Berliner Stammtisch

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mi 7. Okt 2020, 17:28

Man muß doch sowieso froh sein, wenn das berliner 10:30h zum mitteleuropäischen 11:00h wird.
Berlin hatte schon immer seine eigene Zeitrechnung. Ich sag nur >BER<.

Holgers Schönheitsschlaf ist wichtig - er arbeitet im Umfeld von voll-beamteten Kommunal-Würdenträgern. Die sind *immer* ausgeschlafen : Büro-Schlaf und so...

Gruß aus dem weißblauen Freistaat!
:mrgreen:

Genießt die letzten Tage des Spätsommers.
Hier fröstelt es schon : +10°C . Das Innenfutter der Jacke hab' ich bereits eingeknöpft.

Bild


-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9036
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon lucky » Fr 9. Okt 2020, 10:21

diemo hat geschrieben:wenn das so weitergeht dürft nur noch ihr Stadtrand-Berliner nach Meck-Pomm. Schleswig-Holstein will mich jetzt schon nicht mehr sehen. Wie unfreundlich. :schimpfe:
Dietmar


Mittlerweile läßt uns Meck-Pommes auch nicht mehr rein. Wir sind in ganz Berlin Risikogebiet und müssen dort einen negativen Testvorweisen und 5 Tage in Quarantäne. Mit etwas Glück verändert sich etwas an den Regeln, aber nicht an der Lage.

Vielleicht sollten wir es bei einer Tagestour in Brandenburg belassen? Vielleicht ist das in diesem Jahr auch vernünftig, nicht nur auf das zu schauen, was irgendwelche Politiker mit Blick auf die Wahl 2021 beschliessen.

Ich habe in meinem Umfeld mittlerweile mehrere Infektions- und Verdachtsfälle. Alles sind vorsichtige Menschen. Die Cornoa-WarnApp hat mit auch schon eine risikoarme Begenung mitgeteilt.
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3844
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon werner » Fr 9. Okt 2020, 11:07

lucky hat geschrieben:
diemo hat geschrieben:wenn das so weitergeht dürft nur noch ihr Stadtrand-Berliner nach Meck-Pomm. Schleswig-Holstein will mich jetzt schon nicht mehr sehen. Wie unfreundlich. :schimpfe:
Dietmar


Mittlerweile läßt uns Meck-Pommes auch nicht mehr rein. Wir sind in ganz Berlin Risikogebiet und müssen dort einen negativen Testvorweisen und 5 Tage in Quarantäne. Mit etwas Glück verändert sich etwas an den Regeln, aber nicht an der Lage.

Vielleicht sollten wir es bei einer Tagestour in Brandenburg belassen? Vielleicht ist das in diesem Jahr auch vernünftig, nicht nur auf das zu schauen, was irgendwelche Politiker mit Blick auf die Wahl 2021 beschliessen.

Ich habe in meinem Umfeld mittlerweile mehrere Infektions- und Verdachtsfälle. Alles sind vorsichtige Menschen. Die Cornoa-WarnApp hat mit auch schon eine risikoarme Begenung mitgeteilt.



Laut RBB: Menschen aus Berlin dürfen sich von Freitag an -also heute- nicht mehr einfach so in Hotels und Ferienwohnungen in Brandenburg einmieten. Das teilte das Brandenburger Gesundheitsinisterium am Freitag -also heute- mit.
-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5165
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon guzzipapa » Fr 9. Okt 2020, 12:20

Sind jetzt die Berliner genau so gefährlich,wie die Tiroler?

Gottfried
guzzipapa
Foren Gott
 
Beiträge: 2295
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Fr 9. Okt 2020, 16:33

Nichts Neues : "Janz Bärlin iss' eene Wolke(*) ! "

(*) = Feinstaub vermischt mit Covid19-infizierten Tröpfchen und Kerosin... ach neh, Kerosin ist nicht ! Fluchplatz hat ja 8 Jahre Verspätung.

Ansonsten sollen Berliner ja ganz nett sein.

Ich mag sie am liebsten mit Zuckerglasur.

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9036
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon diemo » Fr 9. Okt 2020, 17:03

Mac Pomm hat als einziges Bundesland nicht nur ein Beherbungsverbot sondern auch noch ein Einreiseverbot für Menschen aus Risikogebieten verhängt (Ausnahme negativer Test bla bla...). Ich denke nicht, dass sich in den verbleibenden Wochen bis zur SAF daran noch was ändert. :amen:
Holgers Vorschlag find ich prima. Wenns passt ne spontane Eintagestour durch Brandenburg. Haben wir eh schon lange nicht mehr gemacht. Denke wir solten die Zimmer rechtzeitig absagen. Was denkt ihr?
Dietmar
v 11 ballabio 2004
suzuki dr 650 rse 1995
Benutzeravatar
diemo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1739
Registriert: Di 26. Feb 2008, 17:34
Wohnort: 10785 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon MacinTosh » Fr 9. Okt 2020, 17:26

Hi zusammen,

ich glaube auch nicht daran, dass sich die Lage verbessert. Ich werde die Zimmer stornieren.
Und wir machen eine schicke Tagestour.

Grüße, Mac
Alles was viel bedacht wird ist bedenklich
- Friedrich Nietsche -

... und es heißt die Guzzi. Das sagt schon alles: weiblich, bockig, eigensinnig, geil.
Benutzeravatar
MacinTosh
Routinier
 
Beiträge: 394
Registriert: Di 15. Jan 2008, 16:00
Wohnort: Berlin, 12105

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon guzzipapa » Sa 10. Okt 2020, 07:51

Ihr habt doch einen Spezialisten für Zelten dabei. Also eine Übernachtung am Campingplatz einplanen und alles ist in Ordnung.

Gottfried
guzzipapa
Foren Gott
 
Beiträge: 2295
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon lucky » Sa 10. Okt 2020, 11:24

Beim Zelten musst Du 3m Abstand zwischen den Zelten haben und es ist nicht sicher, ob Du Klo und Dusche auf dem Platz butzen darfst. Dafür muss der Betreiber ein genehmigtes Hygienkonzept haben.

Da bietet sich Wildzelten auf der Wiese eines Bauern in Brandenburg an... :mrgreen:
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3844
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon werner » Sa 10. Okt 2020, 14:56

lucky hat geschrieben:Beim Zelten musst Du 3m Abstand zwischen den Zelten haben und es ist nicht sicher, ob Du Klo und Dusche auf dem Platz butzen darfst. Dafür muss der Betreiber ein genehmigtes Hygienkonzept haben.

Da bietet sich Wildzelten auf der Wiese eines Bauern in Brandenburg an... :mrgreen:


Wildes Zelten finde ich gut..! :mrgreen:
-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5165
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon MacinTosh » Sa 10. Okt 2020, 17:45

Hallöchen,

die Stornierung ist durch, die Antwort ist lesenswert:

----- Snipp ------
Hallo Herr Sturm,
da es ein ständiges Rauf und runter ist, und das Geflecht der Interessen der Großkapitalisten das Geschehen bestimmen sind wir „ihre gewünschten Untertanen „ vor Nichts mehr sicher . Die Lüge als Staatsform erhoben …Sollten sich die ständig wechselnden Gegebenheiten ändern rufen Sie einfach an oder schicken eine Mail . Weihnachten haben wir ein sehr schönes liebevolles, kulturell ,kulinarisches hochwertiges Arrangement . Falls noch Bedarf besteht Herzlichst Frau XXXX.

---- Snapp ----

Grüße

Mac
Alles was viel bedacht wird ist bedenklich
- Friedrich Nietsche -

... und es heißt die Guzzi. Das sagt schon alles: weiblich, bockig, eigensinnig, geil.
Benutzeravatar
MacinTosh
Routinier
 
Beiträge: 394
Registriert: Di 15. Jan 2008, 16:00
Wohnort: Berlin, 12105

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon MacinTosh » Sa 10. Okt 2020, 17:47

Ach speziell für Lucky:

Ist es im Winter zu kalt, geht's zu Weihnachten zur Bäuerin halt...
Alles was viel bedacht wird ist bedenklich
- Friedrich Nietsche -

... und es heißt die Guzzi. Das sagt schon alles: weiblich, bockig, eigensinnig, geil.
Benutzeravatar
MacinTosh
Routinier
 
Beiträge: 394
Registriert: Di 15. Jan 2008, 16:00
Wohnort: Berlin, 12105

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon lucky » Sa 10. Okt 2020, 18:38

Ein Glück haben wir storniert. Solche Leute gehen mir mittlerweile mächtig auf den Geist. :kotzen:
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3844
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon oldhero55 » Sa 10. Okt 2020, 18:40

MacinTosh hat geschrieben:Ach speziell für Lucky:

Ist es im Winter zu kalt, geht's zu Weihnachten zur Bäuerin halt...



... aber nicht vor 11 ...

:hammer: :hammer: :hammer:
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen... Marcus Tullius Cicero † 07.12.43 v.Chr.
Benutzeravatar
oldhero55
Doppel-As
 
Beiträge: 111
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 20:06
Wohnort: Berlin-Schöneberg

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon oldhero55 » Sa 10. Okt 2020, 18:42

lucky hat geschrieben:Ein Glück haben wir storniert. Solche Leute gehen mir mittlerweile mächtig auf den Geist. :kotzen:


mir übrigens auch Holger, gut daß wir uns damit nicht vor Ort auseinander setzen müssen...

...sehr bedenklich!!!!
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen... Marcus Tullius Cicero † 07.12.43 v.Chr.
Benutzeravatar
oldhero55
Doppel-As
 
Beiträge: 111
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 20:06
Wohnort: Berlin-Schöneberg

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon werner » So 18. Okt 2020, 09:40

Moin zusammen,
das Beherbergungsverbot für Brandenburg ist ja nun Makulatur. Ich hätte grundsätzlich Interesse an der SAF. Wie sieht`s bei euch aus..? Das soll wohl recht gut werden.
-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5165
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon lucky » So 18. Okt 2020, 10:45

Grundsätzlich hätte ich auch Interesse. Aber etwas zu tun, nur weil es nicht verboten ist.... :kratz:

In der aktuellen Pandemie Lage bin ich der Ansicht, dass man nicht notwendige Reisen und Übernachtungen sein lassen sollte. Hier bin ich durchaus einmal auf der Linie unserer Regentin. Zumal wir auch nicht wissen können, wie ernst Beherbergungsbetriebe Hygiene und Abstand nehmen.

Lasst uns am Samstag eine eintägige SAF-Tour machen.

Ich bin am letzten Wochenende mit zwei Leuten unterwegs gewesen. Fischbrötchen am Scharmützelsee und Eis am Mellensee. Alles draussen und knapp 200 km gefahren. Hat Spaß gemacht und war virusfrei.
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3844
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon werner » So 18. Okt 2020, 13:27

Auch Fischbrötchen und Eis sind natürlich nicht ohne Restrisiko. Wegen den Übernachtungen habe ich keine Bedenken. Grundsätzlich bin ich auch bei Frau Merkel, wobei die ein oder andere Regel in den Bundesländer, aber auch Gerichtsentscheidungen
zu Diesen, keinen Sinn ergeben. Verantwortliches Handeln unter Beachtung von AHA sind m.E. wichtig und ausreichend. Gibt es denn noch weitere Einschätzungen zur SAF..?
-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5165
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon MacinTosh » So 18. Okt 2020, 17:02

werner hat geschrieben:...Verantwortliches Handeln unter Beachtung von AHA sind m.E. wichtig und ausreichend. -w-


Richtig Werner, wenn alle es machen. Fahr mal U-/S-Bahn. Letztens haben überzeugte Nichtmaskenträger mein Frauchen bewusst angehustet und ich musste mich dazwischen stellen. Wurde stressig.

Was die SAF angeht würde ich Luckies Empfehlung folgen, lasst uns eine tolle Tour am Samstag machen und gut ist es. Kann denn jemand 'ne Tour empfehlen? Oder einfach spontan, funktioniert auch bestens.

- Mac -
Alles was viel bedacht wird ist bedenklich
- Friedrich Nietsche -

... und es heißt die Guzzi. Das sagt schon alles: weiblich, bockig, eigensinnig, geil.
Benutzeravatar
MacinTosh
Routinier
 
Beiträge: 394
Registriert: Di 15. Jan 2008, 16:00
Wohnort: Berlin, 12105

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon werner » Mo 19. Okt 2020, 15:59

MacinTosh hat geschrieben:
werner hat geschrieben:...Verantwortliches Handeln unter Beachtung von AHA sind m.E. wichtig und ausreichend. -w-


Richtig Werner, wenn alle es machen. Fahr mal U-/S-Bahn. Letztens haben überzeugte Nichtmaskenträger mein Frauchen bewusst angehustet und ich musste mich dazwischen stellen. Wurde stressig.

Was die SAF angeht würde ich Luckies Empfehlung folgen, lasst uns eine tolle Tour am Samstag machen und gut ist es. Kann denn jemand 'ne Tour empfehlen? Oder einfach spontan, funktioniert auch bestens.

- Mac -


Zeit und Treffpunkt sollte man vorher schon ausmachen... ;)
-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5165
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon MacinTosh » Mo 19. Okt 2020, 19:00

Gute Idee Werner, bist gerne aufgefordert.
Es gibt nix Gutes, ausser...
Alles was viel bedacht wird ist bedenklich
- Friedrich Nietsche -

... und es heißt die Guzzi. Das sagt schon alles: weiblich, bockig, eigensinnig, geil.
Benutzeravatar
MacinTosh
Routinier
 
Beiträge: 394
Registriert: Di 15. Jan 2008, 16:00
Wohnort: Berlin, 12105

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon werner » Di 20. Okt 2020, 12:37

MacinTosh hat geschrieben:Gute Idee Werner, bist gerne aufgefordert.
Es gibt nix Gutes, ausser...


Gut, dann 10:00 bei Louis in der Güntzelstraße 17-18 in Wilmersdorf
-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5165
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon MacinTosh » Di 20. Okt 2020, 18:40

Passt und bin dabei.
Alles was viel bedacht wird ist bedenklich
- Friedrich Nietsche -

... und es heißt die Guzzi. Das sagt schon alles: weiblich, bockig, eigensinnig, geil.
Benutzeravatar
MacinTosh
Routinier
 
Beiträge: 394
Registriert: Di 15. Jan 2008, 16:00
Wohnort: Berlin, 12105

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon werner » Di 20. Okt 2020, 19:21

MacinTosh hat geschrieben:Passt und bin dabei.


.., mir der Neuen?
-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5165
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Berliner Stammtisch

Beitragvon MacinTosh » Mi 21. Okt 2020, 08:12

Ja
Alles was viel bedacht wird ist bedenklich
- Friedrich Nietsche -

... und es heißt die Guzzi. Das sagt schon alles: weiblich, bockig, eigensinnig, geil.
Benutzeravatar
MacinTosh
Routinier
 
Beiträge: 394
Registriert: Di 15. Jan 2008, 16:00
Wohnort: Berlin, 12105

VorherigeNächste

Zurück zu Stammtische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste