Seite 2 von 2

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 12:28
von guzzipapa
Die ursprüngliche Idee zu einer Tour in diese Richtung hieß ja "eine andere Österreichtour". Alpen und Südwärts ist normal. Die Nordseite ist etwas anderes. Sowohl von der Landschaft als auch von den Menschen usw. Und dazu kommt, dass man über die Alpen momentan noch durch den Schnee ackern muss.

Gottfried

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

BeitragVerfasst: Do 4. Mai 2017, 16:01
von -Martin.Glaeser-
Kleines Lebenszeichen von unterwegs , aus Budweis /CZ : ja - hier wächst das e.c.h.t.e. Budweiser Bier!

Bild
Bild

-M-

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

BeitragVerfasst: Do 4. Mai 2017, 16:25
von Dottore G.
Beefstück zum selber kneten oder was?
Fehlt noch eingeweichtes Rundstück und dann
ab inne Pfanne für ne halbe Stunde. :lol:

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

BeitragVerfasst: Fr 5. Mai 2017, 21:04
von -Martin.Glaeser-
Nix da !
Richtige Männer essen ROH!
Das Beef-Hack. Und das Ei. Und die Zwiebeln. Knoblauch sowieso.

Lebenszeichen aus Niederösterreich = Weinviertel.
Bild.

-M-

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 20:16
von -Martin.Glaeser-