... den Stiefel runter (Teil 2)

Touren und Reiseempfehlungen

... den Stiefel runter (Teil 2)

Beitragvon Bettina » Di 21. Jun 2016, 20:59

campowetter.JPG
... nächster Urlaub schon in Sicht?!


Und auf dem langen Heimweg mit den üblichen Staus planen wir schon wieder die nächsten Touren – am liebsten sofort und überall dahin, wo es für uns jetzt, auf dem Rückweg, nur für einen Tag gereicht hat:

Bovino, wo wir am höchsten Punkt des Ortes im Castel übernachtet haben; Scanno in den Abruzzen (wo es noch richtige Bären gibt!) und mit den Campo Imperatore (der einsamen Hochebene) den höchsten Berg des Apennin, den Gran Sasso.

bovino.JPG
Blick auf Bovino.


Scanno2.JPG
Scanno in den Abruzzen. Einen schönen See hat es auch.


ScannBären.JPG
Abruzzen: Heute noch kein Problembär in Sicht...


Campo.JPG
Ohne Worte: Campo Imperatore


Und auch in der schönen Kleinstadt Amandola in den Monte Sibellini möchten wir noch mal einen kleinen Aperitivo am Marktplatz nehmen. Wo uns der Hotelwirt als einzige Gäste so fürstlich verwöhnt hat...
Ach, nach dem Urlaub ist vor der nächsten Reise!

Farin.JPG
Farin Urlaub, das macht Laune!
Benutzeravatar
Bettina
König
 
Beiträge: 920
Registriert: So 13. Jan 2008, 22:30
Wohnort: Essen

Re: ... den Stiefel runter (Teil 2)

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Di 21. Jun 2016, 21:26

Das ist ein Reisebericht wie er mir gut gefällt.
Mit Bild & Ton.
Macht Lust auf mehr. Und mir gefällt dein Schreibstil. Danke .

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8567
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: ... den Stiefel runter (Teil 2)

Beitragvon MartinS » Mi 22. Jun 2016, 05:47

Respekt,der Tourenfahrer haetts nicht besser hingekriegt,wie lang seid ihr unterwegs gewesen da unten?



Martin
V11limonengrün,KTM Freeride 350,Morini Corsaro Avio,alles fast orignal

...alle Tage sind gleich lang aber unterschiedlich breit.
Benutzeravatar
MartinS
König
 
Beiträge: 857
Registriert: Do 17. Jan 2008, 22:13
Wohnort: Westerwald,Aldi-Süd

Re: ... den Stiefel runter (Teil 2)

Beitragvon nhessi » Mi 22. Jun 2016, 06:58

Hi, ei wie schee.......und in den Abruzzen wart ihr auch.... TOLL

Das erste Bild is der Gran sasso in Wolke?

Das Schild : FARINDOLA kenn ich gut, eine Kollegin meiner Schwester kommt von da und vermietet dort eine Ferienwohnung....so bin ich dort mal hingekommen.
Nicht endende 25km auf kleinsten Kehren.

und gerne einen dritten Teil mit mehr Fotos Betty-babe.
Was ihr errafft an Geld und Gut,
Schmuck, Schuh, Gewänder aus den Schränken,
Vertut's, bevor ihr Schlimmres tut,
Für Wein und Weiber in den Schenken.

F. Villon
Benutzeravatar
nhessi
Foren Gott
 
Beiträge: 3148
Registriert: Di 22. Jul 2008, 08:00
Wohnort: 65795 Hattersheim

Re: ... den Stiefel runter (Teil 2)

Beitragvon Bettina » Mi 22. Jun 2016, 10:17

Respekt,der Tourenfahrer haetts nicht besser hingekriegt,wie lang seid ihr unterwegs gewesen da unten?


Danke. :-) Und in Süditalien hatten wir kaum zwei Wochen. Die Anfahrt ist ja so lang! :gaas:
Und nur rumzugurken geht ja auch nicht: Erholen muss man/frau sich ja auch mal irgendwann, wenn's danach wieder an die Schüppe geht! :schwitz:

Bettina
Benutzeravatar
Bettina
König
 
Beiträge: 920
Registriert: So 13. Jan 2008, 22:30
Wohnort: Essen

Re: ... den Stiefel runter (Teil 2)

Beitragvon Bettina » Mi 22. Jun 2016, 10:20

Und mir gefällt dein Schreibstil.


Danke. Ich lebe ja ganz gut davon ;)

Bettina
Benutzeravatar
Bettina
König
 
Beiträge: 920
Registriert: So 13. Jan 2008, 22:30
Wohnort: Essen

Re: ... den Stiefel runter (Teil 2)

Beitragvon Bettina » Mi 22. Jun 2016, 10:21

Das erste Bild is der Gran sasso in Wolke?


Gut aufgepasst! :-D

Bettina
Benutzeravatar
Bettina
König
 
Beiträge: 920
Registriert: So 13. Jan 2008, 22:30
Wohnort: Essen


Zurück zu Motorradtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast