Friaul - Julisch-Venetien

Gaststätten- und Übernachtungsempfehlungen

Friaul - Julisch-Venetien

Beitragvon Bettina » Do 6. Aug 2015, 20:42

Hallo Gemeinde,

hat jemand einen Übernachtungstipp? Gerne mit Restaurant. :bier: Aber in den Bergen, nicht im Flachland. :gaas:
Und auch nicht direkt an der Grenze zu Österreich, da kommen wir dann gerade her.
Danke!

Bettina
Benutzeravatar
Bettina
König
 
Beiträge: 921
Registriert: So 13. Jan 2008, 22:30
Wohnort: Essen

Re: Friaul - Julisch-Venetien

Beitragvon hans » Fr 7. Aug 2015, 06:41

Servus Bettina,

zwei Hotels in den Bergen:

http://www.bellavistaravascletto.it/de/ ... hotel.html

http://www.hotelantermoia.com/de/urlaub-antermoia.htm

Und wenn es nach dem Motorrad fahren etwas feucht werden darf,
ist ein Bad im Faaker See immer zu empfehlen.

http://www.hotel-melcher.at/

Wobei ich letztes mal im

http://www.karnerhof.com/de/meta/home/

abgestiegen bin.
Der Karnerhof ist im Vergleich zum Melcher zu teuer.

Salve
hans
Benutzeravatar
hans
Kaiser
 
Beiträge: 1181
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 07:41
Wohnort: 94060 Pocking

Re: Friaul - Julisch-Venetien

Beitragvon Alfanatiker » Fr 7. Aug 2015, 07:00

Griasdi,
am besten fährst Du in die Sauris (Sauris di sotto, Sauris di sopra), ein Bergdorf oberhalb des Lago di Sauris, der Lumieischlucht und am Fuss des Sella di Razzo.
Von dort aus sind so ziemlich alle friulanischen Pässe innerhalb kürzester Zeit erreichbar.
(Razzo, Lavardet, Ciampigotto, Pura, Mauria, Lanza, Lius, Zoncolan, Panoramica delle vette, Rest, Priuso, Chiampon, Chianzutan, San Simeone, Cereschiatis, Valcalda usw.)

In einer Stunde bist Du nach Westen im Veneto, Cortina d'Ampezzo mit Giau, Croce comelico, Tre croci, San Antonio, Falzarego, Fedaia, Forcella Staulanza, Vajont, San Osvaldo u.s.w.
nach Osten Nevea, Carnizza, Predil, Vrsic, Tanamea u.s.w.

https://www.dropbox.com/sh/bxgouu2krdi2 ... AhhTa?dl=0
https://de.wikipedia.org/wiki/Sauris
http://www.morgenleit.it/


Gunther
Benutzeravatar
Alfanatiker
Foren-As
 
Beiträge: 94
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 09:59
Wohnort: 9500 Villach

Re: Friaul - Julisch-Venetien

Beitragvon nhessi » Fr 7. Aug 2015, 07:12

Bettina...ein echter Gourmet tip!!!

Ristaurante Sal y Pepe in Stregna
https://de.wikipedia.org/wiki/Stregna

Nicht ganz preiswert, aber Preis-Leistung ist der Hammer!

und Super-Super Nett...du wirst es nicht bereuen und die Gegend in Valli di Natissone ist ein Traum.

Allerdings haben die Strassen deutsches Feldwegniveau (asphaltiert).

Cividale ist eine tolle Stadt (Weltkulturerbe) mit tollem Leben am Abend und liegt Zentral für gute Touren da am Rande der Berge. Allerdings dauern Fahrten in Richtung Osten in die schönen Täler sehr lange, der kleinen kurvigen Strassen wegen.

Udine ist auch sehenswert und dort gibt es tolle Hotels zu guten Tarifen, aber du wolltest ja in den Bergen.
Was ihr errafft an Geld und Gut,
Schmuck, Schuh, Gewänder aus den Schränken,
Vertut's, bevor ihr Schlimmres tut,
Für Wein und Weiber in den Schenken.

F. Villon
Benutzeravatar
nhessi
Foren Gott
 
Beiträge: 3150
Registriert: Di 22. Jul 2008, 08:00
Wohnort: 65795 Hattersheim

Re: Friaul - Julisch-Venetien

Beitragvon Luhbo_ » Fr 7. Aug 2015, 12:00

Zum "Stilvolles Tuning" jetzt der passende Thread "Stilvolles Reisen"

Mit deutlich höherem Neidfaktor, um ehrlich zu sein ;)

Hubert
"Blöde Entscheidungen ergeben oft die besten Stories!"
Benutzeravatar
Luhbo_
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1953
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 22:13

Re: Friaul - Julisch-Venetien

Beitragvon nhessi » Fr 7. Aug 2015, 12:16

Weisst du Hubi mit Stil isses wie mit Niveau....keiner würde jeh behaupten nichts davon zu haben.

Also ist stilvoll Reisen keine wahre Kunst, da ja jeder so seinen Stil hat wenn er reist.

Entscheident bleibt doch wie der Stil ausfällt und ich meine da kann die Mischung den Ausschlag geben.

Bettinasche wird sich das passende raussuchen.
Was ihr errafft an Geld und Gut,
Schmuck, Schuh, Gewänder aus den Schränken,
Vertut's, bevor ihr Schlimmres tut,
Für Wein und Weiber in den Schenken.

F. Villon
Benutzeravatar
nhessi
Foren Gott
 
Beiträge: 3150
Registriert: Di 22. Jul 2008, 08:00
Wohnort: 65795 Hattersheim

Re: Friaul - Julisch-Venetien

Beitragvon Bettina » Sa 8. Aug 2015, 17:28

Danke für die Tipps, Jungs.
Wir gucken dann mal, wo wir spontan unterkommen.
Zum Glück habe ich das V11-Forum zum Nachgucken ja immer in der Hosentasche dabei. ;)

Bettina
Benutzeravatar
Bettina
König
 
Beiträge: 921
Registriert: So 13. Jan 2008, 22:30
Wohnort: Essen

Re: Friaul - Julisch-Venetien

Beitragvon Thomas » So 9. Aug 2015, 06:41

Moin Bettina,

es gibt da naoch eine nette Seite: http://www.bikerbetten.de/partnerhouse/search/s__Friaul/


Th
Immer 3-4 Zentimeter Sicherheitsstreifen an den Reifenflanken

T3
V11
ETV 1000 Caponord ist verkauft
seit Juni 2017 K 1600 GTL wird verkauft

SS 1600K am 15.06.2017 auf Aprilia Caponord ist beurkundet
SS 1000 am 09.07.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
SS 1000 am 19.08.2017 auf BMW K 1600 GTL ist beurkundet
Benutzeravatar
Thomas
Foren Gott
 
Beiträge: 4296
Registriert: So 12. Okt 2008, 17:35
Wohnort: Schenklengsfeld

Re: Friaul - Julisch-Venetien

Beitragvon hans » So 9. Aug 2015, 15:16

http://www.gasthofedelweiss.at/

Ist mir gerade noch eingefallen.
Viel Spass in der Gegend.
Passt auf und sucht früh genug nach einem Zimmer.
Auch in dieser abgeschiedenen Region ist um diese Jahreszeit viel los.

Salve
hans
Benutzeravatar
hans
Kaiser
 
Beiträge: 1181
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 07:41
Wohnort: 94060 Pocking


Zurück zu Gastronomie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast