GPR Ovale und Exan X-GP, Erfahrungen?

Alles rund um den "Guten Ton"

GPR Ovale und Exan X-GP, Erfahrungen?

Beitragvon Donki » Fr 14. Aug 2020, 10:31

Hello

Hat jemand Erfahrung mit den Schalldämpfern GPR Ovale oder Exan X-GP? Die originalen Schalldämpfer sind für meinen geschmack zu gross, ich möchte sie ersetzen. Die beiden genannten Schalldämpfer sind in der Schweiz auf die Serie KT zugelassen (Ballabio JHG 2004).

Vielen Dank für allfällige Informationen.

Donki

Links zu den Schalldämpfern:
https://www.cycle-tech.ch/de/q1/Kapitel ... etail.aspx

https://www.cycle-tech.ch/de/q1/Kapitel ... etail.aspx
Benutzeravatar
Donki
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 15. Jul 2020, 10:38
Wohnort: Bern, Schweiz

Re: GPR Ovale und Exan X-GP, Erfahrungen?

Beitragvon werner » Fr 14. Aug 2020, 10:50

Interessantes Wort: Allfällig. Kannte ich bisher nicht! ;)

-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5165
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: GPR Ovale und Exan X-GP, Erfahrungen?

Beitragvon Donki » Fr 14. Aug 2020, 11:08

„eventuell vorhandene“..?

Der Schweizer und sein Deutsch :kratz:
Benutzeravatar
Donki
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 15. Jul 2020, 10:38
Wohnort: Bern, Schweiz

Re: GPR Ovale und Exan X-GP, Erfahrungen?

Beitragvon guzzipapa » Fr 14. Aug 2020, 21:14

Allfälliges kommt auch in Österreich vor. Also nicht sooo aussergewöhnlich.

Gottfried
guzzipapa
Foren Gott
 
Beiträge: 2295
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich


Zurück zu Abgasanlage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast