Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Touren und Reiseempfehlungen

Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 16. Feb 2017, 09:12

Ich plane zur Saison-Eroeffnung 2017 eine kleine, mehrtaegige Tour in der sued-oestlichen Ecke meiner Landkarte, also unten rechts.
So rund um Passau, Bayr. Wald, A-Oberoesterreich, CS-Boehmen.
Zeit: so rund um FR 28.04. bis MO 1.05.2017

Hat wer Ideen, oder Vorschlaege bzg. besonders schoene Strecken, oder Unterkunft, oder gastronomische Hoehepunkte?

-M-

P.S. mal so als Appetit-Happen aus 2013 und 2012 (boaaahh... schon lange her!) : *klick*
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8601
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon hans » Do 16. Feb 2017, 10:20

Wenn es ein bisschen weiter nach Tschechien gehen soll.

http://www.denk-gmbh.de/de

Der Motorradhändler Denk führt von Zeit zu Zeit organisierte Motorradtouren durch.
Bei der Tschechien Tour wird im folgenden Hotel genächtigt.

http://www.hotel-atlantis.cz/

Ich gehe davon aus, dass bei diesem Hotel das Preis-Leistungsverhältnis passen wird,
sonst würde es der Denk nicht auswählen.

Also Martin, wenn du die Viertel etwas weiter umfahren willst wäre das Atlantis vielleicht ein passender Anlaufpunkt.

Salve
hans
Benutzeravatar
hans
Kaiser
 
Beiträge: 1185
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 07:41
Wohnort: 94060 Pocking

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon Kosmolske2.0 » Do 16. Feb 2017, 11:40

Martin, Saisoneröffnung im Mai?
Die Saison ist bei mir seit dem 14.02. wieder eröffnet.
Batterie war natürlich platt, wohne aber zum Glück am Berg.
Schee war's......
Einmal infiziert, immer erkrankt...
Benutzeravatar
Kosmolske2.0
Routinier
 
Beiträge: 313
Registriert: So 16. Okt 2011, 17:51
Wohnort: 63864 Glattbach

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon guzzipapa » Do 16. Feb 2017, 14:29

Der Termin passt für mich gut. Ich wollte den bis jetzt aber nicht hier kundmachen, weil um die gleiche Zeit irgendwo im düsteren Norden auch ein Treffen für Guzzifahrer stattfindet. Da wollte ich nicht eine zweite Veranstaltung anbieten. Obwohl aus der Sicht einer artgerechten Guzzihaltung wäre es besser, die Leute fahren bei uns mit, anstatt wo herumzukurven, wo gar nicht so viele Kurven sind und die Leute sich Berge zurechtreden müssen, weil sie keine richtigen haben. Aber jeder soll tun was er will.
Auf jeden Fall gibt es wieder das Angebot, dass Leute, die schon am Vortag anreisen wollen, bei uns übernachten können, dann geht es in der Früh rechtzeitig los. Wegen einer Strecke habe ich bis jetzt noch nichts konkretes geplant. Nur bei einem Bekannten, der auf der Strecke, die wir schon gefahren sind wohnt, habe ich eine "Vorred tan".(unverbindlich angefragt) ob wir bei ihm zu einer Jause einkehren könnten. Der hat einen kleinen Bauernhof, wo er selber Speck macht und Bier braut und Schnaps brennt. Ausserdem war der bei den "Pompfüneberern" für die Ansprache zuständig. Der könnte uns allerhand erzählen.
Wir können aber auch ganz wo anders fahren. Etwa nach der Donau geradewegs durch das Mühlviertel hoch, auf einer kleinen Nebenstraße in Ulrichsberg über die Grenze und mit der Fähre über den Lipnostausee und dann auf der tschechischen Seite Richtung NÖ.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1957
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon werner » Do 16. Feb 2017, 17:48

Für 2-3 Tage ist mir das zu weit Martin. Sollte es Euch in Richtung Erzgebirge verschlagen, wäre ich eventuell dabei.

-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 4840
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon guzzipapa » Do 16. Feb 2017, 22:34

werner hat geschrieben:Für 2-3 Tage ist mir das zu weit Martin. Sollte es Euch in Richtung Erzgebirge verschlagen, wäre ich eventuell dabei.

-w-


Erzgebirge ist ein guter Vorschlag. Ginge auch für eine Herbstausfahrt.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1957
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon -Martin.Glaeser- » So 19. Feb 2017, 17:07

Kosmolske2.0 hat geschrieben:Martin, Saisoneröffnung im Mai? Die Saison ist bei mir seit dem 14.02. wieder eröffnet. Batterie war natürlich platt, wohne aber zum Glück am Berg. Schee war's......

Ja neeeee... ich habe schon im Februar. Zwangsweise. Wg. TUeV im Januar: *klick*

hans hat geschrieben:Wenn es ein bisschen weiter nach Tschechien gehen soll.....Der Motorradhändler Denk führt von Zeit zu Zeit organisierte Motorradtouren durch. Bei der Tschechien Tour wird im folgenden Hotel genächtigt : http://www.hotel-atlantis.cz/ ....

Danke Hans. Das ist in Brno/Bruenn. Ein gutes Hotel. Ich moechte aber eher westlich bleiben, und nicht so nah an Wien dran. Das kommt spaeter dran.

werner hat geschrieben:Für 2-3 Tage ist mir das zu weit Martin. Sollte es Euch in Richtung Erzgebirge verschlagen, wäre ich eventuell dabei.

Erzgebirge machen wir spaeter, Werner. Vielleicht schaffe ich sogar wieder mal eine Berlin-Tour am Mopped.... <Ach, da faellt mir was ein: *klick*> :kratz:

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8601
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon -Martin.Glaeser- » So 19. Feb 2017, 18:04

Also ich sage mal an:

DO 5.05.2017 ........ Passau ==> CS
......................... 1x Uebernachtung in oder um Ceske Budejovice = Budweis :bier:

FR 6.05.2017 ........ Tour in CS ==> Niederoesterreich
......................... 1x Uebernachtung in oder um Waidhofen an der Thaya :trink:

SA 7.05.2017 .......... Tour Waldviertel ==> Passau

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8601
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon guzzipapa » Sa 11. Mär 2017, 22:50

Der Termin rückt näher, also fang ich einmal ein wenig mit Planung an.
Wenn welche am Vortag anreisen wollen und bei mir übernachten, rechtzeitig aufstehen und ordentlich frühstücken. Spätestens um 9 sollten wir in Engelhartszell sein und dort mit ev. aus Richtung Passau anreisenden zusammenzutreffen. Über die Brücke ins Mühl1/4, Neustift, Oberkappel, Kollerschlag, Julbach, Ulrichsberg, Grenzübergang Schöneben (Reisepass mitnehmen und die Papiere des Fahrzeuges in Ordnung haben,die Nachbarn haben recht gründliche Polizisten). Da geht es dann auf einem schmalen Sträßchen zu einer Fähre über den Moldaustausee. Von dort Frymberk, Lipno, Dolny Dvoriste, Kaplice. Hier auf die Landstraße 154 abbiegen, auf der geht es bis nach Gmünd. Man könnte vom Moldaustausee auch nach Krumau und Budweis fahren. Ich mach das aber nicht gerne, weil dort nicht nur Touristen in Mengen vorkommen, sondern im Gefolge auch allerhand Diebsgesindel.
Von Gmünd weg Richtung Heidenreichstein, Kautzen und auf der B 30 Richtung Retz, oder weiter nördlich auf Seitenstraßen an das erste Tagesziel. In Retz können wir wieder im Hotel Löwen bei Fam. Frankhauser um Quartier fragen. Abendprogramm mit erklimmen des Stadtturmes, Heurigenbesuch (bei der Windmühle?), Weinverkostung usw. ergibt sich dann schon.


Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1957
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon gelos » So 12. Mär 2017, 12:55

Wenn um 6.Mai nach Süd Boehmen mit Guzzi reisen, dann kommt auch die einzigartige Party von tschechichen Guzzi Guru Jan Průcha in Frage.
Am 5.-7.Mai geht das 23.Guzzi Treffen in Sušice, Autocamping Annín los. http://prvnikozi.cz/aktuality/Kalendar_srazu_2017.htm

Fotoalbum von 2013 hier http://marags.rajce.idnes.cz/Moto_Guzzi_Annin_2013/
Benutzeravatar
gelos
Jungspunt
 
Beiträge: 20
Registriert: So 2. Feb 2014, 19:38
Wohnort: CZ

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon guzzipapa » So 12. Mär 2017, 13:29

gelos hat geschrieben:Wenn um 6.Mai nach Süd Boehmen mit Guzzi reisen, dann kommt auch die einzigartige Party von tschechichen Guzzi Guru Jan Průcha in Frage.
Am 5.-7.Mai geht das 23.Guzzi Treffen in Sušice, Autocamping Annín los. http://prvnikozi.cz/aktuality/Kalendar_srazu_2017.htm

Fotoalbum von 2013 hier http://marags.rajce.idnes.cz/Moto_Guzzi_Annin_2013/


Darüber kann man auch nachdenken. Der sitzige "Bomber" auf den Bildern gefällt mir besonders. Da kommen Erinnerungen wo ich selbst mit unseren drei Kleinen unterwegs war.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1957
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon -Martin.Glaeser- » So 12. Mär 2017, 14:04

Das gefällt mir.

Und den Hr.Gelos können wir dann auch noch überfallen.
:-)
Da gibt's bestimmt was zu sehen! Ich sage nur 'Leistungs-Prüfstand'....
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8601
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon gelos » So 12. Mär 2017, 22:15

Alle Guzzisti sind bei mir immer willkommen, ich habe schon auch eine Suomi-California geschraubt.

Nur liegt mein Standort etwa 400 km weiter von Sušice, quer durch ganze Tschechei.
Benutzeravatar
gelos
Jungspunt
 
Beiträge: 20
Registriert: So 2. Feb 2014, 19:38
Wohnort: CZ

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mi 12. Apr 2017, 13:31

Mit viel 1000 PS. Und viel Rädern : der Reblaus Express
http://www.swr.de/eisenbahn-romantik/75 ... index.html

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8601
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon werner » Mi 12. Apr 2017, 17:16

gelos hat geschrieben:Alle Guzzisti sind bei mir immer willkommen, ich habe schon auch eine Suomi-California geschraubt.

Nur liegt mein Standort etwa 400 km weiter von Sušice, quer durch ganze Tschechei.


Wo genau wohnst Du? Von Berlin aus bin ich öfter mal in Tschechien.

-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 4840
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon guzzipapa » Mi 12. Apr 2017, 18:12

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:Mit viel 1000 PS. Und viel Rädern : der Reblaus Express
http://www.swr.de/eisenbahn-romantik/75 ... index.html

-M-


Ich weiß nicht, so ein Dampfzug ist ja ganz interessant, aber unsere Bundesbahn will uns ja nicht mitnehmen. Da rücken wir der Reblaus besser mit zwei Rädern auf den Leib.
Im übrigen wollte ich heute ohnehin den Beitrag wieder hervorkramen, weil die Zeit läuft. Aber du bist mir zuvorgekommen Martin, möglicherweise hast du telepathische Fähigkeiten.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1957
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon gelos » Mi 12. Apr 2017, 20:00

werner hat geschrieben:
gelos hat geschrieben:Alle Guzzisti sind bei mir immer willkommen, ich habe schon auch eine Suomi-California geschraubt.

Nur liegt mein Standort etwa 400 km weiter von Sušice, quer durch ganze Tschechei.


Wo genau wohnst Du? Von Berlin aus bin ich öfter mal in Tschechien.

-w-

Hallo,
ich wohne im Krnov, Werkstatt in Opava, von Berlin zu mir über Polen etwa 500 km.

Gelos
Benutzeravatar
gelos
Jungspunt
 
Beiträge: 20
Registriert: So 2. Feb 2014, 19:38
Wohnort: CZ

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon werner » Mi 12. Apr 2017, 20:28

gelos hat geschrieben:
werner hat geschrieben:
gelos hat geschrieben:Alle Guzzisti sind bei mir immer willkommen, ich habe schon auch eine Suomi-California geschraubt.

Nur liegt mein Standort etwa 400 km weiter von Sušice, quer durch ganze Tschechei.


Wo genau wohnst Du? Von Berlin aus bin ich öfter mal in Tschechien.

-w-

Hallo,
ich wohne im Krnov, Werkstatt in Opava, von Berlin zu mir über Polen etwa 500 km.

Gelos


Diese Gegend kenne ich noch nicht. Ist es bei Dir gut zum Motorradfahren? Ich werde wieder zum Treffen nach Želivka fahren.

(http://www.motoguzziclubbohemia.cz/cs/kalendar-akci/)

Gruß
Werner
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 4840
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon gelos » Do 13. Apr 2017, 20:00

Werner> Sicher haben wir schöne Motorradstrecken. Willst du nach dem Treffen noch paar Tage durch Böhmen und Mähren reisen?
Benutzeravatar
gelos
Jungspunt
 
Beiträge: 20
Registriert: So 2. Feb 2014, 19:38
Wohnort: CZ

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon werner » Fr 14. Apr 2017, 11:51

gelos hat geschrieben:Werner> Sicher haben wir schöne Motorradstrecken. Willst du nach dem Treffen noch paar Tage durch Böhmen und Mähren reisen?


Wäre schon schön. Mal sehen ob sich das eintichten lässt.

Werner
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 4840
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon guzzipapa » Di 2. Mai 2017, 08:36

Jetzt wird es schön langsam ernst mit dem Termin. Der Wetterbericht war bis jetzt eher schlecht, wird aber zusehends besser für die Tage.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1957
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Di 2. Mai 2017, 10:17

Ab Mittwoch trocknet es ab. Dann mache ich mich auf den Weg.
Am Donnerstag gehts los! .....ned feig sei'! :gaas: In CS ist alles gut.
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8601
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mi 3. Mai 2017, 05:55

Alsoooooooo..... Plan von 3 Männern :

MI nachmittag : Anreise
DO Vormittags : noch eine Anreise. Zum Hof von Gottfried.

DO Mittag : Abfahrt Richtung Tschechien. Donauüberquerung. Übernachtung in der Bierstadt Budweis.

FR : auf tschechischer Seite weiter Richung Osten und Süden. Ins österreichische Waldviertel und Weinviertel. Übernachtung in der Weinstadt Retz.

SA : Heimfahrt durchs Weinviertel Richtung Gottfrieds Hof. Weit weg von der Donau. Denn das ist eine langweilige Strecke - nur für Radlfahrer interessant.
Übernachtung am Hof.

SO : die Teilnehmer fahren jeweils nach Hause.

Zum Wetter : durchwachsen. Und kalt. Ich habe mal die langen Unterhosen mit ;-). Das Winterfutter ist eh' noch eingeknöpft. Und die Regenhaut.

Geld : tschechische Kronen.
. 100€ = 2690 CZ Kronen.... 27 CZK=1€
. 100 CZK = 3,7€

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8601
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon werner » Mi 3. Mai 2017, 07:01

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:Alsoooooooo..... Plan von 3 Männern :

MI nachmittag : Anreise
DO Vormittags : noch eine Anreise. Zum Hof von Gottfried.

DO Mittag : Abfahrt Richtung Tschechien. Donauüberquerung. Übernachtung in der Bierstadt Budweis.

FR : auf tschechischer Seite weiter Richung Osten und Süden. Ins österreichische Waldviertel und Weinviertel. Übernachtung in der Weinstadt Retz.

SA : Heimfahrt durchs Weinviertel Richtung Gottfrieds Hof. Weit weg von der Donau. Denn das ist eine langweilige Strecke - nur für Radlfahrer interessant.
Übernachtung am Hof.

SO : die Teilnehmer fahren jeweils nach Hause.

Zum Wetter : durchwachsen. Und kalt. Ich habe mal die langen Unterhosen mit ;-). Das Winterfutter ist eh' noch eingeknöpft. Und die Regenhaut.

Geld : tschechische Kronen.
. 100€ = 2690 CZ Kronen.... 27 CZK=1€
. 100 CZK = 3,7€

-M-



.., wieso fahrt ihr nicht einfach in den Süden?

-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 4840
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: Saison-Eroeffnung 2017: Inn-1/4, Wald-1/4, Boehmen-1/4

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mi 3. Mai 2017, 08:15

Gute Idee!
Aber du weißt ja : vor dem Süden kommen die Alpen. :-)
Die schönen Alpenpässe sind noch geschlossen : z.B Grossglockner will in 2 Wochen öffnen.
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8601
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Nächste

Zurück zu Motorradtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast