Dezember-S.A.Ü.F.

Touren und Reiseempfehlungen

Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Di 15. Dez 2020, 20:53

:kratz: ..... eine S.A.Ü.F. im Dezember ?

Ich hab ja schon etliche Reiseberichte über Saison-Abschluß-Fahrten und Saison-Überführungs-Fahrten geschrieben:
. "S.A.F.... September Abschluss Fahrt: Diese grauen Tage" .... *klick*
. "Saison-Ueberfuehrungsfahrt" .... *klick*
. "C-SAF : Coronasaisonabschlußfahrt 2020" ....*klick*

Diese Saison-Abschluß&Überführungs-Fahrt ist anders.

Zur Erinnerung:
Ich hatte im Juli 2020 einen fetten Getriebesalat *klick*.
Seit 20.07. stand die Tenni fahruntüchtig in der Guzzi-Werkstatt meines Vertrauens und sollte dort instand gesetzt werden.
Ende November kam der erlösende Anruf : "Fertig und abholbereit!"

Im Dezember liegt in Bayern schon Schnee, und die Straßen sind gesalzen.
Daher scheidet eine Rückführung auf eigener Achse aus, und auch ein Transport auf dem offenen Hänger muß nicht sein.
Kurzentschlossen wird ein geschlossener Kastenwagen bei Sixt angemietet, und an einem Freitag früh geht es los.

Bild

Die Autobahnfahrt ist ereignislos.
Wenn man davon absieht, daß ich etliche hundert Kilometer lang mit dem Mercedes Vito kämpfen muß, bis ich alle Knöpfe, Hebelchen (oder eben nicht-vorhandene Hebel) kennen und bedienen lerne:
. Start-Stop-Automatik : Der Motor geht an jeder roten Ampel und an jeder Einmündung aus :hammer: ! Was dann schlecht ist, wenn man in den Querverkehr zügig einfädeln will.
. Handbremse : eben nicht! Mercedes hat die olle Fußbremse links unten wieder erfunden, die es schon in den 1970-ern Diesel-Pkw gab. Und den zugehörigen Bremsen-Entriegelungshebel, der dort ist wo man den Motorhauben-Entriegelungshebel erwarten würde.
. 6-Gang Automatik Getriebe : der Automatik-Schalthebel ist beileibe nicht zwischen den Vordersitzen, sondern ist ein dünnes Stengelchen am Lenkrad, so ähnlich wie ein Scheibenwischerschalter : gut getarnt! Was dann schlecht ist, wenn man rückwärts aus einer Parklücke raus will und den "R" nicht findet.

Bild

Mittags treffe ich bei der Werkstatt ein....

Bild

... die Tenni steht schon abholbereit am Eingang :

Bild

Schöner als zuvor - und der schwarze Kräusel-Lack ( = Grusel-Lack) ist wieder vollständig.

Bild

Ich packe noch 1 Karton mit übriggebliebenen Getriebe-Ersatzteilen und 1 Karton mit Getriebe-Schrott ein....

Bild

..... dann wird das Mopped eingeladen und 4-fach verzurrt, und es geht auf den Heimweg.

Bild

Das bayrische Voralpenland ist auch im Winter schön....

Bild

....und die Innenstädte sind weihnachtlich geschmückt.

Bild
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9161
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon likedeeler » Di 15. Dez 2020, 22:03

Prima! :clap:
Besonders gut gefallen tun mir die neuen Slip-On-Stutzen der Einspritzbrücke. :mrgreen:
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1707
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon Dottore G. » Di 15. Dez 2020, 22:46

Und die Kabel für die Kerzenstecker laufen orginal über die Ansaugstutzen. :lol:
Aber schön das du se wieder hast.

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 11034
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon Schattenparker » Mi 16. Dez 2020, 06:50

:-) Schön!
Erzähl mal was über das aus- und einladen. War das alleine problemlos oder hattest du Hilfe?
50+ , na und, Kritik an meiner Fahrweise dulde ich auch heute noch nicht.(Quelle: Monika G.)
Stinkt--Kracht--Fährt = GUT
Schattenparker
Kaiser
 
Beiträge: 1400
Registriert: Di 25. Nov 2008, 18:03
Wohnort: 83543 Rott am Inn

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon werner » Mi 16. Dez 2020, 10:16

......und die Innenstädte sind weihnachtlich geschmückt. Das sieht aber mehr nach Stacheldraht aus! :o
-w-
Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5248
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon guzzipapa » Mi 16. Dez 2020, 10:45

werner hat geschrieben:......und die Innenstädte sind weihnachtlich geschmückt. Das sieht aber mehr nach Stacheldraht aus! :o
-w-


Genau das habe ich auch als erstes gedacht.
Aber bei der Höhe wo der hängt, wäre er für nichts und niemand ein Hinderniss. Ausser ev. entlaufenen Giraffen. Die kommen aber in Niederbayern sehr selten vor.

Gottfried
guzzipapa
Foren Gott
 
Beiträge: 2384
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon Marcus Busch » Mi 16. Dez 2020, 11:48

guzzipapa hat geschrieben:
werner hat geschrieben:......und die Innenstädte sind weihnachtlich geschmückt. Das sieht aber mehr nach Stacheldraht aus! :o
-w-


Genau das habe ich auch als erstes gedacht.
Aber bei der Höhe wo der hängt, wäre er für nichts und niemand ein Hinderniss. Ausser ev. entlaufenen Giraffen. Die kommen aber in Niederbayern sehr selten vor.

Gottfried


Das ist Teil des großen bayerischen Plans.
Söder hat perspektivisch gedacht - Stacheldraht runter, lockdown control implemented.
Der Mann hat klasse ;)
Benutzeravatar
Marcus Busch
Haudegen
 
Beiträge: 500
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:06
Wohnort: Bonn

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 17. Dez 2020, 15:50

likedeeler hat geschrieben:... die neuen Slip-On-Stutzen der Einspritzbrücke.

Ja ... ist so einiges neu, wenn das Biest schon mal naggisch auf der Hebebühne steht.
Ich füge unten mal eine Liste bei, was noch alles erledigt wurde.

Dottore G. hat geschrieben:... die Kabel für die Kerzenstecker laufen orginal über die Ansaugstutzen.

Ja ... wird noch erledigt. Bis zum nächsten Lindenblüten-Treffen :bier: .

Schattenparker hat geschrieben: ... das Aus- und Einladen. War das alleine problemlos oder hattest du Hilfe?

War eigentlich easy, wenn man es schon öfter gemacht hat. Und wenn das richtige Material an Bord ist.
Ich fasse unten mal zusammen, was ich an nützlichen Sachen dabei hatte, und was ich auch tatsächlich gebraucht habe.
Ansonsten ist eine dritte und vierte Hand nie schlecht.

Marcus Busch hat geschrieben:
guzzipapa hat geschrieben:
werner hat geschrieben:... Stacheldraht, Giraffen, Lockdown

Ihr seid mir so Stacheldraht-Ornithologen ! :schwitz:
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9161
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon andi » Do 17. Dez 2020, 22:21

-Martin.Glaeser- hat geschrieben::kratz: ..... eine S.A.Ü.F. im Dezember ?
Das bayrische Voralpenland ist auch im Winter schön....

Bild


Ein paar hundert Meter von der Kirche entfernt bin ich zwei Jahre zur Schule gegangen. Die Klassenzimmer hatten die Fenster nach Süden raus mit freiem Blick auf die Alpen. Das war schon ohne Föhn super aber mit unbeschreiblich.


Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
V11Sport KR in silber und LMIII
HD E-Glide
Hatfield 462
XJR 1300SP
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2484
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon Schattenparker » Fr 18. Dez 2020, 07:19

:-) Ja, da muß ich auch bei Fön stehenbleiben und ausgiebig gucken. :-)
*Früher* einfach an der Wirtschaft "Schöne Aussicht" stehengeblieben für einen Kaffee auf der Terasse... . :cry: Schnief.
50+ , na und, Kritik an meiner Fahrweise dulde ich auch heute noch nicht.(Quelle: Monika G.)
Stinkt--Kracht--Fährt = GUT
Schattenparker
Kaiser
 
Beiträge: 1400
Registriert: Di 25. Nov 2008, 18:03
Wohnort: 83543 Rott am Inn

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Fr 18. Dez 2020, 09:12

Bei der Auswahl des Transportmittels sind die Abmessungen des Motorrads entscheidend.
Ich schreibe hier mal die Mindes-Maße zusammen, egal ob der Transport auf einem Anhänger oder in einem Kastenwagen oder Bus stattfinden soll :

So groß muß das Transport-Fzg mindestens sein :

Länge über alles = 230 cm
Breite incl. Spiegel = 80 cm
Höhe = 120 cm (bei der LeMans mit Verkleidung = 125 cm)


Es ist auf ausreichend Zurr-Punkte zu achten, um die Spanngurte ordentlich befestigen zu können : je 2 vorne und 2 hinten


Was hatte ich an Material dabei, um den Transport zu sichern ?
. Taschenlampe oder Stirnlampe (nicht nur nachts. In einem Kastenwagen ist es immer finster)
. einspurige Rampe
. Bierkiste
. Vorderrad Klammer oder Wippe (*)
. Spanngurte mit Ratsche : mindestens 4
. Schlingen
. Lenker-Schlaufe

Damit kommt man schon sehr weit.
Ich hatte auch noch den Becker-Ständer 'Zentral Lifter' *klick* mit an Bord, aber dann nicht gebraucht.

(*) Extra für den Transport hatte ich mir über's Internet eine neue Vorderrad-Wippe gekauft - die sollte billig sein : 40Euro.
Billig ist sie *klick* !
Die Blechteile sind viel zu dünn und nicht stabil. ABZURATEN !
Gebt lieber 70 Euro aus und kauft was G'scheid's : PowerPlusTools ist gut *klick* EMPFEHLENSWERT !


Bild

Bild

Bild

Bild
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9161
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon guzzihubi » Fr 18. Dez 2020, 11:33

- V11 Sympathisant -
Breva 1100 151.000 Km (+?)- Der rote Corsar -
California 1400 Custom 50.037 Km - Der Trumm -
Benutzeravatar
guzzihubi
Haudegen
 
Beiträge: 597
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 21:33
Wohnort: Büdingen / Hessen

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon werner » Fr 18. Dez 2020, 14:28

Dient das Kreuz der Weight-and-Balance-Berechnung im Rahmen des Ladeplans? :kratz:
-w-
Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5248
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Fr 18. Dez 2020, 20:27

Danke Hubi, für die 500-seitige Betriebsanleitung zum Mercedes Vito.

Ich lese Betriebsanleitungen erst dann, wenn Rauch aufsteigt.

@Werner : das sind geheime kabbalistische Symbole der islamistischen Weltverschwörung von BillGates ..... oder so.

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9161
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon MartinS » Sa 19. Dez 2020, 09:57

Platz ist in der kleinsten Hütte,in ein Vw-Bus T4 der in etwa so groß ist wie ein Vito,gehen gut zwei ausgewachsene Motos vom Schlag einer v11 rein,hab sogar schon drei Enduros drin gehabt, 2 vorwärts und eine rückwärts,von Vorteil wenn man eine 2.Person zum einladen hat.

Martin
V11limonengrün,KTM Freeride 350,Morini Corsaro Avio,alles fast orignal

...alle Tage sind gleich lang aber unterschiedlich breit.
Benutzeravatar
MartinS
König
 
Beiträge: 947
Registriert: Do 17. Jan 2008, 22:13
Wohnort: Westerwald,Aldi-Süd

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon guzzipapa » Sa 19. Dez 2020, 12:55

Was mir an dem Foto vom Armaturenbrett auffällt: 11,3 l Verbrauch auf 100 km nach 97 km mit 98 kmh Durchschnittsgeschwindigkeit. Wenn man da noch den üblichen Diesel-Schummel-Faktor dazurechnet, dann hat die Kiste leer bzw. nur 1/4 beladen 12,5 bis 13 l auf 100 km gesoffen. Nachdem ich davon ausgehe, dass der Martin ruhig und gesittet unterwegs war, dann ist das für ein fast neues Auto in der Klasse ein sehr schlechter Wert.

Gottfried
guzzipapa
Foren Gott
 
Beiträge: 2384
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Sa 19. Dez 2020, 20:53

Jetzt hab ich da 2 Pappkartons mit Metall auf meiner Werkbank :
. 1x Zahnräder und Schaltgabeln und Gußgehäuse ==> aufheben

Bild

Bild

. 1x Schrott : Zahnräder, Steuerkette, Kupplung, Kugellager, Dichtringe ==> nochmal durchsortieren und 'seltene' Teile aufheben, auch wenn sie defekt sind.

Kugellager und Gummidämpfer der Reaktiosstange : kann weg
Bild


Steuerkettenspanner und Steuerkette : weg !

Bild

Bremsbeläge, sowieso : weg !

Bild

Kugellager ... hoppala - da fehlt doch was !? : weg !

Bild

Ölpumpe .. hm... weg?
Bild

2-Scheiben- Kupplung : weg !
Bild
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9161
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon Dottore G. » Sa 19. Dez 2020, 22:06

Von der Reibscheibe kannst noch nen Haltewerzeug für den Mitnehmer am Getriebe machen.

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 11034
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon likedeeler » Sa 19. Dez 2020, 23:16

Im Hintergrund oxidiert der Anlasserzahnkranz vor sich hin (3. Bild). Wie sieht denn der focussiert aus? Willste den aufheben oder darf man mal anklopfen? :schwitz:
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1707
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon -Martin.Glaeser- » So 20. Dez 2020, 10:24

An die 3 Stacheldraht Ornithologen :

So sieht der obige Marktplatz nachts aus :
Bild

Ohne Schnee ist es alles nur halb so weihnachtlich !
Unf diese häßlichen Lego-Betonklötze überall, die machen es auch nicht weihnachtlicher !

-M-

P.S.
Ja - Druckplatte und Anlasserzahnkranz sind in der Schrottkiste. Wenn einer was braucht : gebe ich kostenlos ab. Gegen Porto Erstattung.
Näheres hier > *klick*
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9161
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon Ludentoni » So 20. Dez 2020, 11:12

Ich seh beim besten Willen keinen AZK, nur ne Zwischenscheibe... Fielmann? Ihr oder ich?
Benutzeravatar
Ludentoni
Kaiser
 
Beiträge: 1141
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon likedeeler » So 20. Dez 2020, 11:42

Moin Reiner, ich meine das etwas verschwommene Teil oben links im Bild.
Ich kann mich natürlich täuschen, früher waren Martins Bilder irgendwie "schärfer" ;) :lol:

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:Bild
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1707
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon Ludentoni » So 20. Dez 2020, 12:21

Beim besten Willen Kay, so schmal hab ich die Zähne des AZK nicht in Erinnerung. Mag bei der Unschärfe aber auch täuschen... :lol:
Benutzeravatar
Ludentoni
Kaiser
 
Beiträge: 1141
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon likedeeler » So 20. Dez 2020, 12:35

Könnte auch die Zwischenscheibe sein, vor der eine Reibplatte steht. Etwas diffus belichtet und die Konturen verschwimmen ... hmmm :kratz: .

Wie dem auch sei: Martins Suchbilder sind immer erste Klasse! :clap:
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1707
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Dezember-S.A.Ü.F.

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mi 23. Dez 2020, 18:12

also gut, ihr habt recht : 1 Stück Zwischenscheibe Kupplung, Stahl = 43,00 Euro findet sich nach 2 Stück Kupplungsscheiben Newfren = 84,60 Euro auf der WSt.-Rechnung.
Nicht 'Anlasser-Zahnkranz' :ich_nein:

Im Folgenden sei kurz aufgelistet, was an der V11 KS LeMans /BJ 2002 mit 77 Tausend km im Zusammenhang mit der Getriebereparatur noch alles erledigt wurde:
. Vorhandenes Getriebe kpl. zerlegt, gereinigt und begutachtet
. Angeliefertes Ersatzgetriebe kpl. zerlegt, gereinigt und begutachtet
. Alle Dichtungen und alle Kugellager am Getriebe erneuert
. die jeweils besseren Teile in das alte Gehäuse eingebaut, ausdistanziert
. Dichtflächen nachgearbeitet
. alle Schrauben erneuert


Und :
. Kurbelwellendichtring vorne+hinten neu
. Ölpumpe neu
. Steuerkette und Spannschleifer neu
. Schwungrad gereinigt, Kupplungscheiben und Zw.-Scheibe neu, neue Schrauben
. Motorblock und Getriebegehäuse mit Kräusellack lackiert
. div. Gummiteile erneuert (Reaktionsstange, Ansauggummis)
. Bremsbeläge neu
. Nockenwellensensor neu
. Kardangelenk 3x abgeschmiert
. Kupplungsgeber überholt, Handbremspumpe überholt mit Rep.Satz
. div. Flüssigkeiten neu ( Motoröl, Getriebeöl, Ölfilter, Brems-&Kupplungshydraulik)
. neu synchronisiert und Probefahrt am Prüfstand


Und weil ich gefragt wurde : Gesamt 3000 Euro incl. 16% Märchensteuer. Allein 1500 für Teile. Ein dickes Weihnachtsgeschenk. Und jetzt ist er wieder froh,
der -M- :dosenbiker:
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9161
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen


Zurück zu Motorradtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste