf Alufelge montieren lassen bei reifen.c.. 24 € und paar Cent, also ungefähr 12€/Reifen.
Beim Reifenhändler meines Vertrauens leg ich für den Satz PiPo knapp unter 200€ hin inkl. Montage und Wuchten. Das passt.


Dafür lohnt es nicht, sich ein eigenes Reifenmontiergerät zuzulegen. Sehr guter Preis! Aber es geht noch günstiger: 7,50€ pro Reifen. Verdienen tut er da gar nix dran. Das muss ich zugeben.

Dennoch: Das Reifenmontagegerät vom Tom ist Gold wert. Noch `n gescheiter Wuchtbock, aber auf den kann man bei den heutigen Reifen auch mal ausnahmsweise verzichten. Beim letzten Reifenwechsel beim Profi hatte ich drum gebeten, die alten Gewichte drauf zu lassen und erst nach Montage auf Unwucht zu prüfen. Ergebnis: keine Korrektur erforderlich.
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 4919
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern


Zurück zu Ersatzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste