Zumo 210 Routenplaner

Touren und Reiseempfehlungen

Zumo 210 Routenplaner

Beitragvon wadwer » Mi 23. Mai 2018, 11:17

Hallo -

bevor ich meinen PC letzte Woche von VIsta auf WIN7 aufgerüstet habe, hatte ich Mapsource zum Erstellen der Routen und
für die Touren mit der Elfe.

Nun ist Mapsource gelöscht, und ich suche nun ein einfaches Programm um Tagesrouten zu planen und auf das Garmin Zumo 210 zu
übertragen, möglichst als Freeware.

Kann dazu Jemand was sagen? Mapsource ist unter Windows 7 lt. Naviforum nur schwer zum Laufen zu bekommen.

Hat Jemand das 210er und welchen Routenplaner?
Danke
Werner
Ballabio umgebaut auf Naked, knallrot, für die gute Laune
Stelvio für die Berge, R 100 GS für alles andere
wadwer
Routinier
 
Beiträge: 250
Registriert: So 4. Sep 2011, 16:39
Wohnort: 66578 Schiffweiler

Re: Zumo 210 Routenplaner

Beitragvon Hirschhäuser » Mi 23. Mai 2018, 11:43

Hi Werner
... auf WIN7 aufgerüstet ... Räusper, räusper! Ein wenig rückständig. Aber in meinem Geschäft hab ich von 4 Computern Windoof10 wieder runterschmissen und auf - räusper, räusper, Windows7 runtergerüstet. Und siehe da, alles läuft wieder. Von daher - alles richtig gemacht!

MapSource kannst Du aber noch herunterladen!

Elfengruß
Stephan
Das doppelte Lottchen: V11 Café Sport (BOS · Mistral Conica Carbon) · Grüße aus dem Taunus
Benutzeravatar
Hirschhäuser
Kaiser
 
Beiträge: 1067
Registriert: So 13. Jan 2008, 18:45
Wohnort: 35789 Weilmünster

Re: Zumo 210 Routenplaner

Beitragvon diemo » Mi 23. Mai 2018, 21:20

könntest es ja auch online planen und dann die Tour auf dein zumo runterladen. Z.B. hier: https://kurviger.de/
Dietmar
v 11 ballabio 2004
suzuki dr 650 rse 1995
Benutzeravatar
diemo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1630
Registriert: Di 26. Feb 2008, 17:34
Wohnort: 10785 Berlin

Re: Zumo 210 Routenplaner

Beitragvon wadwer » Do 24. Mai 2018, 11:07

hi Dietmar -

ja das hab ich eben mal probiert, muss ich auch über Basecamp gehen, teste ich zuhause mal.
Das Kurviger ist deutlich einfacher als Basecamp....

mache Bericht!
Gruss
Werner
Ballabio umgebaut auf Naked, knallrot, für die gute Laune
Stelvio für die Berge, R 100 GS für alles andere
wadwer
Routinier
 
Beiträge: 250
Registriert: So 4. Sep 2011, 16:39
Wohnort: 66578 Schiffweiler

Re: Zumo 210 Routenplaner

Beitragvon wadwer » Do 24. Mai 2018, 18:01

Hi Dietmar,

schaumal, bei Basecamp sieht das bei mir so aus:
Luftlinienmodus?

Kann leider kein Bild einfügen. Aber ist das ok?
Gruss
Werner
Ballabio umgebaut auf Naked, knallrot, für die gute Laune
Stelvio für die Berge, R 100 GS für alles andere
wadwer
Routinier
 
Beiträge: 250
Registriert: So 4. Sep 2011, 16:39
Wohnort: 66578 Schiffweiler

Re: Zumo 210 Routenplaner

Beitragvon guzzipapa » Do 24. Mai 2018, 19:00

wadwer hat geschrieben:Hi Dietmar,

schaumal, bei Basecamp sieht das bei mir so aus:
Luftlinienmodus?

Kann leider kein Bild einfügen. Aber ist das ok?
Gruss
Werner


Luftlinienmodus kommt beim Motorradroutenplanen nicht sehr gut an, nicht einmal bei passionierten Segelfliegern.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1870
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Zumo 210 Routenplaner

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Fr 25. Mai 2018, 07:03

guzzipapa hat geschrieben:Luftlinienmodus kommt beim Motorradroutenplanen nicht sehr gut an, nicht einmal bei passionierten Segelfliegern.
Gottfried

Den Ball nehme ICH jetzt mal an. :-)

Luftlinien Modus is klasse, wenn man in USA ist. Oder in Australien. Wo die Landkarte Buch-Format hat, so dick.
Aber hier, im kleinteiligen Europa mit seinen vielen und wunderschoenen Nebenstrassen und Wirtschaftswegen ist der Modus "irrefuehrend". Um das vorsichtig auszudruecken.

Beispiel:
. Mopped Tour in der Toskana.
. Routenplanung online
. Start-Ziel = 70 km
. also eine kleine 1-Stunden Tour
JEDOCH
. 70 km Luftlinie!!
. ergibt 350 km Strasse
. 7 Stunden
. 4 Espressi, davon 2 mit Panini (das sind diese leckeren kleinen belegten Brotchen)
. 1 Pizza
. zweimal Tanken fuer 1,89 Euro/Liter

Also : LUFTLINIE ====> MAMMA MIA ! :hammer:

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8447
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Zumo 210 Routenplaner

Beitragvon guzzipapa » Fr 25. Mai 2018, 11:39

Irgendwie hast du schon recht Martin. Der österreichische Künstler Friedensreich Hundertwasser hat einmal gesagt: "die Gerade ist Gottlos" und das war auch ein Leitmotiv bei seinen Werken.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hundertwasserhaus_(Wien)
Bei genauem Hinsehen stimmt das auch. Von dem was wir in der Natur sehen, ist höchst selten etwas wirklich gerade. Sie funktioniert nach dem Prinzip des Chaos, das in sich immer eine funktionierende Ordnung entwickelt. Erst wenn der Mensch eingreift und "Ordnung" schafft entsteht ein richtiges "Chaos".
In unserem Kulturkreis sind wir besonders anfällig für den menschlichen Ordnungsbegriff und wollen alles begradigen, im rechten Winkel anlegen und wenn es schon rund sein muss, dann zumindest im korrekten Radius.
So gesehen ist die Luftlinie im Routenplaner vielleicht ein menschliches Bedürfnis. Und ich komme damit ganz gut zurecht. In meinem optischen Gedächtnis kann ich damit das Entfernungsmass auf der Karte "eichen" und hab damit ein halbwegs genaues Gefühl, wie weit und lang eine Strecke bis zum Ziel in Natura wird.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1870
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Zumo 210 Routenplaner

Beitragvon wadwer » Sa 26. Mai 2018, 10:19

In diesem Forum lernt man nicht nur was über die Vauelfen,
sondern wird auch gleich in das Reich der Poesie, sogar in das Reich der Philosophie eingeweiht!

Was hier so kleine Poeten und Philosophen alles über die Luftlinie zu berichten wissen, erstaunt doch aufs Außerordentlichste und
erweitert das Allgemeinwissen ohne Ende.

Und schwupp, waren die Luftlinien auf dem Zumo weg und zahllosen Kurven gewichen, so wie es sich der
geneigte Vogesenfreund wünscht, gestern gleich mal ausprobiert, 420 km ohne Abbiegen mitten auf einer Brücke.... :-D
Ich musste nur auf dem Navi selbst die Route nochmal berechnen lassen, und schon gings nimmer gradaus.

Ich danke!

Gruss
WErner
Ballabio umgebaut auf Naked, knallrot, für die gute Laune
Stelvio für die Berge, R 100 GS für alles andere
wadwer
Routinier
 
Beiträge: 250
Registriert: So 4. Sep 2011, 16:39
Wohnort: 66578 Schiffweiler


Zurück zu Motorradtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast