Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

V11-Ersatzteile / Bezugsquellen

Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon likedeeler » Fr 8. Jun 2018, 12:25

Suche eine gut erhaltene linke Verkleidungsschale in der Farbe "Champagner", die offizielle Guzzi-Farbe nennt sich Cristal Cuvee.
Falls jemand so etwas liegen hat oder jemanden kennt, würde ich mich über eine PN mit Preisvorstellung freuen. :-)
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1522
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Ludentoni » Fr 8. Jun 2018, 21:36

Teo hat gerade ne rechte in Cuvee in der Bucht, nur der Preis... ;) Seit Teos Neffen den Laden übernommen haben wird das immer mehr zur Nobelapotheke. :-D

Die haben vor längerer Zeit ne LM in Cuvee zerlegt, kannst ja mal wegen links anfragen.

https://www.tlm.nl/en/parts/used-parts/ ... 1-le-mans/
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 846
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon likedeeler » Fr 8. Jun 2018, 22:25

Danke Dir für die Info! :-)
In seinem Webshop hat er tatsächlich auch eine linke Hälfte: 554 €uronen :o
Apotheke trifft es wohl ganz gut.

Ich denke, dass ich die Elfe erst mal wieder fahrbereit mache und in Ruhe abwarte, ob sich in Zukunft etwas ergibt. Schließlich will ich mit der Dame alt werden und dazu muss sie keine Schönheit sein. Die Farbe polarisiert ja eh, zum "feuchten Traum" eingefleischter Guzzisten mit Wertsteigerungspotential wird es wohl nicht reichen. Ich bin da Realo.

Ärgerlich nur, dass ich bei dem Glitscher meine Schaltfedersammlung verloren habe, die so schön woodomäßig am Lenker bummelte :mrgreen: .
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1522
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Sa 9. Jun 2018, 06:55

Na, über Schaltfedern könnte man reden.

Obwohl : die Dinger bekommen inzwischen auch Kult-Status. Und Apotheken-Niveau.

Dafür hätte ich noch ne Handvoll Ständer-Federn im Regal liegen.... diese langen U-förmigen. Handgefertigt.

Dazu noch einen Plastik-Schrumpfkopf.
Oder Gummi-Broiler. Am Lenker. Baumelnd.
Damit fällt man auf!

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8567
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Ludentoni » Sa 9. Jun 2018, 07:01

Kay, es tuts ja auch nen Teil in ner anderen Farbe, man bräuchte nur die Farbnummer vom Cuvee.

Ständerbügel Martin, du meinst die Bügel zum ausklappen, keine Federn...
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 846
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Sa 9. Jun 2018, 07:13

Jaja... Bügel. Aber aus Feder-Draht.
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8567
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon likedeeler » Sa 9. Jun 2018, 12:39

Reiner, ich werde im ersten Schritt mit passendem Lack ausbessern. Kannste in Schwege dann bewerten. Wenn Du mit ner Kotztüte erscheinst, weiß ich Bescheid. :lol:
Es gibt noch verschiedene andere Möglichkeiten:
- Umbauen und ne Nackte oder Caferacer draus machen
- Es gibt für relativ kleines Geld gerade eine neuwertige Verkleidung. Aber es fehlen dann halt Tank und viele "Kleinteile" in der passenden Originalfarbe
- Eine gute Gebrauchte kaufen und die Champagnerelfe als Ersatzteilträger behalten

Momentan bin ich auf dem Trip, das als Patina zu betrachten, passend zu meiner zerdödelten Lederjacke. :mrgreen:
Ein echter Kenner läßt sich durch ein poliertes Moped eh nicht beeindrucken. Der erkennt an Details, das eine Maschine ehrliche Geschichten "erzählen" kann aber dafür technisch einwandfrei in Ordnung ist.
Aus der Phase des Putzer und Polieres bin ich zwangsläufig schon länger raus ;) .


Martin! :pohauen:
Ich hatte das komplette 3er Sortiment! Gebrochen in der Windung, gebrochen am Widerhaken und (sehr selten) in der Windung aufgebogen.
Das ist unersetzbare Historie! Sogar Du hast voller Andacht das Gebamsel auf dem Elfentreffen fotografiert. :anbet:
Mit Wehmut denke ich an meine verlustig gegangenen Federn ... :trau1: :amen:
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1522
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Dottore G. » Sa 9. Jun 2018, 16:02

Laß dir Zeit Kay,fahr erst so da kommt noch was an Verkleidung. Eine LM muß eigendlich eine LM bleiben.Und die Verkleidung vermißt man schon wenn man die gewohnt ist.
Das wird schon.

Gruß, Dieter.
Moto Guzzi 850 T5. Moto Guzzi V11 LM fast orginal. Moto Guzzi V35 C. Simson S63 und Di Blasi R7,dazu Honda Elite 150 nebst Honda Helix CN 250 "ganz erheblich" optimiert.Italjet Tiffany 25
In meine Guzzen kommt nur Super + und Luft ;-) na gut,Öl gibts auch noch.Und in den Endantrieb auch noch Molykote.Auch schöne Dinge können manchmal schmutzig sein.
http://schweger-italotreffen.de
Benutzeravatar
Dottore G.
Foren Gott
 
Beiträge: 10723
Registriert: So 13. Jan 2008, 13:40
Wohnort: 49413 Dinklage

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Ludentoni » Sa 9. Jun 2018, 19:32

Kay, da gibts keine Alternative. Verkleidungsteile kann man reparieren und lackieren, einzig die Farbnummer ist das Problem... Umbauen auf Naked ist keine Option für eine Lemme.

Für die Modelle KA,KE,KF,KL,KK und erste KR hab ich mittlerweile alle Codes zusammen, nur ab KS und KT wirds schwierig bis unmöglich, da weder die genauen Farbbezeichnungen aus Prospekten und Preislisten genau zu ermitteln sind noch die Codes.

Du kannst mal bei Savonov anfragen, da bestelle ich immer Lechlerlackstifte, die nach den Centaurocodes bestellten passten perfekt. Evtl. können die was unter Cristal Cuvee in ihren Lechlerunterlagen finden. Bei mir lief das unter angabe des Lechlercodes als Wunschlack Lackstifte. Einfach probieren. Auch ruhig fragen ob die einen aktuellen Lechler Colorindex haben, der von der Lechlerseite ist glaube ich von 2013...

http://www.safonov-autolack.com/lechler_c306.htm
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 846
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon ducuzzi » Sa 9. Jun 2018, 21:08

schau mal hier ab Seite 322
LG ducuzzi

Ex-V11 Cafe Sport

Auto und Mopped: Mann belügt sich gerne selber, wenn Mann sich ein anderes Spielzeug wünscht......das sind Momente wo Männer nicht rational sondern emotional denken. Ein unlösbares Rätsel, dass genau da die weibliche bessere Hälfte genau anders rum denkt......
Benutzeravatar
ducuzzi
Doppel-As
 
Beiträge: 141
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 11:40
Wohnort: V2-Town

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Ludentoni » Sa 9. Jun 2018, 21:28

Das ist der besagte Index von 2013, und mittlerweile haben wir 2018. Und nun zeig uns mal den Code vom Cristal Cuvee... ;)
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 846
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon ducuzzi » Di 12. Jun 2018, 14:35

@Ludentoni
Ok, wusste nicht, dass Du genau dies meintest.. ;)

Dann bei der Firma Lechner anrufen und mit Frau Brüning sprechen (wenn sie noch da arbeitet), ich hatte damals auch ein Problem mit dem Farbcode bei meiner Cafe-Sport und Frau Brüning konnte mir den Farbcode nennen.
LG ducuzzi

Ex-V11 Cafe Sport

Auto und Mopped: Mann belügt sich gerne selber, wenn Mann sich ein anderes Spielzeug wünscht......das sind Momente wo Männer nicht rational sondern emotional denken. Ein unlösbares Rätsel, dass genau da die weibliche bessere Hälfte genau anders rum denkt......
Benutzeravatar
ducuzzi
Doppel-As
 
Beiträge: 141
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 11:40
Wohnort: V2-Town

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Ludentoni » Di 12. Jun 2018, 18:29

Falls du den Code noch hast darfst du den hier gern angeben, andere Cafe Sport Fahrer wie Stephan würden sowas sicher zu schätzen wissen...
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 846
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Hirschhäuser » Mi 13. Jun 2018, 09:10

@ Ludentoni
Danke Reiner, dass Du an mich denkst!

@ Ducuzzi
Hi André, wie Reiner schon schrieb bin ich in der Tat an dem Farbcode für die Café Sport interessiert! Wenn Du sie also noch hast, schreib die mal hier rein.

Gruß
Stephan
Das doppelte Lottchen: V11 Café Sport (BOS · Mistral Conica Carbon) · Grüße aus dem Taunus
Benutzeravatar
Hirschhäuser
Kaiser
 
Beiträge: 1087
Registriert: So 13. Jan 2008, 18:45
Wohnort: 35789 Weilmünster

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon ducuzzi » Mi 13. Jun 2018, 18:20

Ich habe die Farbcodes tatsächlich noch, wenn es erlaubt ist einen Scan/Datei hier hochzuladen, gibt es die Originaldaten von Frau Brüning

Kurz nachgedacht, im Jahre des Herren 2011 hatte ich es schon einmal gepostet klick
LG ducuzzi

Ex-V11 Cafe Sport

Auto und Mopped: Mann belügt sich gerne selber, wenn Mann sich ein anderes Spielzeug wünscht......das sind Momente wo Männer nicht rational sondern emotional denken. Ein unlösbares Rätsel, dass genau da die weibliche bessere Hälfte genau anders rum denkt......
Benutzeravatar
ducuzzi
Doppel-As
 
Beiträge: 141
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 11:40
Wohnort: V2-Town

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Ludentoni » Mi 13. Jun 2018, 19:00

Prima, jetzt fehlen mir nur noch diese anderen Codes:

Grigio Piombo
Metalcredo
Grigio opaco
Grigio Titanium
Black Carbon matt
Pewter Grey
Rosso Le Mans
Cristal Cuvee
Nero
Grey met.
Red
Rosso/Nero Race
Rosso Corsa
Black
Nero Corsa
Rosso Race
Grigio Resinelli
Argento
Nero
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 846
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon likedeeler » Do 14. Jun 2018, 12:57

Moin, ich habe heute eine Antwort von der Fa. Lechler bekommen.
Danach ist das Cristal Cuvee nicht von ihnen fabriziert worden. Lechler fragt bei Guzzi nach, vielleicht gibts ja noch ne klärende Info.
Scheinbar hat Guzzi also bei unterschiedlichen Herstellern Farben eingekauft, was dann auch die Lücken in Reiners Liste erklären könnte.

Ich hab inzwischen mal gelackt, sieht noch beschi... aus als vorher. :oops:
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1522
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Ludentoni » Do 14. Jun 2018, 17:46

Damit könnte man das teilweise aufschlüsseln, hat nur kein mit Lechlerfarben arbeitender Betrieb. Muss wohl zu teuer und zu uninteressant sein...

http://www.lechler.eu/de/Home/Press/Art ... ER-MOTOR-2

Guzzi hat auch Lacke von Max Meyer, Palinal und Schoch verabeitet, hauptsächlich nach der Übernahme von Aprilia. Die aktuellen Piaggios mit Adler auf dem Tank haben wiederum Piaggiofarbcodes. Ein heilloses Durcheinander ohne Support durch Piaggio...
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 846
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Hirschhäuser » Fr 15. Jun 2018, 09:45

Hallo Kay
in www.subito.it wird gerade sowas angeboten.

Gruß Stephan
Das doppelte Lottchen: V11 Café Sport (BOS · Mistral Conica Carbon) · Grüße aus dem Taunus
Benutzeravatar
Hirschhäuser
Kaiser
 
Beiträge: 1087
Registriert: So 13. Jan 2008, 18:45
Wohnort: 35789 Weilmünster

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon likedeeler » Fr 15. Jun 2018, 13:46

Danke Stephan! :clap:
Ich habe mich da jetzt registriert und den Kollegen nach Zustand und Preis gefragt.
Italienisch kann ich leider gar nicht, habs in Englich versucht. Mal sehen, ob was kommt.
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1522
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Toni » Fr 15. Jun 2018, 16:45

Hier gibts auch noch eine, oder komplett für schlappe 1.567 €
Oder mal bei HC anfragen.
Der Bayern Toni :reini:
Benutzeravatar
Toni
Foren-As
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 24. Apr 2008, 23:14
Wohnort: 86899 Landsberg am Lech

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Ludentoni » Fr 15. Jun 2018, 17:16

Teo war ja immer schon ne Apotheke, aber dort bekam man oft Teile die sonst nirgenwo mehr lieferbar waren. Teo ist nach Australien ausgewandert und hat an seine Neffen übergeben, was die allerdings mittlerweile für Preise aufrufen ist schon interessant... :-D
Benutzeravatar
Ludentoni
König
 
Beiträge: 846
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon likedeeler » Fr 15. Jun 2018, 17:43

Danke dir Bayern Toni! :danke:
Die Angebote kenne ich leider schon, hatten wir weiter oben unter dem Stichwort "Apotheke". ;)

Es ist ja so, dass die Verkleidung nicht irreparabel zertrümmert ist und ich verschiedene Möglichkeiten habe (kaputt ist die linke Seite).
Die Erste, es selbst zu glätten und mit Lack auszubessern, ist bereits in die Büx gegangen. :(
Als nächstes: eine gebrauchte preiswerte Schale suchen
Wenns nicht klappt: Farbe organisieren und lacken lassen

Ich geh auf die 60 und der nächste Bauchklatscher ist sicher nicht fern ... auch wenn es vielleicht nur ein falscher Schritt beim Rangieren ist. Ich kann mit Gebrauchtspuren leben und möchte daher in die alte Dame nicht mehr allzuviel investieren. Wenn ich allein in die Schale über 1500€ stecke, müsste ich auch so konsequent sein und den Auspuff ersetzen (Mistral konisch = Satz ca. 550€). Ebenso Kleinigkeiten wie Ventildeckel, Kupplungshebel und Schaltausleger. Dann bin ich ruckizucki bei 2500€!
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1522
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon likedeeler » Mo 18. Jun 2018, 21:51

Hirschhäuser hat geschrieben:Hallo Kay
in http://www.subito.it wird gerade sowas angeboten.
Gruß Stephan


Auf meine Anfrage in Englisch hat er nicht reagiert. Unser guter Mo hat dann für mich mal in der Muttersprache angefragt . :danke:
Aber das Angebot ist inzwischen nicht mehr aktiv. Hatte er wohl vergessen rauszunehmen.
So etwas habe ich auch bei uns in den eBay-Kleinanzeigen schon öfter erlebt.
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1522
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: Suche: LeMans Verkleidung links in Champagner

Beitragvon Hirschhäuser » Di 19. Jun 2018, 11:41

Hallo Kay
ja, schade dass die Verkleidung nicht mehr verfügbar war :kratz:

Hatte schon einen ähnlichen Fall mit subito.it. Allerdings war es bei mir so, dass der Besitzer nicht ins Ausland - an einen Ausländer - verschicken wollte. Er hat wohl Angst gehabt, dass wenn er die Ware versendet, ich das Geld zurück holen könnte.

So long
Stephan
Das doppelte Lottchen: V11 Café Sport (BOS · Mistral Conica Carbon) · Grüße aus dem Taunus
Benutzeravatar
Hirschhäuser
Kaiser
 
Beiträge: 1087
Registriert: So 13. Jan 2008, 18:45
Wohnort: 35789 Weilmünster

Nächste

Zurück zu Ersatzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste