Moto Guzzi Legionäre-Treffen Schweiz.

Re: Moto Guzzi Legionäre-Treffen Schweiz.

Beitragvon werner » Do 31. Dez 2015, 15:27

Snupo hat geschrieben:Echt ?

War bis jetzt der Meinung das das mitführen des Führerausweises genügen sollte für einen Germannen in Deutschland. Für mich als Ausländer ist
Es schon klar das ich einen
Pass mitführen muss.



Das mit dem Führerschein, ist in den USA. Da gibt es die ID Card nur optional. In Ontario /Canada reicht oft auch die Sozialversicherungsnummer.

-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 4802
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Moto Guzzi Legionäre-Treffen Schweiz.

Beitragvon guzzipapa » Do 31. Dez 2015, 18:17

Für mich als Grenzgänger über den Inn ist es komisch, da hinüber den Pass mitnehmen zu müssen. Sind doch fast die gleichen Leute hüben und drüben. In Bayern ist jemand aus z.B. Schleswig Holstein doch viel mehr ein Ausländer als ein Innviertler.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1871
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Moto Guzzi Legionäre-Treffen Schweiz.

Beitragvon Snupo » Do 31. Dez 2015, 20:17

Müssen eu Bürger eigentlich einen pass mitführen wenn sie sich im eu raum aufhalten?
der MO


Fuhrpark: Genügend....

lieber fahren als schrauben, wieso-weshalb-warum;wer nicht fragt bleibt dumm!
Snupo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1707
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 06:48
Wohnort: Schweiz

Re: Moto Guzzi Legionäre-Treffen Schweiz.

Beitragvon Dottore G. » Do 31. Dez 2015, 21:29

Früher hatte ich einen Reisepass,
nun hab ich nur noch den Personalausweis.
Damit hatte ich in jüngster Zeit noch nie Probleme in EU.
Ich hab auch noch den grauen Führerschein,bloß
da könnte es eventuell Schwierigkeiten geben.
Für mich gilt,der war früher OK und ist es nun auch noch.

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10686
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Moto Guzzi Legionäre-Treffen Schweiz.

Beitragvon ölweschel1 » Do 18. Feb 2016, 14:07

Marcus Busch hat geschrieben:!

! :ich_nein:
ölweschel1
Eroberer
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 13:45

Re: Moto Guzzi Legionäre-Treffen Schweiz.

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 18. Feb 2016, 14:49

Bis heute gilt innerhalb des sog. 'SCHENGEN Raums' Freizügigkeit. D.h. freier Personen- und Warenverkehr über Landesgrenzen.
Das gilt für EU Bürger.
Und für Ausländer mit Visum.

Ob das morgen noch gilt, wenn Österreich grade den Brenner ggüber Italien dicht macht.
Oder Spielfeld, was schon dicht ist, nach Kroatien hin.
Das werden wir sehen.

Jedenfalls kann es nicht sein dass eine Horde Nordafrikaner mit gefälschten Syrischen Papieren die EU so vorführt. Staatsversagen !

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8453
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Moto Guzzi Legionäre-Treffen Schweiz.

Beitragvon Dottore G. » Do 18. Feb 2016, 15:17

Was ist hier los?
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10686
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Moto Guzzi Legionäre-Treffen Schweiz.

Beitragvon lucky » Do 18. Feb 2016, 18:19

Dann zeige ich halt wieder den Ausweis vor, wenn zu den Bergvölkern fahre.Habe ich mehr als die Hälfte meines Lebens gemacht. Gibt wichtigere Dinge.
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3619
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Moto Guzzi Legionäre-Treffen Schweiz.

Beitragvon ölweschel1 » Mi 15. Jun 2016, 11:32

lucky hat geschrieben:Dann zeige ich halt wieder den Ausweis vor, wenn zu den Bergvölkern fahre.Habe ich mehr als die Hälfte meines Lebens gemacht. Gibt wichtigere Dinge.

Bald geht es los , nach CH . Ich zeige dann eben den Ausweis vor, bei der Einreise in die Schweiz. Und ich halte mich bestimmt an die Geschwindigkeit, sonst kann das sehr teuer werden. Lieber ein Fass Bier dafür. :-D

Gruß W.
ölweschel1
Eroberer
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 13:45

Vorherige

Zurück zu "Wer fährt morgen wo hin..?"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast